1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Ausbau der Programme in Rhein-Main?

Dieses Thema im Forum "Digital TV über die Hausantenne (DVB-T/DVB-T2)" wurde erstellt von schachnovelle, 4. Januar 2006.

  1. schachnovelle

    schachnovelle Neuling

    Registriert seit:
    21. Dezember 2004
    Beiträge:
    4
    Anzeige
    Hallo! Gemessen an der Anzahl der Programme in Berlin und anderen DVB-T Sendegebieten mit nur 21 Programmen ein kleines Angebot. Weiß jemand, ob hier dies noch ausgebaut werden soll? WDR wäre schön, BBC auch.
     
  2. transponder

    transponder Gold Member

    Registriert seit:
    23. August 2004
    Beiträge:
    1.373
    AW: Ausbau der Programme in Rhein-Main?

    Von einem Ausbau ist offiziell zumindest nichts bekannt. Kurzfristig gibt es - wenn überhaupt - nur die Hoffnung, dass bis Juni 06 der Sender Würzberg im Odenwald auf der von der Bundesnetzagentur koordienierten E 53 im Gleichwellennetz mit Heidelberg-Königstuhl sendet. Dort startet nach bisherigen Infos etwa zur gleichen Zeit auf E 53 ein Mux mit SWR-BW, WDR, hr, Bayern. Wie weit dies den Einzugsbereich in Rhein-Main erreicht, bleibt abzuwarten. Und nicht vergessen: Alles was momentan in DVB-T startet, sendet mit horizontaler Polaisation. Rhein-Main mit vertikaler. Also nur mit viel Glück kommt etwas dazu.
     

Diese Seite empfehlen