1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Ausgabe 6/2003 - digitaler Kabelreceiver

Dieses Thema im Forum "DIGITAL FERNSEHEN - Die Zeitschrift" wurde erstellt von Requin, 11. Juni 2003.

  1. Requin

    Requin Neuling

    Registriert seit:
    11. Juni 2003
    Beiträge:
    2
    Ort:
    Meppen
    Anzeige
    In Eurer Übersicht der digitalen Kabelreceiver ist Euch leider ein kleiner Fehler unterlaufen. Denn von Dream Multimedia TV gibt es bis auf weiteres keinen kabeltauglichen Digitaltreceiver sondern nur die SAT-Version (laut Auskunft Dream Multimedia per E-mail vom 03.04.2003).
    Schön wäre es dennoch, wenn die Kabelversion mit Festplatte verfügbar wäre, denn die SAT-Version scheint wohl bis auf kleine Bugs gut zu laufen.

    Requin
     
  2. Ricardo

    Ricardo Administrator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    879
    Ort:
    Leipzig / Geringswalde
    Technisches Equipment:
    diverse Receiver ob Kabel, Sat oder DVB-T, Antennen zwischen 1,10 m und 33 cm sowie weiteres technisches Equipment welches zum testen wichtig ist.
    Hallo,

    laut Dream Multimedia wird die Kabelbox in wenigen Wochen auf den Markt kommen. Also bissel warten.
     
  3. Gorcon

    Gorcon Kanzler Mitarbeiter

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    107.317
    Ort:
    Schwerin
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    Dafür ist aber Dream Multimedia selbst verantwortlich denn sie werben nach wie vor mit der DVB-S, DVB-C und DVB-T Variante. winken
    Quelle
    Gruß Gorcon
     
  4. Florian

    Florian Administrator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    14. Januar 2001
    Beiträge:
    2.480
    Ort:
    Magdeburg
    Wir haben uns mit den Leuten auf der Anga Cable unterhalten. Die Kabelversion soll in der Tat jetzt auf den Markt kommen.
     
  5. Requin

    Requin Neuling

    Registriert seit:
    11. Juni 2003
    Beiträge:
    2
    Ort:
    Meppen
    Danke für die Infos.
    Fragt sich nur noch, ob der Receiver Premiere-tauglich wird.

    Gruß
    Requin
     
  6. whitman

    whitman Wasserfall

    Registriert seit:
    21. Mai 2003
    Beiträge:
    8.479
    Ort:
    München
    Das ist wohl unwahrscheinlich, oder ist ein Marcovision Chip enthalten. Und wo überhaupt ist der Alphachip des CAM's????

    whitman
     

Diese Seite empfehlen