1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Ausländische Programme in Stuttgart ? :(

Dieses Thema im Forum "Analog-Ecke" wurde erstellt von dvb-t.freak, 20. April 2013.

  1. dvb-t.freak

    dvb-t.freak Guest

    Anzeige
    Hallo,
    ich möchte gerne wissen, mit welcher Stereo-Anlage und welcher Antenne ich in Stuttgart ausländische Programme per UKW empfangen kann. Mit dem Autoradio hab ich den 101,5 SRF schon reinbekommen, aber in meinem Haus ging das noch nicht, denn ich kauf mir jetzt eine neue Stereo Anlage oder Tuner, und der soll den Empfang halt ermöglichen.
    Bitte schöne Antworten :)

    Gruß dvb-t.freak
     
  2. ska67

    ska67 Junior Member

    Registriert seit:
    3. Mai 2004
    Beiträge:
    147
    Zustimmungen:
    9
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: Ausländische Programme in Stuttgart ? :(

    Der Aufwand lohnt nicht, da das Ergebnis sicher unbefriedigend sein wird, welche ausländischen Sender sollen denn auch groß über UKW reinkommen ??

    Am besten eine Stereoanlage mit Aux- oder Line-In Eingang kaufen und daran ein Internetradio oder Sat-Receiver anschließen.
    Die Internetlösung ist dabei mit Abstand die Beste, da tausende ausländische Programme in sonst nicht erreichbarer Programmvielfalt empfangen werden können, über Satellit sind wahrscheinlich nicht ganz hundert, aber überwiegend 0815 Dudelsender (Astra).
    Die übertragenen Bitraten per Internet dürften häufig auch höher sein.
     
  3. KL1900

    KL1900 Board Ikone

    Registriert seit:
    29. September 2011
    Beiträge:
    3.513
    Zustimmungen:
    782
    Punkte für Erfolge:
    123
    AW: Ausländische Programme in Stuttgart ? :(

    In Stuttgart könnten das ansonsten höchstens die französischen Labersender sein.
     
  4. HansEberhardt

    HansEberhardt Gold Member

    Registriert seit:
    3. Juni 2012
    Beiträge:
    1.724
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: Ausländische Programme in Stuttgart ? :(

    Du kannst auf FMSCAN.ORG Dir eine Liste generieren lassen, die Dir alle eventuell empfangbaren Sender anzeigt.

    Neben den österreichischen Sendern von Bregenz1/Pfänder aus 162°
    (89.6 Hitradio Ö3, 93.3 Ö1, 98.2 Ö2 - Radio Vorarlberg, 102.1 FM4, 106.5 Antenne Vorarlberg)
    wären noch schweizer von Säntis aus 176°
    (95.4 Radio SRF 2 Kultur, 99.9 RTS La Première (fr.), 101.5 Radio SRF 1 (Ostschweiz),
    105.6 Radio SRF 3, 107.8 RSI Rete Uno (it.))
    und französische von Strasbourg/TDF Nordheim aus 264°
    (87.7 France Culture, 95.0 France Musique, 97.3 France Inter, 101.4 France Bleu Alsace, 104.4 France Info)
    bei geeigneter Lage und Antenne sowie empfindlichem Radio möglich.
     
  5. Eheimz

    Eheimz Foren-Gott

    Registriert seit:
    2. Januar 2010
    Beiträge:
    11.784
    Zustimmungen:
    98
    Punkte für Erfolge:
    58
    Technisches Equipment:
    TS HD8-S
    Dreambox 500 HD
    Dreambox 7020HD V2;
    180cm Mabo 57°O-45°W
    Inverto Red Twin Flansch
    AW: Ausländische Programme in Stuttgart ? :(

    Dazu gibts auch die Sporadic E, die man aber nicht als stabilen Empfang bezeichnen kann.
     
  6. Martyn

    Martyn Foren-Gott

    Registriert seit:
    7. Juni 2005
    Beiträge:
    11.566
    Zustimmungen:
    2.213
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    DVB-S: 5° W / 9° E / 13° E / 19.2° E via Wavefrontier T55
    DVB-T: Hoher Bogen, Ochsenkopf, Cerchov und Plzen-Krasov
    AW: Ausländische Programme in Stuttgart ? :(

    Leider gibt es kaum Erfahrungswerte welche Stereoanlagen empfindliche Tuner haben und welche eher taube Tuner haben. :(

    Oft ist es aber so das Autoradios und -navis wesentlich empfindlichere Tuner haben als Stereoanlagen, vorallem Geräte von Becker und Technisat. Zum Beispiel das Technisat Dresden 1 soll einen sehr guten Tuner haben, inkl. Diversityempfang.

    Du könntest dann das Radionavi mit Netzteil und Lautsprechern in ein Gehäuse bauen und hättest so eine recht empfindliche Stereoanlage. Mit Antennenadapter IEC->FAKRA auch an einer Aussenantenne zu betreiben.

