1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Aufzeichnung zweier Tonspuren

Dieses Thema im Forum "d-box 1 und d-box 2" wurde erstellt von TieEm, 26. März 2004.

  1. TieEm

    TieEm Junior Member

    Registriert seit:
    24. August 2002
    Beiträge:
    46
    Ort:
    Deutschland
    Anzeige
    Hallo,

    ist es möglich, auch mehrere der gesendeten Tonspuren per WinGrab oder auch anders aufzuzeichnen, oder kommt aus dem Ethernet immer nur ein Kanal heraus?

    Danke für Eure AWs


    T.
     
  2. Basti007

    Basti007 Junior Member

    Registriert seit:
    31. Januar 2002
    Beiträge:
    110
    Es kann sein, dasss man mit Jack the Grabber die englische Tonspur und die deutsche beiderseitig aufnhemen kann, habe aber dies noch nicht ausprobiert.

    MFG
    Basti
     
  3. pekabe

    pekabe Senior Member

    Registriert seit:
    17. Januar 2001
    Beiträge:
    211
    Ort:
    Muc
    JackTheGrabber nimmt bei streaming von "ES" (Elementary Streams) das Video selbst sowie alle mitausgestrahlten Tonspuren jeweils als separate Datei auf.

    Man hat also eine MPG-Datei mit dem Video (ohne Ton) und jeweils eine mp2 bzw. AC3 Datei für die entsprechenden Tonspuren.

    Muss man dann halt vorm DVD brennen noch muxen.

    Hoffe, das hilft!
     
  4. Lechuk

    Lechuk Institution

    Registriert seit:
    14. April 2002
    Beiträge:
    15.316
    Ort:
    bln
    Technisches Equipment:
    Sat:
    Atemio AM510
    19,2° - 28,2°

    TV:
    Optoma HD26 92"
    aktives 3D

    Ton:
    7.1-Kanal A/V Surround Receiver
    TEAC AG-D500
    Heimkino Boxensystem eingerichtet nach 3.1.13 ITU.R 3/2

    Sony VAJO
    HP Pavilion dv6545eg

    Samsung BD-D6500 3D
    Samsung BD-F7500 3D

    LD
    Denon LA-2300A
    WinGrabE nimmt auch alle pids auf die gesendet werden.
     
  5. quarks

    quarks Silber Member

    Registriert seit:
    31. Oktober 2003
    Beiträge:
    819
    Ort:
    amsee
    Technisches Equipment:
    Edision Argus Mini 2in1
    Nokia Sat 2xI
    Es geht auch mit WinGrab. Bei WinGrab gibt es eine WinGrabZ und WinGrabE Version.
    Mit WinGrabZ kann man nur eine Tonspur aufnehmen. Dafür ist es einfacher zu benutzen.
    WinGrabE kann mehrere Tonspuren aufzeichnen. Leider musst du dort dann aber die PIDs eingeben, die man bei der DBox unter der blauen Taste und ? rausbekommt (vpid, apid(s) )

    Oder wie oben schon erwähnt kann man auch JTG benutzen. Es gibt auch noch udrec welches aber bei JTG schon integriert ist.

    http://www.dbox2.info/download.php?catid=5&subcat=14
     
  6. golf16v

    golf16v Gold Member

    Registriert seit:
    5. Februar 2004
    Beiträge:
    1.494
    Ort:
    im Internet
    ich nutze jetz seit längerem JTG also wenn AC3 vorhanden ist hast zwei audiofiles wie oben beschrieben! einmal AC3 und normaler Ton ! Englisch oder so hat er bei mir noch nie aufgenommen. Weis nicht ob man das noch einstellen kann weil es für mich uninuteressant ist
     
  7. Lechuk

    Lechuk Institution

    Registriert seit:
    14. April 2002
    Beiträge:
    15.316
    Ort:
    bln
    Technisches Equipment:
    Sat:
    Atemio AM510
    19,2° - 28,2°

    TV:
    Optoma HD26 92"
    aktives 3D

    Ton:
    7.1-Kanal A/V Surround Receiver
    TEAC AG-D500
    Heimkino Boxensystem eingerichtet nach 3.1.13 ITU.R 3/2

    Sony VAJO
    HP Pavilion dv6545eg

    Samsung BD-D6500 3D
    Samsung BD-F7500 3D

    LD
    Denon LA-2300A
    Eben ist Black Hawk Down verreckt,weil der AC3 Stream terminated wurde.
    hm sch&uuml
     
  8. golf16v

    golf16v Gold Member

    Registriert seit:
    5. Februar 2004
    Beiträge:
    1.494
    Ort:
    im Internet
  9. Lechuk

    Lechuk Institution

    Registriert seit:
    14. April 2002
    Beiträge:
    15.316
    Ort:
    bln
    Technisches Equipment:
    Sat:
    Atemio AM510
    19,2° - 28,2°

    TV:
    Optoma HD26 92"
    aktives 3D

    Ton:
    7.1-Kanal A/V Surround Receiver
    TEAC AG-D500
    Heimkino Boxensystem eingerichtet nach 3.1.13 ITU.R 3/2

    Sony VAJO
    HP Pavilion dv6545eg

    Samsung BD-D6500 3D
    Samsung BD-F7500 3D

    LD
    Denon LA-2300A
    Ja das viel mir schon auf.
    Kannte zwar den Thread,war aber noch nicht einmal drin. läc
    Spy Game
    Vidoqc
    Beide waren nicht streambar
    teilweise durchgehend Jitter Frame im Audioparser

    ich denke,die werden extra wegen der "Linuxuser" was
    geändert haben in den springenden Datenraten.
     
  10. golf16v

    golf16v Gold Member

    Registriert seit:
    5. Februar 2004
    Beiträge:
    1.494
    Ort:
    im Internet
    ja ich hab in dem thread mal bischen mitgelesen habe es aber seit gestern aufgegebn! beklagen sich alle über bilsruckler und steher und so ! ! vielleicht kommt das daher ! premiere bekennt sich bis jetz nicht dazu das es ein problem ihrer seits ist! muss es aber da es in verschiedenen regionen zur gleichen zeit vorkommt ! naja da heist es auch nur mal abwarten !
     

Diese Seite empfehlen