1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Auslandsjournalisten beklagen Gewalt und Schikane während Olympia

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 23. August 2008.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Moderator

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    82.120
    Anzeige
    Peking - Chinas Regierung hat nach Angaben ausländischer Journalisten ihr Versprechen nicht gehalten, den Medien während der Olympischen Spiele vollständige Freiheit bei ihrer Berichterstattung zu garantieren.

    Komplette Nachricht in neuem Fenster öffnen
     
  2. letsplay

    letsplay Senior Member

    Registriert seit:
    16. Juli 2007
    Beiträge:
    352
    AW: Auslandsjournalisten beklagen Gewalt und Schikane während Olympia

    Die Journalisten wieder... Wärt Ihr nicht hingefahren, wäre Euch nix passiert. Aber Ihr wolltet die Propagandaspiele ja unbedingt haben! Bitteschön. Oder anders gesagt: Selbst Schuld! Kein Mitleid meinerseits.
     
  3. D-Box user

    D-Box user Wasserfall

    Registriert seit:
    4. Juni 2005
    Beiträge:
    7.014
    Ort:
    Ahlen(Westf.)
    Technisches Equipment:
    Unitymedia HD Recorder
    AW: Auslandsjournalisten beklagen Gewalt und Schikane während Olympia

    Das ist so, als wenn man sich in der Höhle des Löwen beklagt ;).
     

Diese Seite empfehlen