1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Auslesen S7CIHD (3.42.1) Sportportal

Dieses Thema im Forum "Digenius / Grobi" wurde erstellt von SAMS, 4. Mai 2006.

  1. SAMS

    SAMS Board Ikone Mitarbeiter

    Registriert seit:
    16. Januar 2002
    Beiträge:
    3.742
    Ort:
    Deutschland, nördliches NRW
    Technisches Equipment:
    Receiver u. a.: Digenius PVR - Gigablue HD Quad Plus

    Außen-Hardware: Drehanlage (110 cm): Programme von 68,5°Ost bis 45°West - Spiegel: Triax TDS 110 - LNB: Inverto Black Ultra Quad-LNB - SG2500A

    IPTV: Telekom Entertain mit Basispaket

    DAB+ Empfang auf 5C (Bundesmuxx), 10A (NDR), 11D (WDR) und vereinzelt NL - DVB-T2 Empfang vorbereitet
    Anzeige
    Ich habe das Problem, das ich Aufnahmen vom Premiere Sportportal (Option 2 - Fußball) nicht mehr mit DigeniusDiskX rippen kann - egal ob Version 0.5 oder die aktuelle 0.6 - liegt das an der neuen Firmware?

    Gibts dafür ne Lösung?
     
  2. tom-kaltofen

    tom-kaltofen Junior Member

    Registriert seit:
    7. März 2006
    Beiträge:
    40
    AW: Auslesen S7CIHD (3.42.1) Sportportal

    Was genau kommt für ein Fehler? Kommt überhaupt ein Fehler?
     
  3. SAMS

    SAMS Board Ikone Mitarbeiter

    Registriert seit:
    16. Januar 2002
    Beiträge:
    3.742
    Ort:
    Deutschland, nördliches NRW
    Technisches Equipment:
    Receiver u. a.: Digenius PVR - Gigablue HD Quad Plus

    Außen-Hardware: Drehanlage (110 cm): Programme von 68,5°Ost bis 45°West - Spiegel: Triax TDS 110 - LNB: Inverto Black Ultra Quad-LNB - SG2500A

    IPTV: Telekom Entertain mit Basispaket

    DAB+ Empfang auf 5C (Bundesmuxx), 10A (NDR), 11D (WDR) und vereinzelt NL - DVB-T2 Empfang vorbereitet
    AW: Auslesen S7CIHD (3.42.1) Sportportal

    Es kommt der Fehler:

    Fehlerhafter Record mit der ID 5 bei Position 1888652!
     
  4. chrisv5

    chrisv5 Senior Member

    Registriert seit:
    18. Mai 2005
    Beiträge:
    166
    AW: Auslesen S7CIHD (3.42.1) Sportportal

    Ist einfach zu erklären... mit der neuesten Firmware gibt es (falls gesendet!) eine zusätzliche Audiospur, eben mit der ID 5. Die aktuelle DigeniusDiskX kann damit nichts anfangen. Wir müssen wohl darauf warten, bis jemand eine neue offizielle Version ins Netz stellt (inoffiziell geht es schon)
     
  5. SAMS

    SAMS Board Ikone Mitarbeiter

    Registriert seit:
    16. Januar 2002
    Beiträge:
    3.742
    Ort:
    Deutschland, nördliches NRW
    Technisches Equipment:
    Receiver u. a.: Digenius PVR - Gigablue HD Quad Plus

    Außen-Hardware: Drehanlage (110 cm): Programme von 68,5°Ost bis 45°West - Spiegel: Triax TDS 110 - LNB: Inverto Black Ultra Quad-LNB - SG2500A

    IPTV: Telekom Entertain mit Basispaket

    DAB+ Empfang auf 5C (Bundesmuxx), 10A (NDR), 11D (WDR) und vereinzelt NL - DVB-T2 Empfang vorbereitet
    AW: Auslesen S7CIHD (3.42.1) Sportportal

    Danke für die Antwort! Da wäre ich so schnell nicht drauf gekommen...

    Wo gibts denn die nächste Version von DiskX? Möchte das gerne testen (auch per PM!) ;)
     
  6. tom-kaltofen

    tom-kaltofen Junior Member

    Registriert seit:
    7. März 2006
    Beiträge:
    40
    AW: Auslesen S7CIHD (3.42.1) Sportportal

    Auslesen einer Aufnahme trotz der zusätzlichen Audiospur sollte aber mit der aktuellen Version schon funktionieren, einfach die Fehlermeldungen ignorieren (beim Klicken auf "Rippen" die STRG Taste gedrückt halten).

    Wenn wer "offizieller" Tester werden will, dann soll er sich einfach bei mir melden :)

    Die neue Version mir einigen neuen Funktionen sollte (hoffentlich) bald fertig sein, mir mangelt es im Moment leider ein wenig an Zeit...
     