    Aber ehrlich gesagt lohnt sich das DXn von Radiosendern heute eh nicht mehr, da man ja alle Sender via Webradio und die meisten Sender auch über DVB-C/S empfangen kann.
     
  7. Wolfgang R

    Wolfgang R Board Ikone

    Registriert seit:
    9. November 2002
    Beiträge:
    3.868
    Zustimmungen:
    13
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: Ausländische Programme in Stuttgart ? :(

    Ö3 ist aber arg eingekesselt von BigFM auf 89,5. Das schafft keine normale Stereo-Anlage. Da braucht es schon sehr schmale Filter und dann ist das kein Hörgenuss mehr.

    Auch von den anderen Pfänder-Kandidaten kommt bei mir nichts Brauchbares mehr an.

    Gruß,

    Wolfgang
     
  8. RainerZ

    RainerZ Senior Member

    Registriert seit:
    30. Mai 2004
    Beiträge:
    223
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    Technisches Equipment:
    Technisat Digicorder Iso S (und HD S2), Samsung UE46F6500, Philips TV 37PFL9603 (DVB-T)

    Technisat SATMAN 850 Spiegel, Technisat Universal Quattro LNB für 19,2° und MTI Supreme Blue Line für 28,2°. Wisi EB44 (DVB-T)
    AW: Ausländische Programme in Stuttgart ? :(

    Hallo,

    In Stuttgart geht maximal was, wenn man irgendwo auf den Anhöhen um Stuttgart herum wohnt, wie z.b. Filder, Vaihingen usw.

    Selbst dort geht in der Regel eine bestimmte Vorzugsrichtung besser, hier kann man sich dann Chancen ausrechnen.
    Geht Süden ganz gut kann man wie geschrieben mit der Schweiz vom Säntis rechnen (SRF1/2/3 (dt.) 101,5/95,4,105,6 - RSR1 99,9 (franz.) und Rete Uno 107,8 (ital.).
    Wenn SRF1 und -2 geht kann man sich Chancen ausrechnen, dass der Rest sich u.U. in einem trennscharfen Radio bei entsprechender Antenne etwas hörbar machen kann... Man braucht aber fast ein DX Gerät mit modifizierten Filtern oder auch Abschattung in eine Richtung (z.B. 99,9 Gleichkanal zu SWR3 Heidelberg).

    Geht SRF, kann auch u.U. Österreich gehen. OE1 93,3 am Ehesten, mit etwas Glück auch Radio Vorarlberg (98,2). OE3 (89,6) und Antenne Vorarlberg (106,5) sind wieder große Glückssache wegen Gleich- und Nachbarkanälen.

    Kein Ausländer direkt, aber bei SRF und Ö-Empfang geht auch meistens eines oder mehrere Programme des BR / Ant. Bayern aus Grünten/Allgäu. B1/2/3/4/5 Antenne BY: 90,7/88,7/95,8/101,0/106,9/104,4 - falls das nicht geht und man nach Nord-Nordost frei ist gibts noch Alternativen wie den Hühnerberg oder den Pfaffenberg bei Aschaffenburg z.b. B1 95,6 und B3 93,4 - 99,3.

    Weiter gehts: Aus Frankreich kann man evtl. wie von HansEberhardt aufgeführte Programme loggen, allerdings hatte ich damit am wenigsten Erfolg - ist wohl schlicht und ergreifend der Schwarzwald im Weg...

    Was noch geht stellenweise: RTLRadio (deutsch) auf 93,3 und stellenweise RTL Letzeburg 92,5 (kämpft an exonierten Stellen gegen MDR1 Thüringen...)

    Also am besten mit trennscharfen Autoradio, altes Blaupunkt mit Sharx oder aktuellem VW Autoradio vor Ort testen - mit Außenantenne und gutem Tuner oder Portable wie Degen DE 1103 modifiziert mit schmalen Filtern kann man dann stationär mal probieren :)
    Viel Glück
     
  9. kharuba

    kharuba Silber Member

    Registriert seit:
    9. September 2004
    Beiträge:
    667
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    Technisches Equipment:
    SAT Antenne Skymaster 80cm, Astra + Hotbird Multifeed, TV Sony LED 41 Zoll, Multicam und HD+ HD02
    AW: Ausländische Programme in Stuttgart ? :(

    Du kannst auch auf UKW 102,3 Mhz AFN Stuttgart (amerikanischer Radiosender) in bester Stereo-Qualität empfangen, Sender Stuttgart-Frauenkopf (100 KW) das ist de facto auch ein ausländischer Sender, wenn nicht gerade vom Studio (noch) aus Mannheim gesendet wird kommt das Mantelprogramm aus Vicenza/Italien.
     

Diese Seite empfehlen