1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

ausländisches Tele 5?

Dieses Thema im Forum "Auslands-TV / Pay-TV International / Erotik" wurde erstellt von manolo12, 17. August 2006.

  1. manolo12

    manolo12 Senior Member

    Registriert seit:
    3. Januar 2005
    Beiträge:
    298
    Anzeige
    Ist das ausländische Tele5(französisch,spanisch??) über Astra frei zu empfangen?

    Ich frage weil da heute Abend Espanyol-FC Barcelona kommt, deshalb brauch ich schnell eine Antwort.:)

    Vielen Dank

    MfG
     
  2. david41

    david41 Gold Member

    Registriert seit:
    15. August 2005
    Beiträge:
    1.728
    Ort:
    OC
    Technisches Equipment:
    Sky+ PVR
    Humax HD Fox+
    Humax HD Fox+
    AW: ausländisches Tele 5?

    Nein, da gibts nichts FTA über Astra (19,2). :)
     
  3. duddelbacke

    duddelbacke Board Ikone

    Registriert seit:
    26. Juli 2004
    Beiträge:
    3.453
    Ort:
    zu Hause
    Technisches Equipment:
    Homecast 8100 CIPVR
    AW: ausländisches Tele 5?

    Tele5 Polen auf Hotbird gibts und Italienisches Tele5 gibts auch auf Hotbird. FTA
     
  4. GoaSkin

    GoaSkin Silber Member

    Registriert seit:
    25. Mai 2006
    Beiträge:
    879
    AW: ausländisches Tele 5?

    Diese ausländischen Tele5 Sender haben nur ihren Namen gemeinsam. Sie gehören unterschiedlichen Betreibern und machen ihr völlig eigenes Ding.

    Beim spanischen Tele5-Sender handelt es sich um ein Vollprogramm wie SAT1 oder RTL, das dort im Kabel oder terrestisch frei empfangen werden kann und eben durch Werbung finanziert wird. Über Satellit sind die Sender aus ähnlichen Gründen wie der ORF verschlüsselt.

    Bis vor kurzem war der Sender noch Beilage des DIGITAL+ Paketes, das es auch über ASTRA gibt. Der Anbieter hat allerdings Tele5 und Antena3 durch zwei andere Sender ersetzt. DIGITAL+ ist ein teurer Spaß, der mindestens 20 Euro im Monat kostet.

    Über HISPASAT wird der Sender AFAIK gleich mehrfach gesendet, allerdings in Form eines PowerVU-verschlüsselten DVB-C Tunnels. Das heisst so viel wie das Durchschleifen eines digitalen Kabel-Bouquets über Satellit mit dem ausschließlichen Zweck der Beschickung von Kabelanbietern.

    Das spanische Free-TV ist über Satellit mit Ausnahme von ein paar Regionalsendern, TVEi und Canal24h nicht frei zu haben. Andere normalerweise freie Sender werden verschlüsselt in allen Digital+ Paketen angeboten, dafür auch hier legal zu haben. Der Rest ist überhaupt nicht über SAT zu haben - noch nicht einmal für Leute mit Wohnsitz in Spanien.
     
  5. kyagi

    kyagi Board Ikone

    Registriert seit:
    20. März 2006
    Beiträge:
    4.091
    AW: ausländisches Tele 5?

    Also gibts keine Möglichkeit mehr Tele 5 Spanien zu sehen?
     
  6. david41

    david41 Gold Member

    Registriert seit:
    15. August 2005
    Beiträge:
    1.728
    Ort:
    OC
    Technisches Equipment:
    Sky+ PVR
    Humax HD Fox+
    Humax HD Fox+
    AW: ausländisches Tele 5?


    Doch...

    ...aber nur in Spanien eben :D:D
     
  7. Nelli22.08

    Nelli22.08 Lexikon

    Registriert seit:
    20. November 2005
    Beiträge:
    49.545
    Ort:
    Genthin
    Technisches Equipment:
    125 cm Gilbertini Stab HH120
    AW: ausländisches Tele 5?

    Oder in Deutschland wen er ein Cannal + Abo hat.
     
  8. GoaSkin

    GoaSkin Silber Member

    Registriert seit:
    25. Mai 2006
    Beiträge:
    879
    AW: ausländisches Tele 5?

    Nein... gibt es nicht... weder in Deutschland, noch in Spanien.

    1.) DIGITAL+ sendet Tele5 nicht mehr. Zu den normalen Sendern, die jedem PayTV-Paket bei gepackt sind zählen das komplette TVE (ÖR)-Angebot, La Sexta und Cuatro. Tele5 und Antena3 wurden entfernt, um Platz für La Sexta und Cuatro zu machen.

    2.) Das Paket kann man auch in Deutschland abonieren. Das kleinste kostet aber knapp 20 Euro im Monat und dafür gibt es nur die in (1) genannten Sendern und ein Canal+ Basiskanal mit wenig besonderem Inhalt. Wenn man wirklich werbefreie Bazahlsender möchte, zahlt man noch einmal paar Euro drauf. Ein Komplettpaket kostet glaube ich knapp 50 Euro im Monat. Das ist eine Menge Geld... lohnt das sich wirklich? In Spanien ist man eher bereit, das Geld auszugeben, da es keine GEZ-Gebühren gibt und SAT- bzw. Kabelempfang nur im Rahmen von Pay-TV möglich ist. Davon leben auch die ÖRs. Terrestisch bekommt man sie allerdings gratis.
     
  9. Indymal

    Indymal Talk-König

    Registriert seit:
    20. März 2003
    Beiträge:
    5.414
    Ort:
    Marburg
    AW: ausländisches Tele 5?

    Ich denke mal die zwei neuen Sender hätte man auch noch untergebracht, ohne andere wichtige Sender dafür abzuschalten.
    Ich vermute eher, daß Tele5 nie ein übersteigertes Interesse daran hatte sich über Sat zu verbreiten und sich somit nach einer Pilotphase wieder verabschiedet hat.
    Genau so viel Interesse scheint auch Antena 3 zu haben, da dieser Sender meines Wissens bisher noch nie bei D+ zu sehen war und somit auch keinen Platz für La Sexta und Cuatro frei machen musste.

    Gruß Indymal
     
  10. Nelli22.08

    Nelli22.08 Lexikon

    Registriert seit:
    20. November 2005
    Beiträge:
    49.545
    Ort:
    Genthin
    Technisches Equipment:
    125 cm Gilbertini Stab HH120
    AW: ausländisches Tele 5?

    AHA war meine Antwort mit Cannal + wohl voreilig.
    Hätte ich vorher mal in die Senderliste schauen sollen.
     

Diese Seite empfehlen