1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Aus Protest: Massive Paketreduktion - wer ist noch dabei nach Vertragsende?

Dieses Thema im Forum "Sky - Technik/Allgemein" wurde erstellt von arte, 20. März 2008.

  1. arte

    arte Institution

    Registriert seit:
    24. Dezember 2002
    Beiträge:
    18.050
    Anzeige
    Ich geb's ja zu, ohne Premiere würde ich schwer klar kommen, aber die Sparmaßnahmen und Unternehmenspolitik regen mich schon bitter auf.

    Habe jetzt noch die 7er-Kombi + Star, der im August auslaufende Vertrag ist gekündigt. Werde maximal noch 25 € dann an den Verein zahlen, also weniger als die Hälfte. Wenn's günstig die 5er- oder 7er-Kombi gibt, dann nehm ich auch die. Wenn nicht, würde ich mich auf 3 Pakete (Premiere HD, Entertainment und Fußball plus) + 13th Street beschränken können.

    Statt Star geb ich dann arenaSat lieber Geld, die an ihrem Paket mit Qualität arbeiten und nicht es mit Ramsch zumüllen.

    Hier noch mal meine pro/contra-Liste:
    Premiere Blockbuster >> raus
    + alle Filme
    - 80% laufen auch auf Premiere HD
    o PVR gleicht die mehreren Kanäle aus
    - Disney Channel brauch ich nicht
    Premiere Entertainment >> bleibt
    + Serien
    + auf Filmfest und Filmclassics finde ich oft etwas
    Premiere Thema >> raus
    + in der 13th Street oft Gutes
    + RTL Crime macht sich (s.u.)
    - auf SciFi und MGM hab ich höchstens 1x etwas gesehen
    - "Doku"-Kanäle nicht gerade gut, schalte ich immer seltener ein
    - Musik habe ich besser mit MTV unlimited
    - Radiokanäle radikal reduziert
    - uninteressante Kinderprogramme
    Premiere Sport >> raus
    o Formel 1, aber ab nächstem Jahr werbefrei bei der BBC, Perspektiven für mich nicht so wichtig
    o Wimbledon bei der BBC ebenfalls
    - Sportrechte werden abgebaut
    Premiere Fußball plus >> bleibt
    + Premier League
    + Champions League
    - Abbau der Übertragungen
    Premiere Star >> raus, aber s.u.
    + sat.1 comedy, kabel eins classics, TCM, Kinowelt, Boomerang, Cartoon Network, AXN
    o NASN, MTV Entertainment, MTV Music (auch bei MTV unlimited)
    - Romance TV, e.clips, lettra, Toon Disney, Playhouse Disney, Nick Premium
    - kein National Geographic, History Channel, Eurosport 2 und Fox
    Premiere HD >> bleibt, trotz der mangelhaften Qualität
    + fast alle Filme von Blockbuster
    + Bundesliga
    - Bildqualität nicht mehr HD-würdig
    Discovery HD >> raus
    + manchmal der WOW-Effekt
    - fast nur Wiederholungen
    - schlechter werdende Qualität

    arenaSat >> rein

    + sat.1 comedy, kabel eins classics, TCM, Kinowelt, Boomerang, Cartoon Network, AXN (siehe Premiere Star)
    + National Geographic, History Channel, Biography Eurosport 2, Fox
    + RTL Crime
    + Zugang zu sportdigital.tv
    - hoher Preis
     
  2. LHB

    LHB Institution

    Registriert seit:
    5. Januar 2005
    Beiträge:
    19.757
    Ort:
    Hannover
    AW: Aus Protest: Massive Paketreduktion - wer ist noch dabei nach Vertragsende?

    schau doch öffentlich-rechtliches fernsehn ! ;)
     
  3. solid2000

    solid2000 Lexikon

    Registriert seit:
    28. April 2002
    Beiträge:
    35.858
    Ort:
    Monaco
    Technisches Equipment:
    Dampfmaschine
    AW: Aus Protest: Massive Paketreduktion - wer ist noch dabei nach Vertragsende?

