1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Ausgewechselt: Premiere verliert Telekomauftrag für Fußballbundesliga

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 23. April 2009.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Lexikon

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    86.275
    Zustimmungen:
    336
    Punkte für Erfolge:
    73
    Anzeige
    Düsseldorf - Die Deutsche Telekom vergibt die Produktion für Übertragungen der Fußballbundesligaspiele im Internet ab der Saison 2009/2010 nicht mehr an den Bezahlsender Premiere.

    Komplette Nachricht in neuem Fenster öffnen
     
  2. Berliner

    Berliner Lexikon

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    46.446
    Zustimmungen:
    3.895
    Punkte für Erfolge:
    213
    AW: Ausgewechselt: Premiere verliert Telekomauftrag für Fußballbundesliga

    Na denn viel Erfolg liebe Telekom, die PREMIERE Bundesliga Gucker zu Oli Welke, Kai Pflaume, Werner Hansch & Co. in den DSF Dome zu locken :D

    Mein Beileid an die T-Home Kunden ;)
     
  3. phil-99

    phil-99 Silber Member

    Registriert seit:
    18. September 2005
    Beiträge:
    717
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    Technisches Equipment:
    Topfield TF 5500 PVR
    easy.TV-Modul
    Beamer BenQ MP 610
    AW: Ausgewechselt: Premiere verliert Telekomauftrag für Fußballbundesliga

    Ich finds gut, und zwar weil Premiere nicht mehr sein Monopol hat und nun auf seine Exclusivität verzichten muss. Das kann uns Endverbrauchern nur entgegen kommen :winken:
     
  4. southkorea

    southkorea Talk-König

    Registriert seit:
    4. Januar 2006
    Beiträge:
    6.627
    Zustimmungen:
    28
    Punkte für Erfolge:
    58
    Technisches Equipment:
    ATV4
    iP7 128GB
    iPad Pro 9.7 128GB LTE
    rMBP 13" Late 2016
    MB12" early 2016
    X-Box ONE
    Philips UHD 55"
    AW: Ausgewechselt: Premiere verliert Telekomauftrag für Fußballbundesliga

    danke :(

    ich weiß echt nicht was ich davon halten soll...naja aber ich habe ja das Sport-Paket von Premiere bei entertain :D
     
  5. tschippi

    tschippi Board Ikone

    Registriert seit:
    14. Januar 2001
    Beiträge:
    4.894
    Zustimmungen:
    111
    Punkte für Erfolge:
    73
    AW: Ausgewechselt: Premiere verliert Telekomauftrag für Fußballbundesliga

    @Berliner:

    Wichtig ist doch auf dem Platz (3 € ins Phrasenschwein :D). Wer da ein Bundesligaspiel kommentiert war und ist für mich eher zweitrangig. Halt, bei GüKo bin sogar ich ausgeflippt. Der geht schon mal gar nicht.

    Schnelles Internet, Telefonflatrate, Bundesliga Live .... und dies alles aus einer Hand zu einem angemessenen Preis. Hört sich doch ganz gut an und ist z.B. für Nur-Bundesliga-Live-Seher durchaus eine Alternative zu Premiere. Muss mal schauen, was ich dafür bezahlen müsste.
     
  6. southkorea

    southkorea Talk-König

    Registriert seit:
    4. Januar 2006
    Beiträge:
    6.627
    Zustimmungen:
    28
    Punkte für Erfolge:
    58
    Technisches Equipment:
    ATV4
    iP7 128GB
    iPad Pro 9.7 128GB LTE
    rMBP 13" Late 2016
    MB12" early 2016
    X-Box ONE
    Philips UHD 55"
    AW: Ausgewechselt: Premiere verliert Telekomauftrag für Fußballbundesliga


    bis dato 10 Pro Monat für die Bundesliga bei entertain
     
  7. Sebbel

    Sebbel Platin Member

    Registriert seit:
    27. März 2002
    Beiträge:
    2.781
    Zustimmungen:
    14
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: Ausgewechselt: Premiere verliert Telekomauftrag für Fußballbundesliga

    Ich glaube die Schlagzeile müßte eigentlich "Telekom verliert Qualität bei Bundesliga Übertragung" heißen.

    Gut für Premiere eine bessere Werbung können sie sich kaum wünschen, wenn dann die ersten aus Verzweiflung wieder zu Premiere wechseln. Weil sie dann merken wie schlecht man auch übertragen kann!
     
  8. southkorea

    southkorea Talk-König

    Registriert seit:
    4. Januar 2006
    Beiträge:
    6.627
    Zustimmungen:
    28
    Punkte für Erfolge:
    58
    Technisches Equipment:
    ATV4
    iP7 128GB
    iPad Pro 9.7 128GB LTE
    rMBP 13" Late 2016
    MB12" early 2016
    X-Box ONE
    Philips UHD 55"
    AW: Ausgewechselt: Premiere verliert Telekomauftrag für Fußballbundesliga

    fast unmöglich...ist ja nen zwei Jahres Vertrag...wie willste denn da raus kommen????
     
  9. Berliner

    Berliner Lexikon

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    46.446
    Zustimmungen:
    3.895
    Punkte für Erfolge:
    213
    AW: Ausgewechselt: Premiere verliert Telekomauftrag für Fußballbundesliga

    Vielleicht lässt sich ja "solid2000" nun zu T-Home überreden. Denn das DSF gehört zu "Constantin Medien" und deren Hauptaktionär mit Sperrminorität über 25% ist Leo Kirch :D
     
  10. Tobys Spielplatz

    Tobys Spielplatz Member

    Registriert seit:
    15. September 2007
    Beiträge:
    23.307
    Zustimmungen:
    439
    Punkte für Erfolge:
    103
    Technisches Equipment:
    Mediareceiver 2.0 mit EntertainTV
    HD-Sat-Receiver und DVB-T2 (nur FTA)
    AW: Ausgewechselt: Premiere verliert Telekomauftrag für Fußballbundesliga

    Eben. Und im Zweifelsfall können Entertain-Kunden ja Premiere Sport buchen. Denn die Premiere-Pakete gibt es ja bei Entertain zu buchen.
    Somit haben Buli-Fans beides, wenn sie wollen...:)
     

Diese Seite empfehlen