1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Ausgabe 01/2009

Dieses Thema im Forum "DIGITAL FERNSEHEN - Die Zeitschrift" wurde erstellt von nikei, 2. Dezember 2008.

  1. nikei

    nikei Junior Member

    Registriert seit:
    24. November 2005
    Beiträge:
    40
    Anzeige
    Hi,

    der Aufmacher der neuen Ausgabe sagt mir nun endgültig, dass ich mein ABO der Zeitschrift Digital Fernsehen beenden werde.

    Flach, boulevardesque, inhaltslos und einfach nicht mehr mein Niveau.

    Auch der Rest...hmmm..nicht viel Neues..

    Schade!
    Doch leider ein Adieu liebe Herausgeber vom Auerbach Verlag.
     
  2. ebi72

    ebi72 Junior Member

    Registriert seit:
    28. November 2001
    Beiträge:
    149
    Ort:
    bei Augsburg
    Technisches Equipment:
    Technisat Techniplus isio 47 Zoll (Fernseher)
    AW: Ausgabe 01/2009

    Und mich stört etwas weiteres: Der Preis wurde von 3,90 Auf 4,30 € erhört. Hätte man nicht klein im Heft vermerken können, dass die Erhöhung z.B. wegen höherer Produktionskosten/Papier-/Druckkosten erfolgt ist. Ich finde es einfach nicht gut, dass man den Preis so versteckt erhöht.
    Bei der Zeitschrift PM - die ich ebenfalls abonniert hatte - wurde dies auch so stillschweigend gemacht. Meine Konsequenz nach einem über 20jährigen Abo: Ich hab gekündigt!

    Man soll einfach mit offenen Karten spielen und nicht versuchen, den Preis einfach so zu erhöhen. Nach dem Motto: Die Leute werden es schon nicht merken.

    Christian

    PS: Es geht nicht um die 40 Cent, sondern einfach ums Prinzip.
     
  3. twen-fm

    twen-fm Silber Member

    Registriert seit:
    22. Januar 2003
    Beiträge:
    623
    Ort:
    Berlin
    Technisches Equipment:
    TELESTAR DIGINOVA 2 PNK Kabel
    AW: Ausgabe 01/2009

    Die Konkurrenz der DF wird mit der folgenden Ausgabe (der 250.) billiger und wird nur noch 3,95 € kosten...
     
  4. Pillendreher

    Pillendreher Gold Member

    Registriert seit:
    4. Juni 2008
    Beiträge:
    1.724
    Ort:
    Oberbayern
    Technisches Equipment:
    Topfield TF 7700 HD PVR 160gb
    AW: Ausgabe 01/2009

    Wer ist die Konkurrenz?
     
  5. Tramp88

    Tramp88 Gold Member

    Registriert seit:
    21. August 2002
    Beiträge:
    1.121
    Ort:
    irgendwo in Deutschland
    Technisches Equipment:
    Ich distanziere mich von jeglicher Werbung, die in meinen Beiträgen eingeblendet, oder in meinen Texten verlinkt wird! Ich habe dieser Werbeform nicht zugestimmt und lehne diese ab.
    AW: Ausgabe 01/2009

    Ich finde die heimliche vorweihnachtliche Preisanhebung auch völlig unpassend.
    Mich hat schon die teurere CD-Ausgabe für 4,50€ gestört.
    Die PDF-Ausgaben der DF könnte man auch problemlos als Download anbieten, die Videos bei Youtube hochladen und dadurch die Produktionskosten für die CD sparen.
    Die paar Programme auf der CD sind auch alle als Download im Netz erhältlich.
    Beim Preis ist für mich auch die "Schmerzgrenze" erreicht.
    Ich kann mein Abo auch nicht mehr verlängern.
    Ansonsten kann ich nur noch eine Namensänderung in "DIGITAL-BILD" anregen.

    Cu.Tramp
     
  6. twen-fm

    twen-fm Silber Member

    Registriert seit:
    22. Januar 2003
    Beiträge:
    623
    Ort:
    Berlin
    Technisches Equipment:
    TELESTAR DIGINOVA 2 PNK Kabel
    AW: Ausgabe 01/2009

    Die Zeitschrift, die es seit über 20 Jahren gibt und hier nicht gemocht wird...
     