  7. SAMS

    SAMS Board Ikone Mitarbeiter

    Registriert seit:
    16. Januar 2002
    Beiträge:
    3.742
    Ort:
    Deutschland, nördliches NRW
    Technisches Equipment:
    Receiver u. a.: Digenius PVR - Gigablue HD Quad Plus

    Außen-Hardware: Drehanlage (110 cm): Programme von 68,5°Ost bis 45°West - Spiegel: Triax TDS 110 - LNB: Inverto Black Ultra Quad-LNB - SG2500A

    IPTV: Telekom Entertain mit Basispaket

    DAB+ Empfang auf 5C (Bundesmuxx), 10A (NDR), 11D (WDR) und vereinzelt NL - DVB-T2 Empfang vorbereitet
    AW: Auslesen S7CIHD (3.42.1) Sportportal

    Hab ich gerade mal probiert - die Daten kommen trotzdem nicht rüber. Mit 0.6 klappts nicht. Ich habe im Ordner je eine PES Video- und Audiodatei zu der Aufnahme. Audio PES ist 16 KB groß, Video 96 KB. Für eine 6 Minuten Aufnahme vom Fußballkanal etwas zu klein oder? ;)

    Ich werd gern Tester! :winken:
     
  8. tom-kaltofen

    tom-kaltofen Junior Member

    Registriert seit:
    7. März 2006
    Beiträge:
    40
    AW: Auslesen S7CIHD (3.42.1) Sportportal

    Ich habe am Wochenende eine "Sonderschicht" eingelegt und die neue Version 0.7 von DigeniusDiskX fertig gemacht. Danke an die Tester, die sich gemeldet haben, ich werde für die nächste Version auf jeden Fall auf Euch zukommen, für diese Version wollte ich nicht mehr länger auf ein Release warten.

    Die Neuigkeiten auf einen Blick:
    • Programmfenster wird während dem Rippen korrekt aktualisiert (Dank an Edgar für den Hinweis)
    • Memory-Leak im DiskDiagnose-Dialog beseitigt (Dank an Edgar für den Hinweis)
    • Fehler bei der Berechnung der Größe der gewählten Aufnahmen beseitigt (Dank an Edgar & Captain_Grauhaar für den Hinweis)
    • Fehler mit dem Dateifilter beim Laden einer DGS-Datei beseitigt (Dank an chapeau für den Hinweis)
    • Beim Umbenennen kann man jetzt auch Namen vergeben die bereits existieren (Dank an chrisv5 für den Hinweis)
    • Wenn keine Platte erkannt wurde, dann werden die Contols jetzt richtig initialisiert
    • Dateien für Streams, die bei einer Aufnahme gar nicht existieren (0 Byte Files), werden nicht mehr erstellt
    • Der Teletext bei einer Aufnahme kann jetzt auch gerippt werden
    • Die EPG Daten bei einer Aufnahme können jetzt auch gerippt werden (momentan noch ziemlich "rudimentär"...)
    • Die zusätzliche Audio-Spur, die bei der Grobi Firmware ab 3.42.1 aufgezeichnet wird, kann jetzt auch gerippt werden
    • Die Streams können jetzt beim Rippen einzeln ausgewählt werden (Video, Audio1, Audio2, AC3, Teletext, EPG)
    • Anzeige der Festplattenbelegung (hoffentlich) repariert
    • Englische Resourcen entfernt um Probleme mit englischem Windows XP zu beseitigen (englische Version kommt später wieder)
    • GUI entsprechend aktualisiert
    Die Download-Links:
    http://www.kaltofen.at/digeniusdiskx/DigeniusDiskX0.7_Binary_Win32.zip
    http://www.kaltofen.at/digeniusdiskx/DigeniusDiskX0.7_Binary_x64.zip

    Viel Spaß damit und schönen Sonntag!
     
  9. SAMS

    SAMS Board Ikone Mitarbeiter

    Registriert seit:
    16. Januar 2002
    Beiträge:
    3.742
    Ort:
    Deutschland, nördliches NRW
    Technisches Equipment:
    Receiver u. a.: Digenius PVR - Gigablue HD Quad Plus

    Außen-Hardware: Drehanlage (110 cm): Programme von 68,5°Ost bis 45°West - Spiegel: Triax TDS 110 - LNB: Inverto Black Ultra Quad-LNB - SG2500A

    IPTV: Telekom Entertain mit Basispaket

    DAB+ Empfang auf 5C (Bundesmuxx), 10A (NDR), 11D (WDR) und vereinzelt NL - DVB-T2 Empfang vorbereitet
    AW: Auslesen S7CIHD (3.42.1) Sportportal

    SUPER! Allerbesten Dank für aufgewandte Zeit & Mühe!

    Das Auslesen klappte eben bei mir bei der fraglichen Aufnahme 100%ig! Das nenne ich 1a-Super-User-Support! HUT AB!:winken:
     
  10. chrisv5

    chrisv5 Senior Member

    Registriert seit:
    18. Mai 2005
    Beiträge:
    166
    AW: Auslesen S7CIHD (3.42.1) Sportportal

    Mein Dank ist Dir dafür sicher! Wenn ich irgendwie helfen kann (und sei es nur für Tests oder auch ein bischen code review), einfach bei mir anklopfen! Mit DigeniusDiskX ist das Umbenennen von Aufnahmen einfach viel komfortabler! Acha ja... konnte gestern auch meine erste DVD erzeugen, war wirklich nicht schwierig. (DigeniusDiskX, ProjectX, MPeg2Schnitt, IfoEdit)
     

Diese Seite empfehlen