1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Ausgebremst: Premiere verzichtet auf Rechte für Nascar-Rennserie

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 4. Februar 2009.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Lexikon

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    86.280
    Zustimmungen:
    336
    Punkte für Erfolge:
    73
    Anzeige
    München - Der Pay-TV-Sender Premiere hat für dieses Jahr keine Übertragungsrechte an der US-amerikanischen Motorsportserie Nascar erworben und wird dementsprechend keine Rennen und Zusammenfassungen zeigen.

    Komplette Nachricht in neuem Fenster öffnen
     
  2. Kröni

    Kröni Board Ikone

    Registriert seit:
    8. Februar 2006
    Beiträge:
    3.341
    Zustimmungen:
    20
    Punkte für Erfolge:
    48
    Technisches Equipment:
    Vantage HD8000
    Humax PR HD1000
    Quali TV QS 1080
    Skymaster DVBT
    Technisat SkyStar HD2 mit ProgDVB 4:2:2/DVBS2
    Philips 40PFL8660H
    Philips 32PF9380
    Philips BDP 7500
    125cm Gibertini Drehanlage mit Stab Motor
    50°West bis 70°Ost
    Multifeedanlage Astra19°/Hotbird13°
    Technisat Gigaswitch Multischalter
    Sky komplett inkl HD
    MTV Unlimited
    Al Jazeera Sport+1 bis +10
    Dahla Gold (bald)
    AW: Ausgebremst: Premiere verzichtet auf Rechte für Nascar-Rennserie

    Ökonomische Gründe? Geht das schon wieder los?
    Premiere verarscht uns wie es nur geht!

    Ich könnte ******! Aber war ja abzusehen! Premiere: Ihr seid die größten Versager der Welt!

    Satellitenstrecke? Die Feeds werden Woche für Woche für die verschiedensten Sender geliefert,das kostet doch nur anteilig! Und Sonntag gegen 22 Uhr wäre doch Platz im Sportportal! Was für eine Verarschung!

    Hoffentlich kommen die Feeds wieder öfters FTA als letztes Jahr,dann kann man da noch ein paar rennen sehen!

    Das IndyCar live kommt ist da nur ein Tropfen auf den heissen Stein!

    Versagerpack!:mad::mad::mad::mad::mad::mad::mad::mad::mad::mad::mad::mad::mad::mad::mad::mad::mad::mad::mad::mad::mad::mad:
     
  3. horud

    horud Lexikon

    Registriert seit:
    4. April 2004
    Beiträge:
    37.206
    Zustimmungen:
    6.845
    Punkte für Erfolge:
    273
    Technisches Equipment:
    Panasonic TX-P46S20E
    VU+ Solo² PVR
    Playstation 3
    Synology DS 2014 NAS
    Amazon Fire TV
    Apple TV 4
    Abos: Sky, Amazon Prime Instant Video, Netflix, DAZN
    AW: Ausgebremst: Premiere verzichtet auf Rechte für Nascar-Rennserie

    Au ha, das wird für manche hier ein böses Erwachen morgen werden.

    Grüße an solid :winken:
     
  4. parkerlewis

    parkerlewis Senior Member

    Registriert seit:
    10. Juli 2008
    Beiträge:
    410
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: Ausgebremst: Premiere verzichtet auf Rechte für Nascar-Rennserie

    War doch klar,dass vor der Kapitalerhöhung nichts garvierendes passieren wird.Es ist zwar geplant Geld zu generieren,dieses Geld ist aber noch nicht vorhanden.Auch die Kreditlinien greifen noch nicht.Damit konnte man rechnen,deswegen verstehe ich den Aufschrei nicht verstehe.Die Veträge liegen doch brach und können m.E. jederzeit verhandelt werden,solange diese ungenutzt sind.Man möge mich verbessern,wenn diese Info nicht stimmt.
     
  5. Berliner

    Berliner Lexikon

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    46.446
    Zustimmungen:
    3.895
    Punkte für Erfolge:
    213
    AW: Ausgebremst: Premiere verzichtet auf Rechte für Nascar-Rennserie

    hab ich eh nicht geguckt..kann weg ;)

    Alternativ gibt es dafür 4 Jahre Bundesliga...ist doch auch was :winken:
     
  6. Kalle58

    Kalle58 Senior Member

    Registriert seit:
    7. August 2006
    Beiträge:
    181
    Zustimmungen:
    47
    Punkte für Erfolge:
    38
    AW: Ausgebremst: Premiere verzichtet auf Rechte für Nascar-Rennserie

    Endlich zeigt der Murdoch den Versagern Kofler und Börnicke wie vernünftiges Pay -TV gemacht wird. Klasse!
     
  7. doku

    doku Guest

    AW: Ausgebremst: Premiere verzichtet auf Rechte für Nascar-Rennserie

    Es wird wohl weiterhin optimal optimiert! :D
     
  8. putzipuh

    putzipuh Junior Member

    Registriert seit:
    10. Mai 2007
    Beiträge:
    52
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    AW: Ausgebremst: Premiere verzichtet auf Rechte für Nascar-Rennserie

    Was habt ihr eigendlich? Nascar läuft doch nochimmer und auch weiterhin live auf ESPN? Ist doch klar das Premiere nicht etwas einkauft was von einen anderen sender im Paket ohnehin übertragen wird.
     
  9. gmf

    gmf Junior Member

    Registriert seit:
    15. Mai 2008
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Ausgebremst: Premiere verzichtet auf Rechte für Nascar-Rennserie

    Alles derht sich immer um den "dofen" Fussball, dort werden Millionen reingebuttert....... Aber es mögen nicht alle den Fussball - punkt.
    Ich denke es soll eine "gesunde" Mischung sein vieler Sportarten, was leider immer wenniger hinkommt.
    Wenn hier einer schreibt die NASCAR rennen werden auf ESPN übertragen, klar hat ja jeder das Starpacket :D.

    Es wir auch jedem klarwerden, die zeiger zeigen nach oben in der Preisspirale, statt dass die hoch gelobten Murdoch Leute mal für neue Abonenten schauen sollten! - denn wenniger ist manchmal mehr.

    gruss gmf
     
  10. gmf

    gmf Junior Member

    Registriert seit:
    15. Mai 2008
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Ausgebremst: Premiere verzichtet auf Rechte für Nascar-Rennserie

    Alles derht sich immer um den "dofen" Fussball, dort werden Millionen reingebuttert....... Aber es mögen nicht alle den Fussball - punkt.
    Ich denke es soll eine "gesunde" Mischung sein vieler Sportarten, was leider immer wenniger hinkommt.
    Wenn hier einer schreibt die NASCAR rennen werden auf ESPN übertragen, klar hat ja jeder das Starpacket :D.

    Es wir auch jedem klarwerden, die zeiger zeigen nach oben in der Preisspirale, statt dass die hoch gelobten Murdoch Leute mal für neue Abonenten schauen sollten! - denn wenniger ist manchmal mehr.

    gruss gmf
     

Diese Seite empfehlen