1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Auktionsende: 1-2-3.tv ab 1. Juli nicht mehr analog empfangbar

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 6. Juni 2008.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Moderator

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    82.200
    Anzeige
    München - Der Auktionssender 1-2-3.tv stellt ab 1. Juli seine analoge Verbreitung über den Astra-Satelliten ein und ist nur noch digital zu empfangen.

    Komplette Nachricht in neuem Fenster öffnen
     
  2. Marc!?

    Marc!? Lexikon

    Registriert seit:
    9. Juni 2004
    Beiträge:
    29.730
    AW: Auktionsende: 1-2-3.tv ab 1. Juli nicht mehr analog empfangbar

    Tp 103 ist eindeutig ein High Band Transponder und somit Digitaler Empfang.
    1-2-3 tv müsste analog auf TP47 Senden. (aus dem Kopf)
     
  3. SebastianG.

    SebastianG. Guest

    AW: Auktionsende: 1-2-3.tv ab 1. Juli nicht mehr analog empfangbar

    Gott sei gedankt.

    Ein Transponder mehr der für richtige Fernsehsender oder zur qualitativen Verbesserung von bereits bestehenden Angeboten genutzt werden kann..

    Premiere sollte sich den krallen...

    Aber hey. Jeder Cent geht für Buli drauf... :rolleyes: :rolleyes:
     
  4. Marc!?

    Marc!? Lexikon

    Registriert seit:
    9. Juni 2004
    Beiträge:
    29.730
    AW: Auktionsende: 1-2-3.tv ab 1. Juli nicht mehr analog empfangbar

    Premiere hat doch das Problem dass das Kabel immer noch bremst. Was nützt ein neuer TP, wenn man im Kabel keinen zur Verfügung hat?
     
  5. Peter-HH

    Peter-HH Foren-Gott

    Registriert seit:
    26. Oktober 2005
    Beiträge:
    10.572
    Ort:
    Hamburg
    AW: Auktionsende: 1-2-3.tv ab 1. Juli nicht mehr analog empfangbar

    Das Kabel bremst doch überhaupt nicht. Die bräuchten nur auf QAM256 umstellen und hätten dopelte Kapazität auf den Kanälen zur Verfügung.
     
  6. SebastianG.

    SebastianG. Guest

    AW: Auktionsende: 1-2-3.tv ab 1. Juli nicht mehr analog empfangbar

    Das ist das Problem des Kabels und nicht das von Premiere.
    Die Kabelanbieter (wie auch im Ausland bereits praktiziert) könnte die Hauptsender von Premiere einspeisen und bastelt sich den Rest zusammen und verkauft das selber.

    Premiere kümmert sich um Sat- Kunden und stellt Pakete dementsprechend auf den jeweiligen Transpondern zusammen.

    Wo ist das Problem? Wenn wir immer nur an einer 1:1 Einspeisung des Kabels pochen, wird sich nie was ändern.

    Weiter haben die Kabelanbieter auch die Möglichkeit den ein oder anderen Kanal im analogen Bereich abzuschalten. Mein Anbieter hat das erfolgreich getan und somit einen Haufen neuer Kapazitäten für digitales TV freigemacht. Möglcih ist alles- man muss es nur wollen.
     
  7. Peter-HH

    Peter-HH Foren-Gott

    Registriert seit:
    26. Oktober 2005
    Beiträge:
    10.572
    Ort:
    Hamburg
    AW: Auktionsende: 1-2-3.tv ab 1. Juli nicht mehr analog empfangbar

    Wie gesagt könnte Premiere seine Kabelkapazität durch QAM 256 viel besser nutzen als bisher. Das ist pure Verschwendung, was die zur Zeit machen.
     
  8. SebastianG.

    SebastianG. Guest

    AW: Auktionsende: 1-2-3.tv ab 1. Juli nicht mehr analog empfangbar

    Auch das wäre möglich. KDG praktiziert das bereits.

    Vieles ist möglich, bereits bestehende Kapazitäten besser zu nutzen.

    Nur haben die Beteiligten keinen Bock drauf.
     
  9. Marc!?

    Marc!? Lexikon

    Registriert seit:
    9. Juni 2004
    Beiträge:
    29.730
    AW: Auktionsende: 1-2-3.tv ab 1. Juli nicht mehr analog empfangbar

    bei 256 Qam braucht man eine andere Zuführung. Insbesondere bei den kleineren Anbieter wo PW keine Konkurenz hat, ist das schwierig.
     
  10. Peter-HH

    Peter-HH Foren-Gott

    Registriert seit:
    26. Oktober 2005
    Beiträge:
    10.572
    Ort:
    Hamburg
    AW: Auktionsende: 1-2-3.tv ab 1. Juli nicht mehr analog empfangbar

    Achwas, einfach umstellen :winken: Müssen sich einige Sat-Direktkunden halt neue Receiver kaufen :p Man kann ja nicht immer auf die Bremser mit Sat-Direktempfang Rücksicht nehmen :p

    Ne, aber momentan sehe ich auch gar keinen Bedarf nach mehr Kapazität. Wird doch eher gestrichen als neues zu bringen. Und für Drittanbieter ist ja Premiere-Star da.
     

Diese Seite empfehlen