    Ich prüfe gerade ergebnissoffen ob ich mein Abo in der jetzigen Form auch in der Zukunft noch ökonomisch darstellen kann. Besonders im Bereich Premiere Thema, Premiere Fussball könnte ich mir vorstellen zu optimieren. Desweiteren werde ich meinen Premiere Direkt Boykott bis auf unbestimmte Zeit fortsetzen!
     
  4. Jens72

    Jens72 Talk-König

    Registriert seit:
    11. Dezember 2006
    Beiträge:
    5.379
    Technisches Equipment:
    Sony BRAVIA KDL-48W605 122 cm (48 Zoll)

    Funai T3A-A8182DB

    Entertain MR 500
    AW: Aus Protest: Massive Paketreduktion - wer ist noch dabei nach Vertragsende?

    Gerade was Thema angeht stimme ich zu - das hab ich nur noch, weil ich noch ein 3 für 2 Abo ergattern konnte und es da eben für knapp 20 Euro mit dabei ist, ansonsten wäre ich auch mit Blockbuster und Entertainment alleine glücklich geworden, mein Kabelbetreiber bietet da im Bereich Spartenkanäle weitaus höherwertiges (und optimiert bislang nicht ständig dran herum *g* )
     
  5. solid2000

    solid2000 Lexikon

    Registriert seit:
    28. April 2002
    Beiträge:
    35.858
    Ort:
    Monaco
    Technisches Equipment:
    Dampfmaschine
    AW: Aus Protest: Massive Paketreduktion - wer ist noch dabei nach Vertragsende?

    Ich hab KD Home (39 Sender, 35 Radiosender). Da ist Premiere Thema schlicht überflüssig! Premiere Fussball geht mir gepflegt am Popo vorbei!

    Auf jedenfall wird Premiere von mir nach Vertragsende keinen Cent mehr sehen! Tendenziell vllt. sogar weniger.
     
  6. Jens72

    Jens72 Talk-König

    Registriert seit:
    11. Dezember 2006
    Beiträge:
    5.379
    Technisches Equipment:
    Sony BRAVIA KDL-48W605 122 cm (48 Zoll)

    Funai T3A-A8182DB

    Entertain MR 500
    AW: Aus Protest: Massive Paketreduktion - wer ist noch dabei nach Vertragsende?

    Unitymedia, dürfte sich von den Sendern nicht allzuviel nehmen, die Anzahl kommt ungefähr hin. 13th Street und SciFI sind dabei, bei Thema interessiert mich in Ansätzen nur noch MGM und Hit 24 (und selbst da gibts mit VH1 Classic Ersatz) sowie Focus Gesundheit.Fussball juckt mich auch gar nicht, mein heißgeliebtes Snooker läuft auf Eurosport. Richtig, das Radioangebot nicht zu vergessen, demnächst sollen ja noch die ARD-Sender hinzukommen, und der Fox-Sender steht auch in den Startlöchern. Ingesamt ein mehr als schwaches Bild was Premiere da inzwischen liefert, da brüstet man sich lieber mit RTL Passion und 1-2-3-TV. Und bevors ein anderer tut sag ichs lieber selbst : ja, auch im Kabelpaket ist Schrott dabei, und die Servicehotline ist nach meiner Erfahrung sogar noch mieser, aber insgesamt stimmt das Angebot.
     
    Zuletzt bearbeitet: 20. März 2008
  7. Philabolle

    Philabolle Gold Member

    Registriert seit:
    25. Mai 2006
    Beiträge:
    1.276
    Ort:
    Berlin
    AW: Aus Protest: Massive Paketreduktion - wer ist noch dabei nach Vertragsende?

