1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Ausgewählte ZDF-Programme bei Online-Videothek maxdome abrufbar

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 18. Dezember 2008.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Lexikon

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    87.645
    Zustimmungen:
    367
    Punkte für Erfolge:
    73
    Anzeige
    München - Ab sofort stehen ausgewählte Programme von ZDF Enterprises, wie die erfolgreiche "Rosamunde Pilcher"-Reihe und die australische Jugendserie "H²O - Plötzlich Meerjungfrau", als Video-on-Demand bei maxdome bereit.

    Komplette Nachricht in neuem Fenster öffnen
     
  2. comfreak

    comfreak Junior Member

    Registriert seit:
    16. Januar 2005
    Beiträge:
    55
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    AW: Ausgewählte ZDF-Programme bei Online-Videothek maxdome abrufbar

    Momentmal. Wie kommen die darauf, dass sie mit dem aus meinen GEZ-Geldern produzierten Content im Inland nochmal Geld verdienen dürfen?
    Unverschämtheit. Ich fordere Gewinnbeteiligung. Wenn sie das ans Ausland verkaufen ist das eine Sache, aber alle Inländer (die GEZ zahlen) haben schon dafür bezahlt!
     
  3. Kellerkind

    Kellerkind Wasserfall

    Registriert seit:
    30. März 2004
    Beiträge:
    7.283
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: Ausgewählte ZDF-Programme bei Online-Videothek maxdome abrufbar

    Ist das gleiche wie mit DVDs. Oder PayTV.
    Die Produktionen werden für einen bestimmten Zweck erstellt (FreeTV + evtl zeitnahes Onlineangebot) und dort werden sie auch genutzt. Das ist jetzt ein Zusatzangebot, welches über den ursprünglichen Sinn hinausgeht. Der ist nicht durch die Gebühren abgedeckt. Der ursprüngliche Zweck wird davon nicht berührt.
    Man darf auch nicht vergessen, dass viele Produktionen koproduziert werden und der Sender dann nur bestimmte Verwertungsrechte hat. Im konkreten Beispiel hat nicht das ZDF diese Kinderserie koproduziert, sondern ein ZDF-nahes Unternehmen, welches jetzt auch den Maxdome-Deal geschlossen hat. Das ZDF bekommt von ZDF Enterprises die Rechte für die TV-Ausstrahlung.
     
    Zuletzt bearbeitet: 18. Dezember 2008
  4. amsp2

    amsp2 Wasserfall

    Registriert seit:
    6. Mai 2004
    Beiträge:
    7.890
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: Ausgewählte ZDF-Programme bei Online-Videothek maxdome abrufbar

    Offensichtlich wird es in Zukunft so sein, das die Sendungen nach 7 Tagen kommerziellen Anbieter angeboten werden. Ziel erreicht.
     
  5. dennismd

    dennismd Gold Member

    Registriert seit:
    27. August 2004
    Beiträge:
    1.318
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: Ausgewählte ZDF-Programme bei Online-Videothek maxdome abrufbar

    Das war doch das Ziel des Rundfunkänderungsstaatsvertrages: 7 Tage kostenlos online und dann eine weitere Verwertung oder ab in den Archivkeller.
     

Diese Seite empfehlen