1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Aufzeichnungen von verschlüsselten Sendungen

Dieses Thema im Forum "Digital TV für Einsteiger" wurde erstellt von Gaul01, 27. April 2003.

  1. Gaul01

    Gaul01 Neuling

    Registriert seit:
    27. April 2003
    Beiträge:
    2
    Ort:
    Koeln
    Anzeige
    Ich hab seit kurzem Premiere. Einige Sendungen lassen sich leider nicht aufzeichnen( gerade die, die man bezahlen muss) Es handelt sich um einen Kabelanschluss. Meine Frage: Gibt es eine Möglichkeit ?
     
  2. Kroes

    Kroes Board Ikone

    Registriert seit:
    31. März 2001
    Beiträge:
    4.935
    Du meinst also die Filme auf Premiere Direkt? Richtig, die lassen sich nicht aufzeichnen. Aus rechtlichen Gründen muss Premiere hier ein Signal mitsenden, so dass eine Videoaufzeichnung nachher nur in sehr schlechter Qualität wiedergegeben werden kann. Legale Lösungen gibt's fast keine - ausser einen alten Videorecorder zu benutzen, der dieses Signal einfach ignoriert.
     
  3. Finesse

    Finesse Senior Member

    Registriert seit:
    18. Dezember 2002
    Beiträge:
    404
    Ort:
    Konstanz
    Nein. Macrovision-Entferner gibt es bei Conrad und anderen Elektronikversendern.
    Und: Wenn Du eine dBox II hast, spiel Linux drauf und speichere den Film mit dem Computer ;-)

    Pascal
     
  4. Gaul01

    Gaul01 Neuling

    Registriert seit:
    27. April 2003
    Beiträge:
    2
    Ort:
    Koeln
    Vielen Dank!!!!!!!!!!!!
     

Diese Seite empfehlen