    Ich bin nicht ganz so hart, bei mir sieht es folgendermaßen aus (Abo läuft bis August):

    Premiere Blockbuster:
    Ist für mich das wichtigste Paket, auch wenn ich Premiere 2,3,(4) dank PVR hoffentlich bald nicht mehr brauche. Jedoch kommt wirklich (fast) alles auch auf Premiere HD. Fazit: bleibt (*Erklärung unten)

    Premiere Entertainment:
    Premiere Serie, Filmfest, Filmclassics finde ich sehr gut. Premiere Nostalgie selten. Premiere Krimi brauch ich persönlich nicht, da ich deutsche Krimis nicht besonders mag. Fazit: bleibt

    Premiere Thema:
    Discovery Geschichte, Animal Planet, RTL Crime und 13th Street schaue ich schon ganz gern. Discovery Channel, MGM und SciFi haben gelegentlich etwas für mich im Programm. Zum gelegentlichen entspannen nutze ich teilweise auch Classica (Timesharing ist negativ!). Focus Gesundheit, Junior und Jetix nutze ich sehr selten. Auf Passion, Heimatkanal, Hit24, GoldStar TV, Music Choice Extra (sehr mager nach der "Optimierung" und Beate Uhse TV kann ich verzichten. Fazit: bleibt

    Premiere Sport:
    DEL, Formel 1 aus mehreren Perspektiven und gelegentlich NBA sind gut, allerdings für mich auch nicht unverzichtbar. Die "Optimierungen" schaffen mir allerdings Kopfzerbrechen. Fazit: Wackelkandidat

    Premiere Fußball Plus:
    Champions League alle Spiele, UEFA-Cup ab Viertelfinale, Premier League, Primiera Division und gelegentlich Top-Spiele aus den anderen Top-Ligen Europas sind schon sehr wichtig für mich. Auch hier machen mir einige "Optimierungen" jedoch leichte Zukunftsängste. Fazit: bleibt

    Premiere Fußball Bundesliga:
    Für mich fast unverzichtbar. Das Freitagsspiel und ca. jedes zweite Sonntagsspiel schaue ich zwar auf Premiere HD, aber die Samstags-Konferenz und teilweise auch die 2. Bundesliga sind mir heilig. Fazit: bleibt

    Premiere HD:
    Fast alle neuen Filme, öfters Serien, Freitags-Spiel und ca. jedes zweite Sonntags-Spiel der BuLi, öfter CL (wenn nicht mehrere absolute Top-Spiele zeitgleich kommen) in HD sind für mich super. Fazit: bleibt

    Discovery HD:
    Gute Dokumentationen und der teilweise immer noch einsetzende Wow-Effekt contra teilweise häufige Wiederholungsrate. Für mich jedoch aufgrund des mangelndem HD-Angebots (ändert sich vielleicht irgendwann mal mit Nat Geo HD) noch sehr sehr wichtig. Fazit: bleibt

    *Premiere Blockbuster bleibt wahrscheinlich falls ich Sport behalte, da das 7te Paket dann sowieso gratis dazu kommt. Ausserdem schaue ich gelegentlich als Cartoon- und Disney-Fan mal beim Disney Channel vorbei.

    Premiere Star:
    An sich eine super Idee, nur die Umsetzung ist extrem verbesserungswürdig. Auch wenn ich alles auf einer Smartcard habe und (da 7er Kombi) "nur" 9,99 € berappen muss, ist das Paket für mich zu unausgewogen. Exklusiv im Vergleich zu arenaSat (bei RTL Crime und Passion bitte beachten, dass ich Premiere Thema habe) sind:
    - Playhouse Disney : Ist nicht ganz meine Altersgruppe; Kinder habe ich nicht
    - Toon Disney : Schaue ich ganz gern, jedoch wird leider erst ab 20 Uhr gesendet und das meiste kommt auch auf dem Disney Channel
    - NICK Premium : Hier kann ich mir keinen Vorteil (ausser der fehlenden Werbung) gegenüber dem Free-TV NICK erklären -> Unsinn!
    - Romance TV : Vielleicht gar kein als zu dummes Konzept, jedoch überhaupt nicht mein Interessensgebiete
    - e.clips : Als Free-TV Sender wäre es mir egal, ob er sendet oder nicht, aber im Pay-TV hat er meiner Meinung nach nichts zu suchen!
    - MTV Music und MTV Entertainment : Interessieren mich nicht, da ich kein Fan von Musik-Videos bin. Fazit: zu 99% raus, wenn sich nichts bessert!

    arenaSat Family:
    Bisher schreckte mich der Preis von knapp 20 € und die zusätzliche Smartcard (plus neues Modul) ab. Jedoch stehen mit National Geographic, The History Channel, The Biography Channel und teilweise auch mit Eurosport 2 einige Sender im Programm, die es bei mir in die Top Ten schaffen. Ab dem 19.05. gibt es dazu noch FOX und bei Interesse (und zusätzlichen Kosten) ab April auch noch sportdigital.tv. Die restlichen Sender decken sich mit Premiere Star. Fazit: zu 99% rein, wenn Premiere Star nicht fliegt!

