1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Aus dem Medienunternehmen Viacom werden zwei Unternehmen

Dieses Thema im Forum "Small Talk" wurde erstellt von Worldwide, 15. Juni 2005.

  1. Worldwide

    Worldwide Guest

    Anzeige
    Einmal Viacom Inc. (=MTV Networks mit MTV, VH1, Nickelodeon, Comedy Central etc.)
    Und einmal CBS Corporation (=CBS und UPN, die Viacom-Fernsehsender, den amerikanischen Radiosender-Betreiber Infinity Broadcasting, Fernsehproduktions-Firmen, den Buchverlag Simon & Schuster, die Plakatwerbetochter und die Paramount-Freizeitparks).
    Die Aufspaltung soll bis zum ersten Quartal 2006 vollzogen werden. Großaktionär Sumner Redstone wird in beiden Firmen der Chairman sein und damit die Macht im Konzern behalten.

    Quelle: tagesschau.de
     
  2. wilmington

    wilmington Gold Member

    Registriert seit:
    4. Januar 2004
    Beiträge:
    1.831
    Ort:
    USA, Switzerland, Germany, Spain
    AW: Aus dem Medienunternehmen Viacom werden zwei Unternehmen

    Erklär mal "=CBS und UPN, die Viacom-Fernsehsender". Heißt das <<die Viacom Sender CBS und UPN>> .... oder <<CBS und UPN sowie andere Viacom Sender>>? Wenn letzteres, was sind MTV, Nick etc., die dann zu Viacom Inc. gehören?
     

Diese Seite empfehlen