1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Ausbau Satellitenanlage wg. Musiksendern.

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von tanne24, 29. Juli 2005.

  1. tanne24

    tanne24 Neuling

    Registriert seit:
    29. Juli 2005
    Beiträge:
    3
    Anzeige
    Moin!

    Hab schon seit laengerer Zeit Digital-Anlage (Schüssel muesste ne 60er sein) mit einem Twin-LNB und zwei Receivern (Galaxis Easy World und Panasonic TU-weiter weiss ich nicht, HDD Receiver auf jeden Fall).

    Gestern war es wieder soweit, hab mich mal wieder ueber die tollen Musik - verzeihung - Klingelton Sender auf Astra 19,2 aufgeregt (DELUXE hat zwar wenig Werbung, ist aber doch recht traege...)

    Nun bin Ich soweit, Multifeed muss ins Haus, in der Hoffnung auf Besserung auf dem Musikkanal-Markt (FTA natuerlich).

    Suche nun schon seit mehreren Stunden in den Foren, technisch weiss ich nun auch, was ich zu tun hab (Fachmann holen ;) ).

    Die Frage die ich noch hab ist, welche Satelliten empfehlt ihr, damit ich weiss, wieviele LNBs ich besorgen muss? Bei LyngSat sehe ich nicht wirklich, was Musiksender sind...

    Astra 1 (19,2°O) ist gesetzt

    Astra 2 (28.2°O) / Eurobird (28,5°O) und Hotbird (13°O) Sind allgemien wohl noch die gängisten und mit meinem 60er Spiegel wohl noch zu empfangen

    Was ist mit den anderen, die Sonst noch so im Gespräch sind.
    Eutelsat 36°O ; Sirius 5°O ; Thor 1°W; Amos 4°W
    (evt mit 2. Spiegel, da Multifeed ja max. 30° abdecken, wenn ich es noch richtig gelesen habe.)

    Vielen Dank für euren Tipp!

    Gruss
    tanne24
     
  2. -Blockmaster-

    -Blockmaster- Wasserfall

    Registriert seit:
    21. Januar 2001
    Beiträge:
    9.032
    Ort:
    Deutschland / Hessen
    AW: Ausbau Satellitenanlage wg. Musiksendern.

    Einzelln reicht eine 60er wohl aus, aber zusammen benötigst du schon etwas mehr Durchmesser (>85cm).

    Für Musik Sender dürften 13° und Astra 2 ausreichen.
     
  3. Daniel56

    Daniel56 Silber Member

    Registriert seit:
    14. September 2003
    Beiträge:
    529
    Ort:
    CH-3186 Düdingen
    AW: Ausbau Satellitenanlage wg. Musiksendern.

    Da bin ich absolut gleicher Meinung. Für Musiksender sind diese drei Sat-Positionen wirklich top.
    Nur dürfte je nach Position die Schüsselgrösse nicht stimmen. Im Westen von Deutschland bist Du ab 80 cm dabei.
    Daniel
     

Diese Seite empfehlen