1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Ausfall Multiswitch?

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von haggi, 22. August 2009.

  1. haggi

    haggi Neuling

    Registriert seit:
    21. November 2004
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Hallo allerseits,

    Seit 2005 habe ich folgende Anlage in Betrieb:

    Bisat Schüssel mit 3 quattro LNBs (Astra, Hotbird, Astra UK)
    Das Signal wird verteilt über "Smart MS 17/8 AN" Multiswitch.

    Nun bekomme ich gar kein Signal mehr ...

    1. Wie kann ich prüfen, ob der Multiswitch defekt ist?
    2. Ist Smart bekannt als anfällig?
    3. Wiso sind die Preisunterschiede bei Multiswitches so gross?
    4. Spaun kostet mehr als doppelt soviel wie andere - ist er auch besser?
     
  2. Charly1511

    Charly1511 Talk-König

    Registriert seit:
    1. Dezember 2005
    Beiträge:
    6.013
    Zustimmungen:
    33
    Punkte für Erfolge:
    58
    Technisches Equipment:
    Vu+ Zero
    Edison Argus Pingulux Plus
    Humax Sky+ Reveiver
    Technisat SkyStar 2 HD
    AW: Ausfall Multiswitch?

    1. Indem du den Receiver direkt an den LNB anchließt.
    3. Weil Qualität eben seinen Preis hat.
    4. Siehe 3.
     
  3. haggi

    haggi Neuling

    Registriert seit:
    21. November 2004
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Ausfall Multiswitch?

    Es war doch der verdammte Multiswitch, der defekt ist.

    Was sind denn nun reputable Marken, die man bedenkenlos kaufen kann?
    Ich suche etwas in der Richtung 13/6 bis 17/8.
    Habt Ihr positive oder negative Erfahrung mit Multiswitches?
    Ich wäre Euch für jeden Hinweis dankbar!
     
  4. enieffak

    enieffak Silber Member

    Registriert seit:
    27. September 2008
    Beiträge:
    768
    Zustimmungen:
    4
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: Ausfall Multiswitch?

    Modelle von Spaun und Kathrein sind ganz klar so ziemlich das beste was man sich als Multischalter zulegen kann, insbesondere wenn's um Langlebigkeit geht, aber halt auch sehr teuer.
    Multischalter von Technisat sind sehr zu empfehlen, wenn man nicht so viel Geld für Kathrein/Spaun Modelle ausgeben kann oder es nicht umbedingt will.

    Um ein konkretes Modell zu nennen: Technisat Gigaswitch 17/8 G (das G steht für Grundeinheit, K stände für Kaskade) gibt es für 250 Euro. Empfehlung: Bei Amazon kaufen, die legen im Gegensatz zu fast allen anderen Händlern das 14-tägige gesetzliche Rückgaberecht, sowie auch die 24 Monate lange gesetzlich geregelte Gewährleistung zum Vorteil des Kunden aus.
     
  5. haggi

    haggi Neuling

    Registriert seit:
    21. November 2004
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Ausfall Multiswitch?

    Danke, das sind ja ein paar konkrete Hinweise.

    Ich habe den Kathrein EXR 1708 für €275 gesehen - das scheint ja dann schon fast ein Schnäppchen zu sein!
     
  6. Flying Frank

    Flying Frank Junior Member

    Registriert seit:
    17. August 2009
    Beiträge:
    68
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Technisches Equipment:
    Dreambox 8000
    Dreambox 800
    Onkyo 705
    Philips 42 9732
    PS3
    Wii
    AW: Ausfall Multiswitch?

    Dafür bekommst Du auch schon einen Spaun SMS 9982 NF, wurde hier auch schon sehr gelobt, habe ich mir auch bestellt.

    Frank
     
  7. haggi

    haggi Neuling

    Registriert seit:
    21. November 2004
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Ausfall Multiswitch?

    Danke für den Hinweis Frank,

    aber der hat nur 8 Eingänge - das reicht nicht für 3 Satelliten - oder habe ich da etwas falsch verstanden?
     
  8. Isotrop

    Isotrop Board Ikone

    Registriert seit:
    13. September 2006
    Beiträge:
    3.789
    Zustimmungen:
    39
    Punkte für Erfolge:
    58
    AW: Ausfall Multiswitch?

    Wenn dann der Spaun SMS 17089 NF und der ist preislich etwas höher als 275 Öcken angesiedelt:
    Spaun SMS 17089 NF Multischalter 17/8: Multischalter Preisvergleich - Preise bei idealo.de

    Der Spaun SMS 9982 NF ist freilich für nur 2 Sat Positionen

    Funktionieren tut sowas auch hervorragend. Für 179.-Euronen bekommt man zum Chess (max-communication.de) 17/8 Multischalter gleich noch 4 schmale, multifeedtaugliche 0,3dB Quattro Universal LNB gratis im Set mit dazu :D
    [​IMG]
     
  9. enieffak

    enieffak Silber Member

    Registriert seit:
    27. September 2008
    Beiträge:
    768
    Zustimmungen:
    4
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: Ausfall Multiswitch?

    Der erwähnte Spaun hat 9 Eingänge und 8 Ausgänge.
    8 Ausgänge -> maximal 8 Tuner anschließbar
    Einer der Eingänge ist für die Terrestrik (DVB-T).
    Bleiben 8 Eingänge übrig und für jeden Satelliten brauchst du vier Eingänge.
    Als LNB musst du in Verbindung mit Multischaltern immer ohne integrierten Multischalter einsetzen -> also Quattro LNBs und nicht Quad Switch LNBs kaufen.
    Also kannst du mit dem Multischalter nur zwei Satelliten empfangen.
    Mit dem genannten Kathreinmodell und dem Technisatmodell kannst du 4 Satelliten empfangen und ebenfalls auf 8 Tuner verteilen. Wobei es mich wundert warum der Kathrein für die Preisverhältnisse dieses Herstellers relativ günstig ist.
     

Diese Seite empfehlen