1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Aus einem Kabelanschluss mehrere machen

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Kabel (DVB-C)" wurde erstellt von spacetaxi89, 1. Juli 2009.

  1. spacetaxi89

    spacetaxi89 Neuling

    Registriert seit:
    1. Juli 2009
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Hallo!

    Ich bin ein absoluter Kabel-Neuling!

    [​IMG]

    Hab euch das mal aufgezeichnet ;-)

    Im Wohnzimmer liegt der Kabelanschluss. Im Büro (links daneben) will ich die Fritz!Box installieren, weil da auch der PC, etc. steht. Die anderen beiden Räume sollen je einen Fernseher bekommen.

    Ich brauche also die Kabel (wie lang ist mir klar, nur welche?) und welche Dosen brauche ich? Muss ich da was spezielles beachten?

    Vielen herzlichen Dank für eure Antworten bereits im Voraus

    Denis
     
  2. Wolfgang R

    Wolfgang R Board Ikone

    Registriert seit:
    9. November 2002
    Beiträge:
    3.868
    Zustimmungen:
    13
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: Aus einem Kabelanschluss mehrere machen

    Hallo Denis,

    a) nutzt du bereits Kabelinternet
    b) ist bisher nur die eine Dose vorhanden? Wenn ja, Deckel abschrauben und den Hersteller und Typ hier posten, zur Not Dose ein Stück aus der Wand schrauben
    c) geht es hier um ein Haus, dass dir gehört, oder um eine Mietwohnung

    Beantworte bitte diese Fragen, dann kann dir kompetent geholfen werden.

    Eines vorweg: Das Versetzen einer bereits aktiven Kabelinternetdose ist für Laien eigentlich so gut wie unmöglich. Weitere Dosen "hinter" der Internedose anzuschließen ist hingegen kein Problem, wenn es sich um eine Durchgangsdose handeln sollte. Deshalb Dosentyp ermitteln, siehe Frage b)

    Gruß,

    Wolfgang
     
  3. spacetaxi89

    spacetaxi89 Neuling

    Registriert seit:
    1. Juli 2009
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Aus einem Kabelanschluss mehrere machen

    Hallo Wolfgang,

    Also:

    c) Es handelt sich um eine Mietwohnung, in die ich einziehen werde
    a) Es soll ein Anschluss von Kabel Deutschland geschalten werden mit Internet, Telefon & Fernsehen
    b) Die Dose ist im Wohnzimmer bereits vorhanden. Es sollen lediglich die drei weiteren ergänzt werden. Im Büro soll halt die Fritz!Box angeschlossen werden. Den genauen Dosentyp kann ich dir hoffentlich die Tage sagen, ich habe bisher noch keinen Schlüssel.

    Ich selbst bin Informations- & Telekomunikationstechniker, kenne mich auch ein bisschen im SAT - Bereich aus (komme halt vom Lande ;-), aber bisher null Erfahrung mit Kabel.

    LG Denis
     
  4. Wolfgang R

    Wolfgang R Board Ikone

    Registriert seit:
    9. November 2002
    Beiträge:
    3.868
    Zustimmungen:
    13
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: Aus einem Kabelanschluss mehrere machen

    Hallo Denis,

    OK, dann Zeit dich ein bisschen aufzuschlauen.

    Es gibt bei Kabelfernsehen grundsätzlich zwei Arten der Verkabelung:
    a) Sternverkabelung
    b) Baumverkabelung

    Es könne nun sein, dass deine Wohung direkt mit einem Abzweig angefahren wird und deine bisherige Dose eine Stichleitungsdose ist. Erkennbar zum einen am Typ und zum anderen, dass sie zwar einen Eingang, nicht aber einen Ausgang hat.

    Dann könnte es sein, dass du zwar auch deine "eigene Leitung" hast, jedoch hinter einem Verteiler sitzt. Hier sollte dann eine Durchgangsdose installiert sein, die im Ausgang einen Widerstand hat.

    Dann gibt es noch den "worst case": Du bist mitten im Baum und bekommst das Kabel vom einen Nachbarn und es geht weiter zum nächsten. Erkennbar daran, dass es eine Druchgangsdose ist und Ein- sowie Ausgang belegt sind. In diesem Szenario kannst du mit Basteleien alle "hinter" dir Lahmlegen und die Fehlerbehebung wird dir in Rechung gestellt.

    Wenn du den Schlüssel hast, kannst du das alles schon mal nachschauen. Gut dass du noch kein Internet hast, dann kann das der Techniker bei der neuen Verkabelung einpegeln.

    Gruß,

    Wolfgang
     

Diese Seite empfehlen