1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

ausländische Sender gehen teilweise deutsche Sender gar nicht

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von _Lukas_, 26. Mai 2008.

  1. _Lukas_

    _Lukas_ Neuling

    Registriert seit:
    26. Mai 2008
    Beiträge:
    5
    Anzeige
    Hallo,

    folgendes Problem ist bei der Umstellung von analogem TV auf digitalem TV passiert:

    Ich empfange nur ausländische Programme wie z. B. Programme aus England, Türkey oder Polen.

    Ein paar Fakten zur meiner Digitalisierung:

    -LNB durch einen Twin Universal LNB (LPU 403) getauscht
    -kleine ruckler an der Satelitenschüssel -> keine sichtbaren Positionsveränderungen
    -analogen Receiver gegen einen digitalen Receiver ausgetauscht (Digital M50)
    -analogen Multiswitch gegen einen digitalen Multiswicht ausgetauscht (nach einem Dachbodenbesuch kann ich das wenn es nötig ist auch mitteilen;) )
    -Kabel liegen gelassen
    -Astra 19,2° als Satellit ausgewählt

    bei evtl. Nachfragen können nähere Infos kommen

    Ich bedanke mich erstmal im Vorraus für die Hilfe
     
  2. Schüsselmann

    Schüsselmann Wasserfall

    Registriert seit:
    8. Februar 2005
    Beiträge:
    9.064
    AW: ausländische Sender gehen teilweise deutsche Sender gar nicht

    Welche Programme kannst Du denn momentan mit Bild+Ton digital empfangen ?
     
  3. Broilers

    Broilers Junior Member

    Registriert seit:
    17. März 2008
    Beiträge:
    50
    AW: ausländische Sender gehen teilweise deutsche Sender gar nicht

    Das wäre sehr hilfreich:D
     
  4. _Lukas_

    _Lukas_ Neuling

    Registriert seit:
    26. Mai 2008
    Beiträge:
    5
    AW: ausländische Sender gehen teilweise deutsche Sender gar nicht

    Ich habe mal einen Bruchtei davon aufgeschrieben:

    Sky News
    CNBC Europe
    BBC World
    DW-TV
    RAI 1
    TVC Int.
    2M Maroc
    AL JAZEER
    M6 BOUTIQUE
    ARAGON TV

    aufgefallen ist mir hierbei, dass DW-TV deutsch ist. Die anderen sind auf Englisch, Französich oder mir unbekannten Sprachen.
     
  5. Schüsselmann

    Schüsselmann Wasserfall

    Registriert seit:
    8. Februar 2005
    Beiträge:
    9.064
    AW: ausländische Sender gehen teilweise deutsche Sender gar nicht

    Das sieht doch schon mal nicht so schlecht aus, denn das dürfte das Astra-Low Band sein. Aber: Du betreibst ein Universal-Twin-LNB an einem Multischalter, so wie Du es vom Analogempfang her kanntest. Das geht so nicht mehr, denn es werden nunmehr nicht nur zwei, sondern vier Empfangsteilbänder verwaltet. Der eintretende Effekt muß dann so sein, wie von Dir beschrieben. Bedeutet: tausch das Twin-LNB gegen ein Quattro-LNB oder aber schließe zwei Receiver direkt an das Twin an.
     
  6. Broilers

    Broilers Junior Member

    Registriert seit:
    17. März 2008
    Beiträge:
    50
    AW: ausländische Sender gehen teilweise deutsche Sender gar nicht

    Hast du schon mal einen Programmsuchlauf bei deinem Receiver gemacht???
    Hört sich schon nach Astra - Programmen an!!!
     
  7. Broilers

    Broilers Junior Member

    Registriert seit:
    17. März 2008
    Beiträge:
    50
    AW: ausländische Sender gehen teilweise deutsche Sender gar nicht

    Stimmt!!!:eek:
     
  8. _Lukas_

    _Lukas_ Neuling

    Registriert seit:
    26. Mai 2008
    Beiträge:
    5
    AW: ausländische Sender gehen teilweise deutsche Sender gar nicht

    Danke

    Ich werde dann mal weiterschauen.

    Ja es sind nur Astra Programme gewesen. Ja einen Suchlauf habe ich schon gestartet und fast nur Astra Programme gefunden.


    Also ich habe meine Einkäufe natürlich nicht ohne Beratung gemacht. Leider habe ich das "Fachgeschäft" in dem Fachforum vorgezogen und bin so zu einer, wie sich gerade herausgestellt hat, falschen Beratung gelangt. :wüt:
    Dort wurde mir nämlich versichert, dass ich, wenn ich einen digitales Multiswitchsystem betreiben kann und nur einen Twin LNB und natürlich neue Receiver benötige. Entweder habe ich mich falsch ausgedrückt, was ich nicht vermute daich es ungefähr so formuliert habe wie gerade, oder sie waren einfach inkompetent.

    Nochmal die Frage: Gibt es eine möglich keit nur zwei Kabel an den Multiswitch anzuschließen und digitales TV gucken zu können.

    Eure Frage wahrscheinlich: Warum legt er nicht einfach zwei neue Kabel, kostet ja nicht die Welt?

    Antwort: Die Kabelkonstruktion wurde 1993 beim Ausbau des Hauses gelegt. Sie ist manchmal unter den Dachziegeln, !Unter dem Rasen! und in stellen, wo schon seit 1993 keiner mehr war.

    Wie kommt es zu dem Kabel unter dem Rasen: Wir wohnen direkt am Wald, der die Sicht zum ASTRA 19,2° versperrt -> wir mussten eine Baumlücke finden. Haben wir, aber leider 15m vom Haus entfernt. -> Kabel durch den Erdboden. (alles im Jahre 1993:) )

    Naja genug zur Geschichte des TV bei uns im Haus. Kommen wir nun hoffentlich zu lösungen des Problems.......
     
    Zuletzt bearbeitet: 26. Mai 2008
  9. Schüsselmann

    Schüsselmann Wasserfall

    Registriert seit:
    8. Februar 2005
    Beiträge:
    9.064
    AW: ausländische Sender gehen teilweise deutsche Sender gar nicht

    Es gibt eine Lösung, aber sie wird früher oder später nicht mehr zeitgemäß sein und obendrein ausschließlich digitalen Empfang für alle angeschlossenen Teilnehmer ermöglichen. Das ist die Verwendung eines "quadfähigen Multischalters" in Verbindung mit einem "Quad-Switch-LNB" bzw. alternativ einem Twin. Es werden dann nur die Hi-Band-Ebenen verteilt, also die Frequenzen oberhalb 11.700 MHz in beiden Polarisationen. Am Beispiel der ARD ist aber bereits heute zu erkennen, daß auch dies keine echte Alternative ist.
     
  10. _Lukas_

    _Lukas_ Neuling

    Registriert seit:
    26. Mai 2008
    Beiträge:
    5
    AW: ausländische Sender gehen teilweise deutsche Sender gar nicht

    Danke, aber warum wird diese Lösung bald nicht mehr zeitgemäß sein, was ist der Nachteil wenn man nur Digital gucken kann (werden nicht alle Programme Digital ausgestrahlt) und was genau ist bei ARD heute schon zusehen und warum?
     

Diese Seite empfehlen