1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Ausrichten auf Astra 2

Dieses Thema im Forum "Auslands-TV / Pay-TV International / Erotik" wurde erstellt von DerRaimo, 12. März 2005.

  1. DerRaimo

    DerRaimo Junior Member

    Registriert seit:
    8. März 2005
    Beiträge:
    24
    Anzeige
    Hallo zusammen!

    Momentan verzweifle ich ein wenig beim Ausrichten meines 80er-Spiegels auf Astra 2. Ich habe eine Panasonic Digibox, mit deren Ausrichte-Tool ich das schon einmal an genau derselben Stelle vor ca. 2 Jahren innerhalb von 5 Minuten geschafft habe. Allerdings war es damals eine andere 80er-Schüssel und ein etwas rauscharmeres LNB, ansonsten aber alles genauso. Selbst der Blick in Richtung 28,2 Grad Ost ist nicht schlechter geworden, keine Baumbewuchs oder Ähnliches.
    Heute habe ich schon zwei Stunden auf der Leiter verbracht, ich komme nicht über 80% signal strength und maximal 60% signal quality. Einzig der Lock steht immer, aber das bedeutet nur, dass die Box Verbindung zum LNB hat, oder? Auf jeden Fall habe ich keinen Transport Stream oder ID, was ja bedeutet, dass ich den Satelliten nicht richtig angepeilt habe, oder?

    Astra 1 mit einem Analog-Reciever funktioniert, habe ich testweise ausprobiert, genauso wie den alten Trick, von der Idealposition für Astra 1 ein Grad runterzunehmen und dann einfach nach Osten zu verschieben. Hat alles nichts gebracht. Ich wohne in Köln, da sollte die Elevation ja bei ca. 28,3 Grad liegen...

    Jetzt hoffe ich, dass ihr viellecht einen Tipp habt, wie ich entweder mit der Digibox noch was hinbekomme oder evtl. mit einem anderen Reciver, ich habe noch eine DBox 2 oder einen anderen einfachen Digital-Reciever...

    Danke für eure Hilfe, bin froh auf ein paar Leute gestoßen zu sein, die sich mit UK-TV auseinander setzen :)

    Gruß
    Raimo
     
  2. Linus78

    Linus78 Silber Member

    Registriert seit:
    6. Mai 2004
    Beiträge:
    732
    Ort:
    Hamburg
    Technisches Equipment:
    Sky Digibox mit Freesat-Card
    d-box2
    Skymaster dx24
    Technisat Satman 85 für Astra 1 und 2 + Hotbird
    AW: Ausrichten auf Astra 2

    hmm, schwerer Fall, so wie du es beschrieben hast, hab ichs auch immer gemacht. den Spiegel etwas nach unten gekippt und dann nach Osten drehen. Hatte das einmal gemacht, dann die Einstellung markiert und so hab ich das Umstellen der Satelliten immer in 20 sekunden erledigt. Hast du vielleicht eine falsche Frequenz eingestellt, die es auf Astra 2 nicht gibt. Vielleicht arbeitet ja das ausrichte Tool nicht korrekt. Probier es doch mal mit dem Billig Receiver. Stelle einen Transponder ein, auf dem auf jeden Fall was drauf ist, und das mit starkem Signal. In Köln kann es wahrscheinlich auch ruhig ein Astra 2D Transponder sein. Das dürfte keinen grossen Unterschied machen. Und dann probier es nochmal mit der genannten Methode. Im Normalfall sollte wirklich nicht länger als 5 MInuten dauern.

    Grüsse Linus
     
  3. Nelix

    Nelix Silber Member

    Registriert seit:
    6. November 2004
    Beiträge:
    533
    Ort:
    Neuruppin
    AW: Ausrichten auf Astra 2

    Der LNB für Astra2 sitzt etwas höher wie der LNB für Astra1
     
  4. DerRaimo

    DerRaimo Junior Member

    Registriert seit:
    8. März 2005
    Beiträge:
    24
    Problem solved

    Danke für eure Tipps. Nachdem ich den einfachen Reciever einfach mal auf den Transponder von BBC 1 eingestellt habe und ihn anstelle der Digibox angeklemmt habe, hatte ich innerhalb von 2 Minuten den Satelliten angepeilt.

    Nun fehlt meinem UK-TV also nur noch eine FTV-Karte, da meine alte zum Jahreswechsel 03/04 wohl deaktiviert wurde. Hatte damals einem Bekannten in England meine Digibox mitgegeben, der hatte dann eine vieving card bei der BBC bzw. dann direkt bei Sky bestellt, die hat dann auch ohne Probleme funktioniert. Nur leider klappt das jetzt ja leider nicht mehr...

    Viele Grüße und nochmals danke!
    Raimo
     
  5. Nelix

    Nelix Silber Member

    Registriert seit:
    6. November 2004
    Beiträge:
    533
    Ort:
    Neuruppin
    AW: Ausrichten auf Astra 2

    Es kann schon einige Stunden dauern, bis die Karte wieder aktiviert ist. Einfach die Digibox eingeschaltet lassen und warten.
     
  6. DerRaimo

    DerRaimo Junior Member

    Registriert seit:
    8. März 2005
    Beiträge:
    24
    AW: Ausrichten auf Astra 2

    Hmm, ich habe bisher noch keinen Erfolg mit dem Decodieren, ich denke da ich die alte BBC-FTV-Card habe, wird das auch nix geben. Das ist halt noch eine Skykarte der ersten Generation, die im Herbst 2003 wohl ausgetauscht wurden.

    Ich überlege, ob ich mir eine Freesat-Karte besorge, meine Schwester studiert momentan in England, sie halt also eine Addresse, die ist allerdings auf dem Campus. Da die dort wohl kaum am Wohnheim Schüsseln aufhängen dürfen frage ich mich, ob Sky, die da wohl für die Kartenversendung zuständig sind, bei einer Addresse a la "Uni Lancaster, Wohnheim XY" stutzig werden und dann meckern, wenn sie die per Phone freischalten will.

    Hat einer von euch schon eine der neuen Freesat-Karten direkt aus England bezogen?
     
  7. Linus78

    Linus78 Silber Member

    Registriert seit:
    6. Mai 2004
    Beiträge:
    732
    Ort:
    Hamburg
    Technisches Equipment:
    Sky Digibox mit Freesat-Card
    d-box2
    Skymaster dx24
    Technisat Satman 85 für Astra 1 und 2 + Hotbird
    AW: Ausrichten auf Astra 2

    Hallo,

    ich bin grad dran, so eine Freesat Card zum laufen zu kriegen. Ich habe sie mir von einem Bekannten bestellen lassen und hab sie dann wie in der Anweisung steht in die Box geschoben und gewartet. Es tat sich gar nichts. Sie aktiviert sich, wie einige auch schon geschrieben haben, nicht von alleine.Da ich meinen Bekannten nicht nochmal damit belasten wollte, bei Sky anzurufen hab ich das heute morgen selber erledigt. Mit unterdrückter Rufnummernübertragung funktioniert das ganz gut. Erst wurde die Viewing Card number abgefragt, dann Name (mit Middle Name) dann Adresse und Postcode. Und zu guter letzt die Telefonnummer. Da bin ich etwas ins Schleudern gekommen. Damit hatte ich nicht gerechnet. Hab die entsprechende Nummer dann schnell rausgefunden und die Dame solange hingehalten. Danach sollte ich die Karte in die Box tun, sie anschalten und ihr Version und Serial number geben. Das wars dann auch schon. Ich denke mal, sie hat schon gemerkt, dass da etwas nicht ganz in Ordnung ist, da mein Englisch nicht so perfekt ist, und ich doch manchmal etwas rumgedruckst habe. Sie war aber trotzdem sehr freundlich und hat das Aktivierungssignal gesendet. so 10 Minuten später lief schon ITV2. Auf ITV, Ch4 und 5 warte ich noch. Das kommt hoffentlich in den nächsten Stunden.

    Bei deiner Schwester kommt es jetzt darau an, ob sie eine TV License bezahlt hat. Wenn sie so eine Karte bestellt, dann kann es gut sein, dass bei ihr ein paar Tage später die netten Herren des TV Licensing auf der Matte stehen und ihr etwas dumm kommen. Denn wozu sollte sie so eine Karte braucehn, wenn sie keinen Fernseher hat. Ich hab bei meinem Bekannten auch extra vorher nachgefragt, ob sie ne License haben. Wenn sie eine TV-License hat, dann würde ich es einfach mal probieren. Mehr als nein sagen, können sie nicht. Vielleicht gibt es ja auch Wohnheime mit ner Sky Anlage, wer weiss. Sky wird es sicherlich auch nicht wissen. Das Problem mit der telefonischen Aktivierung ist nicht so wild. Solange man keine subventionierte Digibox hat, muss man die nicht ans Telefonnetz hängen. Man sagt einfach, man hätte da keinen Telefonanschluss, dann wird per Satellit aktiviert. Man sollte nur sicher gehen, dass die Karte dann auch in einem Receiver drinsteckt der Astra2 empfängt. Sonst klappts natürlich nicht mit der Aktivierung. Ich wünsche dir viel Erfolg für dein Vorhaben.


    Viele Grüsse
    Linus
     
    Zuletzt bearbeitet: 14. März 2005
  8. 81westley

    81westley Silber Member

    Registriert seit:
    18. Februar 2004
    Beiträge:
    674
    Ort:
    Berlin
    Technisches Equipment:
    BSkyB-FTV
    AW: Ausrichten auf Astra 2

    Ich muss hier nochmal nachfragen: ITV2 - wirklich? Nicht ITV3??

    Soweit ich weiss ist ITV2 nämlich nur über ein Sky-Abo zu bekommen und nicht FTV, wie zB ITV1 oder Channel 4...
     
  9. Linus78

    Linus78 Silber Member

    Registriert seit:
    6. Mai 2004
    Beiträge:
    732
    Ort:
    Hamburg
    Technisches Equipment:
    Sky Digibox mit Freesat-Card
    d-box2
    Skymaster dx24
    Technisat Satman 85 für Astra 1 und 2 + Hotbird
    AW: Ausrichten auf Astra 2

    Es war ITV2. ITV3 hatte ich ja sowieso schon.

    ITV2 ist vor einiger Zeit auch FTV gegangen. Ich weiss nicht mehr genau wann das war. Es hat wohl etwas mit den aktuellen Verhandlungen zwischen ITV und Sky über eine zukünftige Verschlüsselung zu tun.
    Jetz laufen übrigens auch ITV ch4 und ch5.
    ITV2 war bei mir schon die ganze Zeit in der Programmliste, aber halt verschlüsselt.
    ITV, 4/5 waren aber gar nicht in der Liste. Deswegen war auch ITV2 sehr schnell offen, während der Rest immer noch nicht in der Liste war. Das scheint an der Regionalisierung der Programme liegen.

    Grüsse
    Linus
     

Diese Seite empfehlen