1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Aufzeichnung sämtlicher Tonspuren, des Teletextes und DVB-Untertitel

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Kabel (DVB-C)" wurde erstellt von laurenz, 24. Februar 2013.

  1. laurenz

    laurenz Junior Member

    Registriert seit:
    10. Februar 2013
    Beiträge:
    40
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    Anzeige
    Kann man bei den aktuell im Handel erhältlichen PVR-Kabelreceivern davon ausgehen, dass sie das komplette Signal eines Programms aufnehmen?
    Also insbesondere auch: alle vorhandenen Tonspuren, den Teletext und die DVB-Untertitel?

    Wenn jemand negative Beispiele hat, nur her damit.
     
  2. Nelli22.08

    Nelli22.08 Lexikon

    Registriert seit:
    20. November 2005
    Beiträge:
    50.268
    Zustimmungen:
    1.593
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    125 cm Gilbertini Stab HH120
    AW: Aufzeichnung sämtlicher Tonspuren, des Teletextes und DVB-Untertitel

    Nein kann man nicht von ausgehen. Es ist abhängig in welchem Aufzeichnen Modus aufgezeichnet wird. Es muss glaube TS ( Transponderstream) aufgezeichnet werden.
     
  3. FilmFan

    FilmFan Lexikon

    Registriert seit:
    4. April 2002
    Beiträge:
    20.433
    Zustimmungen:
    4.910
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    1x VU+ Solo²
    2x Dreambox DM8000
    2x Topfield SRP-2401CI+ mit HD+
    2x Topfield SRP-2410 mit AlphaCrypt
    3x Topfield CRP-2401CI+ mit AlphaCrypt
    1x Topfield TF5200PVRc (R.I.P.)
    2x Nokia d-Box 1 Kabel (R.I.P.)
    AW: Aufzeichnung sämtlicher Tonspuren, des Teletextes und DVB-Untertitel

    Eigentlich zeichnen alle PVRs den Transportstream so auf wie er gesendet wird (alles andere wäre für die Geräte viel zu aufwendig), allerdings gibt es eben Unterschiede, welche Teilströme aufgezeichnet werden.

    Alle Tonspuren dürften wohl von den meisten aufgezeichnet werden, bei Teletext und DVB-Untertitel sieht es da schon eher schlechter aus.

    Die aktuellen Geräte von Topfield nehmen all das und sogar den kompletten EPG des Transponders auf. :D
     
    Zuletzt bearbeitet: 24. Februar 2013
  4. Nelli22.08

    Nelli22.08 Lexikon

    Registriert seit:
    20. November 2005
    Beiträge:
    50.268
    Zustimmungen:
    1.593
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    125 cm Gilbertini Stab HH120
    AW: Aufzeichnung sämtlicher Tonspuren, des Teletextes und DVB-Untertitel

    Ehm, beim Edison kann mal auswählen zwischen TS, TP und MPEG ( oder was anders) je nach Software.
     

Diese Seite empfehlen