  7. Pillendreher

    Pillendreher Gold Member

    Registriert seit:
    4. Juni 2008
    Beiträge:
    1.724
    Ort:
    Oberbayern
    Technisches Equipment:
    Topfield TF 7700 HD PVR 160gb
    AW: Ausgabe 01/2009

    Jetzt weiss ich was du meinst;)
     
  8. michaausessen

    michaausessen Gold Member

    Registriert seit:
    19. April 2002
    Beiträge:
    1.758
    Ort:
    Essen
    AW: Ausgabe 01/2009

    Den Copypreis auf einen Schlag um 40 Cent zu erhöhen, finde ich schon ziemlich happig. Mittlerweile wird bei den Preiserhöhungen in Euro genauso ungeniert zugelangt wie seinerzeit zu DM-Zeiten. Ich glaube kaum, dass man noch vor sieben Jahren eine Erhöhung von 80 Pfennigen so sang- und klanglos hätte umsetzen können.

    Was die Inhalte und das Niveau der DIGITAL FERNSEHEN anbelangt, so hat man sich zwischenzeitlich mehr und mehr der ungeliebten Konkurrenz angeglichen. Die einst kritische Berichterstattung ist einem PR-Journalismus gewichen, der bemüht ist, insbesondere die in der DIGITAL FERNSEHEN Werbung treibenden Unternehmen in ein gutes Licht zu rücken. Auch Premiere wird regelmäßig belobhudelt, obwohl es dafür nicht den geringsten Grund gibt. Warum eigentlich?

    Für 4,30 Euro erwarte ich keinen Gefälligkeitsjournalismus, sondern gut recherchierte und kritische Berichterstattung. Die aber ist augenscheinlich nicht erwünscht.
     
  9. Dipol

    Dipol Talk-König

    Registriert seit:
    21. Oktober 2007
    Beiträge:
    6.087
    Ort:
    Raum Stuttgart
    AW: Ausgabe 01/2009

    Zitat Karl Valentin: Mögen hätten wir schon tun wollen, aber dürfen haben wir uns nicht getraut!

    In Zeiten rückläufiger Werbeetats geht das eben auch auf die redaktionellen Freiheiten. Da wird bei allen Fachzeitschriften in vorauseilendem Gehorsam möglichst alles unterlassen, was das Anzeigenaufkommen weiter schmälern könnte. Und im Bereich TV/Antenne ist der Markt mit Publikationen überbesetzt, weshalb sich z. B. die Telesatellite einen Christian Mass irgendwann nicht mehr leisten konnte.

    Wer kennt eine Redaktion, in der ein HF-Ingenieur fest angestellt ist? Vermutlich keiner! Und darum muss man halt die hauseigenen autodidaktischen Experten ab und an daran erinnern, was die Leserschaft erwartet.
     
  10. ebi72

    ebi72 Junior Member

    Registriert seit:
    28. November 2001
    Beiträge:
    149
    Ort:
    bei Augsburg
    Technisches Equipment:
    Technisat Techniplus isio 47 Zoll (Fernseher)
    AW: Ausgabe 01/2009

    Das verwunderliche bei der neuen Preisanhebung ist folgendes: :confused:
    Auf der Homepage des Auerbach-Verlages kostet die DF im Jahresabo immer noch 39,90 €!

    Und das noch unverständlichere ist::confused::confused:
    Wenn ich ein Halbjahres-Abo bestelle kostet dieses 22 € und verlängert sich immer wieder um ein halbes Jahr. Das heißt: 12 Ausgaben als Halbjahres-Abo kosten 44 € wogegen das "normale" Jahresabo (ebenfalls 12 Ausgaben) nun 44,90 € kostet. Dies ist mir absolut unverständlich, da man ja meinen könnte, dass der Verwaltungsaufwand des Verlages bei einem Halbjahresabo größer ist als beim Jahresabo.

    Ich ziehe meine Konsequenzen und werde kündigen, obwohl ich Abonnent der ersten Stunde bin.:mad:

    Christian
     

Diese Seite empfehlen