1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Ausrichtung der Schuessel

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von albrecht30, 12. September 2004.

  1. albrecht30

    albrecht30 Junior Member

    Registriert seit:
    12. September 2004
    Beiträge:
    101
    Anzeige
    Hallo
    Kann mir einer weiterhelfen im Bezug auf Ausrichtung der Schuessel bxw.LNB(habe ich noch nicht gekauft). Wohne sehr unguenstig(NORD) fuer Sat.Empfang(Wohnhaus, Parterre...), aber es gibt eine Stelle wo die Sonne zwischen 12.00-13.00Uhr frei und voll draufscheint, diese Stelle ist ca. 2m Breit. Links und rechts stehen Wohnhaeuser, heisst die freie Sicht besteht aus eine Art Korridor. FRAGE: Ist dieser korridor (der sich ausbreitet auf ca. 4mBreit mit freier Sicht) genuegend um fuer ASTRA eine 60er(oder wenn es sein muss 80er) Schuessel aufzustellen?? Koennte auch ne foto mailen... . Bin nur am Astra satellieten interessiert da hier die deutschen Programma zu sehen sind (wohne in Den Haag, nur ARD+ZDF). Gerne hoere ich ne paar Vorschlage...!!!!
     
  2. sderrick

    sderrick Board Ikone

    Registriert seit:
    23. April 2002
    Beiträge:
    4.120
    Ort:
    wobinich
    AW: Ausrichtung der Schuessel

    Mit deinen korridor müsstest du glück haben. Sowohl für astra 19E als auch für hotbird 13E. Kannst du selbst leicht checken mit einem tool für azimuthberechnung und einem für den sonnenstand. Falls noch gefahr von oben besteht (abschattung durch hindernisse), musst du bei guten wetter in ca. einem monat nochmal checken, ob das plätzen in der fraglichen zeit von der sonne beschienen wird :cool:

    Sonne -> http://aa.usno.navy.mil/data/docs/AltAz.html
    outage -> http://www.panamsat.com/global_network/solar_activity.asp

    (dieselben oder ähnliche rechner gibts auch auch vielen sat sites)
     
  3. deepbluesky

    deepbluesky Platin Member

    Registriert seit:
    25. August 2003
    Beiträge:
    2.988
    Ort:
    Stuttgart (48.79N/9.19E)
    AW: Ausrichtung der Schuessel

    In Fällen wo man mit der Sonne abschätzen muß hätte ich auch noch etwas sehr nützliches: http://home.att.net/~geoclock/
    Aber ich muß dazu sagen, da ich selber mit so einer Grenzlage zutun hatte früher, nur ein Versuch wird das 100% klären. Ich habe das für meinen Teil damals so gelöst: Bin zu nem kleinen TV-Fachhändler, habe ne Kaution hinterlassen für Spiegel, LNB und Analogreceiver und dann probiert was geht. Der hat mir dann die volle Summe zurückgezahlt da ich zuvor ein TV von ihm gekauft hatte.
    Wie schon sderrick sagt, könnte es klappen, aber erst der praktische Versuch kann es kären.
     
  4. albrecht30

    albrecht30 Junior Member

    Registriert seit:
    12. September 2004
    Beiträge:
    101
    AW: Ausrichtung der Schuessel

    OK, vielen Dank erstmal an euch beide. denke das dein Verfahren in der Tat das einzig 100% ist, geh mal auf der Suche, denke wenn ich dem Haendler in Ausicht stelle alles via ihn zu beziehen(receiver=Topfield etc) das er einlenken wird, gruss aus Den Haag
     
  5. albrecht30

    albrecht30 Junior Member

    Registriert seit:
    12. September 2004
    Beiträge:
    101
    AW: Ausrichtung der Schuessel

    habe auf ne Seite (beitinger.de) noch diese info gelesen

    Streng genommen reicht es, wenn genau in Empfangsrichtung ein "Tunnel" im Durchmesser des Spiegels frei ist. Allerdings ist es fast unmöglich, nur mit Tabellenwerten und Kompaß die Richtung im Vorfeld so exakt zu finden.
     
  6. sderrick

    sderrick Board Ikone

    Registriert seit:
    23. April 2002
    Beiträge:
    4.120
    Ort:
    wobinich
    AW: Ausrichtung der Schuessel

    ..auch nicht nötig. Uhr und sonne weisen dir den genauen weg :D
     
  7. albrecht30

    albrecht30 Junior Member

    Registriert seit:
    12. September 2004
    Beiträge:
    101
    AW: Ausrichtung der Schuessel

    Hallo
    ich hab ne paar jpg zur Verfuegung um zu mailen, vielliecht kann jemand sein geschultes Auge drueber werfen(kann euch meine e-mail adresse zur Veruegung stellen)
    Es geht um eine kleine stelle auf meiner Teraasse die einen kleinen Tunnel mit freier sicht zur Verfuegung hat(ca. 2m breit, links ein dicker baum, rechts gebaeude...), sonne scheint drauf in der zeit von 12.00-13.00(direct auf meiner Teraase nicht die ganze stunde, aber um derëcke die ganze stunde)
    Will spaeter mit einem Haendler drueber reden zwecks ausprobieren etc.
     

Diese Seite empfehlen