1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

August Magazin - Vorwort

Dieses Thema im Forum "Sky - Programm" wurde erstellt von rothmu, 15. Juli 2003.

  1. rothmu

    rothmu Junior Member

    Registriert seit:
    2. Februar 2001
    Beiträge:
    38
    Ort:
    Deutschland
    Anzeige
    Was meint Ihr.
    Auf welche tollen Worte dürfen wir uns im Vorwort des Augustmagazin von Hr. Dr. Kofler wieder freuen ? Etwa:

    Die Abonennten haben entschieden: Ein Oddsetkanal kommt, wegen des zusätzlichen Kanals muss die Konferenz entfallen.

    Oder:
    Ganz in Ihrem Sinne. Die Abonennten wollen ein Programmheft in dem auch die Free-TV Kanäle aufgeführt sind. Deshalb stellen wir ab Oktober unser kostenloses Magazin ein. Sie können allerdings unser neues Superprogrammheft, das 14 tägig erscheint, für 3,- EUR pro Monat zusätzlich abonnieren.

    Oder eine andere angenehme Überraschung ?

    Limiter
     
  2. Cornelia

    Cornelia Senior Member

    Registriert seit:
    8. April 2002
    Beiträge:
    361
    Ort:
    KL
    Wenn ich hellsehen könnte, hätte ich diese Fähigkeiten letzten Samstag genutzt, als die 9 Mio. im Jackpot lagen.
     
  3. Atletico

    Atletico Board Ikone

    Registriert seit:
    22. Mai 2001
    Beiträge:
    3.973
    Ort:
    Westfalen
     
  4. rothmu

    rothmu Junior Member

    Registriert seit:
    2. Februar 2001
    Beiträge:
    38
    Ort:
    Deutschland
    Mir stinken diese Lobpreisungen ganz gewaltig.
    Da weisst Du genau, dass durch Koflers neue Features wieder das Gesamtpaket an Qualität einbüsst, aber der stellt das so hin als gäbe es nichts Besseres auf der Welt als Premiere PayTV.

    Wie lange kann der seine Masche noch so durchziehen ?

    Bei mir ist das Mass voll !

    Limiter
     
  5. Atletico

    Atletico Board Ikone

    Registriert seit:
    22. Mai 2001
    Beiträge:
    3.973
    Ort:
    Westfalen
    Am "besten" finde ich immer wieder, wie Kofler sich in diesem Vorwort als großer Retter aufspielt á la "Ich habe das Pay-TV am Leben erhalten, ohne mich müsstet ihr ÖR schauen".
    Koflers Masche ist eben diese Überheblichkeit, auch in Bezug auf Statistiken, die meiner Meinung gefälscht sind.
    Kofler würde selbst Werbeunterbrechungen noch als etwas positives verkaufen "dann können Sie zwischendurch auf die Toilette gehen".
    Natürlich wird das Gesamtpaket im August durch geringere Bandbreite und den Wegfall der Spiele aus der zweite Liga abermals schlechter, war doch bisher fast jeden Monat so.
    Die sogenannte "Salami-Taktik", es wird geprüft was der Kunde noch als erduldet ehe dann das Maß voll ist. Das reizt Kofler total aus, ein Ende der Fahnenstange ist noch längst nicht erreicht. Unter diesem Chef wird Premiere keine Zukunft haben, auf ewig werden sich die Kunden nicht für dumm verkaufen lassen.
     
  6. amsp

    amsp Platin Member

    Registriert seit:
    28. Oktober 2002
    Beiträge:
    2.217
    Ort:
    ---------
    Wir werden sehen wie lang sich der Mann hält, spätestens im Herbst wird klar sein wieviele tatsächlich das Treueabo verlängert haben (leider war ich so dumm, könnte mich in den ***** treten) u. ganz sicher wird Kofler auch weiterhin Anlässe geben die eine Sonderkündigung rechtfertigen.
     
  7. Ole

    Ole Silber Member

    Registriert seit:
    24. März 2001
    Beiträge:
    918
    Liebe Abonenntin, lieber Abonennt,

    heute möchte ich Ihnen mal die ganze Wahrheit über Premiere sagen. In Wirklichkeit machen wir uns alle einen Spass daraus, unsere Abonnenten zu verarschen. Besonders auf Atletico, SchwarzerLord, amsp und ibico haben wir es abgesehen. Uns ist dabei nichts zu schade. Unser Sportrechtefundus, für den wir gerade anbauen mußten, wird natürlich nicht im Geringsten angerührt. Große erfolgreiche Programme, wie die zweite spanische Fussballliga, werden von uns in Zukunft nicht mehr gezeigt. Lieber lassen wie die Lizent vergammeln. Stattdessen zeigen wir Ihnen - natürlich exklusiv - den ganzen Tag Softerotik Non-stop. Dazu: Wiederholungen von Bundesliga-Spielen, damit unser Praktikant nicht in den Anbau laufen und die passende Kassette einer anderen Sendung holen muss. Die Buchungszahlen unserer Erotikkanäle sind miserabel, aber wir können damit Atletico ärgern. Das freut uns besonders und ist uns ein großer Ansporn. Arge Zweifel hatten wir allerdings bei einer angedachten Kürzung der Fussballübertragungen, um noch mehr Kunden zu vergraulen. Erfolg gab es aber zweifelsohne, indem wir den Konferenzkanal nicht einstellten. Vielmals entschuldigen möchten wir uns für die Fehltritte MGM-Kanal gratis, anamorphe Ausstrahlung, Zweikanalton und Dolby-Digital.

    Da es in den letzten Tagen oftmals angefragt wurde: Ja, wir haben dafür gesorgt, dass die FOM ihre Fernsehproduktion für die Formel 1 eingestellt hat. Doch trotz der fortlaufenden Formel 1-Übertragung (wie entschuldigen uns dafür) beweisen wir Standhaftigkeit: Die uns gegen hohe Prämien angebotenen Features Boxenfunk und Datenkanal werden wir selbstredend nicht übernehmen.

    Ich wünsche Ihnen eine, ähm, gute Zeit mit Premiere und verabschiede mich mit dem ganzen Premiere-Team bis Oktober in den Urlaub

    <small>[ 15. Juli 2003, 18:08: Beitrag editiert von: Ole ]</small>
     
  8. clemi002369

    clemi002369 Senior Member

    Registriert seit:
    9. März 2003
    Beiträge:
    446
    Ort:
    Vippachedelhausen
    KÖSTLICH!!! breites_
     
  9. Atletico

    Atletico Board Ikone

    Registriert seit:
    22. Mai 2001
    Beiträge:
    3.973
    Ort:
    Westfalen
     
  10. ibico

    ibico Gold Member

    Registriert seit:
    31. Oktober 2002
    Beiträge:
    1.712
    Ort:
    Germany
    breites_ Was du da schreibst kann von mir aus alles umgesetzt werden. Sport interessiert mich sowieso nicht.
     

Diese Seite empfehlen