1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Ausrichten/EinrichtenSat Schüssel Astra/Eutelsat/Hotbird

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von latioboy, 27. August 2014.

  1. latioboy

    latioboy Neuling

    Registriert seit:
    27. August 2014
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Hallo Forum freunde,

    Ich hoffe Ihr könnt mir vielleicht weiterhelfen.

    Ich bin umgestiegen vin Kabel auf Sat,jedoch irgendwie bekomme ich das ganhze nicht ausgerichgtet.Ich habe als Schüssel einen Super HD 100cm mit 3 Lnb´s.Empfangen will ich Astra 19,2,Eutelsat 16,Hotbird 13 per Diseqc Umschlater.
    Ich habe alles schon Montiert,jedoch bekomme ich irgendwie keinen Bild,beim drehen des Sat Schüssel habe ich bei Astra 19,2 SNR werte bekommen,die höchste lag bei ca. 75% (denke der Wert müsste höher sein).

    Als Receivder habe ich denn Gigablue Quad,dort habe ich bei Tuner eingestellung folgendes eingstellt .....Diseqc A/B/C/D.Bei A habe ich Astra 19,2,bei B Eutelsat 16,bei C Hotbird 13,und bei D = deaktieviert,bei Diseqc beim Sat wechsel habe ich auf Ja stehen.

    Ich kriege das einfach nicht hin,das ich 3 richtungen gleichzeitig empfangen tue mit dem Diseqc schalter.

    habe mal Bilder davon gemacht.

    BILD1 http://abload.de/img/foto1vpsg9.jpg
    BILD2 http://abload.de/img/foto2yeswb.jpg
    BILD3 http://abload.de/img/foto3lsslu.jpg

    Ich habe nur fürs Fernseher schauen erstmal vorübergehend auf Astra 19,2...Was ist eigentlich der ungterschied zwischen DVB-S und DVB-S2?

    Ich würde mich freuen wenn jemand mir Helfen würde,der wirklich damit erfahrung gemacht hat.

    mfg
    latioboy
     
  2. chriss505

    chriss505 Platin Member

    Registriert seit:
    1. Januar 2005
    Beiträge:
    2.077
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    Technisches Equipment:
    Topfield SRP 2401, Humax S HD 4
    AW: Ausrichten/EinrichtenSat Schüssel Astra/Eutelsat/Hotbird

    Der linke LNB muss Astra 19,2 Ost empfangen, der mittlere 16°Ost und der rechte 13 °Ost.

    Hilfreich wäre für dich wenn du jeden LNB einzeln einstellst, also das Kabel erstmal direkt zum TV verbindest. Fange mit 16 Ost in der Mitte an. Dazu musst du Diseqc deaktivieren und im Menue eine Frequenz von 16°Ost eingeben. Danach kannst du 19 und 13 Ost einstellen. Erst dann Diseqc aktivieren weil du dann weißt das die LNB einstellung passt.
     
  3. latioboy

    latioboy Neuling

    Registriert seit:
    27. August 2014
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Ausrichten/EinrichtenSat Schüssel Astra/Eutelsat/Hotbird

    Hi danke für dein Antwort...

    Jetzt bin ich Verwirrt,ich habe vom Schüssel aus (S.Bild) Astra 19,2 rechts und eutelsat 16 mitte und Hotbird 13 links.....ist das etwa falsch?
     
  4. freundlich

    freundlich Silber Member

    Registriert seit:
    24. März 2009
    Beiträge:
    521
    Zustimmungen:
    8
    Punkte für Erfolge:
    28
    Technisches Equipment:
    LCD Panasonic 55",
    Vu+ DUO² mit 4 Tunern und 4 Satkabel
    T90, Astra, Hotbird, 28,5, Eurobird 9°
    AW: Ausrichten/EinrichtenSat Schüssel Astra/Eutelsat/Hotbird

    Wenn Du hinter der Schüssel stehst und auf die LNBs siehst, Astra 19,2 rechts und Eutelsat 16 mitte und Hotbird 13 links
     
  5. latioboy

    latioboy Neuling

    Registriert seit:
    27. August 2014
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Ausrichten/EinrichtenSat Schüssel Astra/Eutelsat/Hotbird

    Ok dann habe ich doch richtig gemacht.

    Welche Frequenz soll ich denn eingeben?Ich betreibe denn schüssel mit nem Receiver gigablue quad
     
  6. Groszus

    Groszus Silber Member

    Registriert seit:
    24. September 2008
    Beiträge:
    642
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: Ausrichten/EinrichtenSat Schüssel Astra/Eutelsat/Hotbird

    Da bietet sich bspw. 10762 H an, weil es diese Frequenz weder auf Hotbird noch auf Astra gibt und du somit nicht versehentlich auf einer falschen Position landen kannst.
     
  7. latioboy

    latioboy Neuling

    Registriert seit:
    27. August 2014
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Ausrichten/EinrichtenSat Schüssel Astra/Eutelsat/Hotbird

    Okay 10762 habe ich gefunden,jedoch der Signal beträgt 38%denke das sehr wenig bei nen 100cm schüssel oder?
     
  8. Groszus

    Groszus Silber Member

    Registriert seit:
    24. September 2008
    Beiträge:
    642
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: Ausrichten/EinrichtenSat Schüssel Astra/Eutelsat/Hotbird

    Ja, da musst du die Ausrichtung auf jeden Fall korrigieren. Zunächst würde ich die Elevation (oben/unten) optimieren und anschließend an die Ausrichtung in der Horizontalen gehen.
     
  9. latioboy

    latioboy Neuling

    Registriert seit:
    27. August 2014
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Ausrichten/EinrichtenSat Schüssel Astra/Eutelsat/Hotbird

    Habe ich gemacht,bekomme mehr als 40% nicht rein....seltsam sowas
     
  10. Groszus

    Groszus Silber Member

    Registriert seit:
    24. September 2008
    Beiträge:
    642
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: Ausrichten/EinrichtenSat Schüssel Astra/Eutelsat/Hotbird

    Befindet sich vielleicht in Richtung der Satpositionen ein Hindernis? Auf den Bildern sieht man es nicht.
     

Diese Seite empfehlen