1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Ausländische TV-Sender zur WM via Internet

Dieses Thema im Forum "Weitere IPTV- und on Demand-Angebote, z.B. Zattoo," wurde erstellt von mullejan, 9. Juni 2010.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. mullejan

    mullejan Junior Member

    Registriert seit:
    13. August 2004
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Jetzt wo es mit der WM losgeht, habe ich mal geschaut, wie das Internetangebot von englischen und niederländischen TV-Sendern aussieht. Ich würde mir gerne während der WM Beiträge aus diesen beiden Ländern ansehen, weiß aber, dass es ohne Tricks nicht geht, da meine deutsche IP-Adresse erkannt wird. Ich hab mich mal zu den Themen Proxy und VPN informiert, bin aber noch nicht wirklich schlauer. Gefunden habe ich Websites, in denen man den Link zum ausländischen TV-Angebot eingeben kann. Angeblich habe man dann eine englische/niederländische IP, mit der man dann Zugang erhält. Geklappt hat's aber nicht. Daher meine Frage: Kennt jemand einen zuverlässigen Weg? Einen funktionierenden englischen und niederländischen Proxy-Server? Oder eine VPN-Lösung, mit der er zufrieden ist?
     
  2. teucom

    teucom Talk-König

    Registriert seit:
    3. Mai 2004
    Beiträge:
    6.655
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    Technisches Equipment:
    LG 40" Standardflachmann, WDTV, TV-Server
    AW: Ausländische TV-Sender zur WM via Internet

    Wo wohnst du denn? Bei uns in Köln (und ein paar anderen Städten NRWs) sind die Niederländer digital im Kabel (hat sich bei der letzten WM schon gut gemacht :) ), auch dieses Jahr bringt die NOS wieder alle Spiele. Wenn es um bestimmte Sendungen geht kann ich sie dir gerne als Stream aufzeichnen. Die WM-begleitenden Sendungen kann man sich auch in der kostenlosen Mediathek der NOS ganz normal anschauen, für die Vorausplanung ist die Seite natürlich auch erste Wahl: nos.nl
    Auch ein Tipp für verpasste Sendungen: uitzendinggemist.nl
     
  3. mullejan

    mullejan Junior Member

    Registriert seit:
    13. August 2004
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Ausländische TV-Sender zur WM via Internet

    Ich wohne in Bonn, verfügbar ist hier Unitymedia. Ich weiß von Aachen, dass dort niederländische Sender im Programm sind, hier kann ich mir das eigentlich nicht vorstellen. uitzendinggemist.nl kenn ich auch, allerdings gilt auch hier, dass Fußball-Szenen aus rechtlichen Gründen dem Ausland vorenthalten bleiben. Oder schau mal hier: WK 2010 Zuid-Afrika - WK Journaal 8 juni Während andere Beiträge frei verfügbar sind gibt's hier den Hinweis, dass man nicht in Holland ist (kommt beim Wechsel auf Windows Media Player)
     
  4. teucom

    teucom Talk-König

    Registriert seit:
    3. Mai 2004
    Beiträge:
    6.655
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    Technisches Equipment:
    LG 40" Standardflachmann, WDTV, TV-Server
    AW: Ausländische TV-Sender zur WM via Internet

    Hmmm... bei mir kann ich den Beitrag normal abspielen. Offenbar wird unser IP-Pool nicht als Ausland erkannt :).
    Habs gerade mal auf dem UMTS-Netbook probiert: Da ist es tatsächlich gesperrt.

    NetCologne als Kabelanbieter mit NL-Programmen gibts zwar auch in Bonn, aber das wird dir nicht weiterhelfen. Ist schon ein bisschen blöde, Unitymedia speist die NL-Radiosender ein, NC die TV-Sender. Verrückte Welt. Naja wenns um bestimmte Sendungen gibt, das Angebot der Aufzeichnung gilt.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen