1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Ausbau im Saarland

Dieses Thema im Forum "Digital TV über die Hausantenne (DVB-T/DVB-T2)" wurde erstellt von betziman, 29. Dezember 2006.

  1. betziman

    betziman Silber Member

    Registriert seit:
    1. Februar 2006
    Beiträge:
    655
    Technisches Equipment:
    KDG - Komplett:
    47er Panasonic ASM (2014)
    Technisat HD K2;
    Samsung 32B450 mit internem Receiver
    Anzeige
    Laut SZ erfolgt der Ausbau Ende 07, in 08.

    Aber wie kann ich dann die privaten Sender empfangen? Wie bisher über einen Kabelanschluss oder Sat-Anlage?

    Zum Aufnehmen muss ich dann mit 2 Festplattenreceivern arbeiten?

    Fazit: Für TV-Zuschauer gedacht, denen das Angebot bei den ÖR ausreicht. Für den Rest eine teure Angelegenheit.
     
  2. mor

    mor Wasserfall

    Registriert seit:
    19. August 2004
    Beiträge:
    8.730
    Ort:
    86.12S, 148.41 W
    AW: Ausbau im Saarland

    tja Betziman (kingt so nach Betzdorf?). RTL hat euch hängen lassen. Aus Lux strahlt man ja alle RTL Versionen in Höchstleistung für das Ausland (B;F,...,Saarland) ab - ausser die deutschen RTls;)
    etwa ähnlich wie bei Sat - für jeden TN (also auch PVR ) benötigst du einen Tuner.
     
    Zuletzt bearbeitet: 29. Dezember 2006
  3. betziman

    betziman Silber Member

    Registriert seit:
    1. Februar 2006
    Beiträge:
    655
    Technisches Equipment:
    KDG - Komplett:
    47er Panasonic ASM (2014)
    Technisat HD K2;
    Samsung 32B450 mit internem Receiver
    AW: Ausbau im Saarland

    @mor
    danke für die Antwort.
     
  4. Marc!?

    Marc!? Lexikon

    Registriert seit:
    9. Juni 2004
    Beiträge:
    29.704
    AW: Ausbau im Saarland

    Über Schocksberg und Göttelborner Höhe werdem die Programme ausgestrahlt jeweils 100 KW UHF bzw. 10 KW VHF:

    ARD 1 Kanal 49 bzw. Kanal 9 (neukorrdiniert)
    ARD 2 Kanal 42 (heute SR Fernsehen)
    ZDF Kanal 55 (heute Haardtkopf)

    Falls es interessenten gibt:

    Privat 1 Kanal 32 (ZDF Kanal)
    Privat 1 Kanal 45 (Ersatzkanal für K2)

    Vieleicht wird das mit Luxemburg K7 ja noch was. RTL hat ja keine Kosten... M& auszustraheln ist nur so lange sinvvol, wie es noch kein TNT in Frankreich gibt.
     

Diese Seite empfehlen