    Also mein Problem liegt auf jeden Fall bei Premiere Star, da muss sich was ändern! Desweiteren, überlege ich um das schlechte Angebot von Music Choice Extra zu kompensieren das TechniSat Radio-Paket mal zu testen, da würde es für mich sogar eine Menge an Soul und Klassik-Kanälen geben. Ist insgesamt alles recht kostenintensiv, aber solange es einen nicht in anderen Lebensbereichen einschränkt ist es für mich in Ordnung.

    @arte: Habe mal dein System übernommen, fand es sehr übersichtlich.
     
  8. Teddyl

    Teddyl Senior Member

    Registriert seit:
    28. Januar 2008
    Beiträge:
    450
    Ort:
    irgendwo in Südhessen
    Technisches Equipment:
    Humax PDR 9700
    Humax PR HD 1000
    AW: Aus Protest: Massive Paketreduktion - wer ist noch dabei nach Vertragsende?

    Hab mein 5er Kombi + Star aufgrund der Programm optimierungen besonders im Bereich Sport gekündigt. Wenn sich keine Besserung bei P. einstellt wird es auch dabei bleiben.
     
  9. Schumi2411

    Schumi2411 Board Ikone

    Registriert seit:
    22. April 2006
    Beiträge:
    3.231
    AW: Aus Protest: Massive Paketreduktion - wer ist noch dabei nach Vertragsende?

    Auch ich werd meine 5er- Kombi + Bundesliga (läuft noch bis April 2009) wohl nicht in vollem Umfang verlängern. Ich werd zwar weiterhin Premiere Abonennt bleiben, weil sie immer noch im Sportbereich ein für mich interessantes Angebot haben.
    Deshalb wird Fußball Bundesliga auf alle Fälle bleiben (höchstens sie verlieren die Rechte, dann nicht.)

    Bei Premiere Sport und Fußball Plus bin ich noch am überlegen (eig. möchte ich schon auch weiterhn die F1 und die CL bei Premiere sehen, wenn die Optimierungen aber so weitergehen, fliegt evtl ein oder sogar beide Pakete raus.)

    Premiere Entertainment, Thema und Blockbuster werd ich dagegen ganz sicher wegoptimieren.


    Das schlimme an dem ganzen ist ja aber folgendes: Wir erleben ja gerade wie Premiere jeden Cent zusammenkratzt um die Bundesliga halten zu können und dafür das andere Programm opfert.
    Wenn jetzt viele Kunden ihre Abos verkleinern oder sogar ganz aussteigen, haben sie ja noch weniger Geld und werden vermutlich noch mehr wegoptimieren nur um die heiß geliebten Bundesliga- Rechte bezahlen zu können. Irgendwann gibts dann außer der Bundesliga (so gut wie) nix anderes mehr.
    Ich will damit sagen: Es ist absolut verständlich (ich werds ja auch machen), dass viele aus Protest jetzt die Paketanzahl runterschrauben, aber vermutlich wird dies nicht zu einem Umdenken bei den Premiere- Chefs, sondern zu noch größeren Sparmaßnahmen führen.
     
  10. Jens72

    Jens72 Talk-König

    Registriert seit:
    11. Dezember 2006
    Beiträge:
    5.379
    Technisches Equipment:
    Sony BRAVIA KDL-48W605 122 cm (48 Zoll)

    Funai T3A-A8182DB

    Entertain MR 500
    AW: Aus Protest: Massive Paketreduktion - wer ist noch dabei nach Vertragsende?

    Ich versteh nicht, wie man für die Bundesliga vom "Premiumanbieter" zum Grabbeltischfernsehen mutiert - überspitzt ausgedrückt. Fußball über alles, oder wie muß man das verstehen ?
     

Diese Seite empfehlen