1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Aufzeichnung der Videotextdaten auf DVD

Dieses Thema im Forum "TechniSat" wurde erstellt von Ralfi, 14. März 2008.

  1. Ralfi

    Ralfi Silber Member

    Registriert seit:
    17. März 2002
    Beiträge:
    565
    Ort:
    Halle
    Technisches Equipment:
    Humax PDR iCord HD
    Samsung UE-40 F 6270
    Anzeige
    Hallo!

    Der Digicorder HD S2 und der Digicorder S2 nehmen ja bekanntlich die Videotextdateien mit auf die Festplatte auf. Nun meine Frage. Gibt es eine Möglichkeit diese Videotextdaten mit auf die DVD zu brennen? Dies macht zum Beispiel Sinn, wenn man die Videotext Untertitel mit auf der DVD haben möchte.

    Gruß Ralf
     
  2. smn

    smn Platin Member

    Registriert seit:
    30. Dezember 2007
    Beiträge:
    2.040
    Technisches Equipment:
    Technisat HD S2
    AW: Aufzeichnung der Videotextdaten auf DVD

    Funktioniert leider nicht! Oder kann es Dein Brennprogramm ?
     
  3. usul

    usul Institution

    Registriert seit:
    29. November 2004
    Beiträge:
    15.713
    AW: Aufzeichnung der Videotextdaten auf DVD

    ProjektX kann die Untertiteldaten bei demuxen mit abspeichern (in einer der gängigen Textdateiformate), im Authoringprogramm (DVDLab (in einer der grösseren Versionen?) kann z.B. Untertitel) kann man diese dann als DVD Untertitel importieren.

    Dann sollte der Film aber ohne Unterbrechungswerbung sein und man sollte Anfang/Ende mit ProjektX schneiden. Ansonsten wird es mit der Sycronisierung der Untertitel zum Video sehr fummelig.

    cu
    usul
     
  4. DigiAndi

    DigiAndi Platin Member

    Registriert seit:
    21. Juli 2002
    Beiträge:
    2.708
    AW: Aufzeichnung der Videotextdaten auf DVD

    Am einfachsten ist es direkt mit dem Receiver zu schneiden.
    Dann mit ProjectX demuxen und mit IfoEdit die DVD machen, dann klappt's auch mit den Untertiteln.
     
  5. Ralfi

    Ralfi Silber Member

    Registriert seit:
    17. März 2002
    Beiträge:
    565
    Ort:
    Halle
    Technisches Equipment:
    Humax PDR iCord HD
    Samsung UE-40 F 6270
    AW: Aufzeichnung der Videotextdaten auf DVD

    Danke! werd ich mal probieren.
     
  6. Ralfi

    Ralfi Silber Member

    Registriert seit:
    17. März 2002
    Beiträge:
    565
    Ort:
    Halle
    Technisches Equipment:
    Humax PDR iCord HD
    Samsung UE-40 F 6270
    AW: Aufzeichnung der Videotextdaten auf DVD

    @DigiAndi hast du das schon mal gemacht?
    Bei mir klappt das irgendwie nicht.
    Ich gebe bei ProjectX die Datei *.vid für das Video, *.aud für den Ton und *.vtx für den Videotext an. Anschliesend gehe ich auf demultiplex. Danach hat sich die *.vtx Datei in eine *.txt Datei unbenannt. Beim öffnen stelle ich fest, das es sich hier um eine Logdatei handelt, obwohl ich die *.vtx doch angegeben habe. Was passiert mit dieser?
    Anschliesend gehe ich zu IFO Edit. Wo muss ich denn hier nun den Pfaf zur Videotextdatei angeben. Für Video und Audio ist unter DVD Author ein Eingabefeld für die Dateipfade vorhanden.
    Ich habe dann auch schon, wie unter der Anleitung von lostech beschrieben, die DVD erstellt. Hier war dann auch Bild und Ton auf DVD vorhanden, allerdings keine Untertitel.

    Evtl. hat dies schon mal jemand gemacht und kann mir weiterhelfen.
     
  7. usul

    usul Institution

    Registriert seit:
    29. November 2004
    Beiträge:
    15.713
    AW: Aufzeichnung der Videotextdaten auf DVD

    [Die *.vtx Datei in *.txt umzubenen hilft nicht. Du kannst du einfaches Umbenennen keine Dateiformate inneinander Umwandeln. IFOEdit will die Untertitel in einer Texdatei mit einem genau festgelegten Format haben]


    Du must in den ProjektX Einstellungen noch angeben welche Videotextseite er decodieren soll und in in welchem Format er die Untertiel ausgeben soll.
    Und bevor du nicht eine Texdatei mit den Untertiteln hast brauchst du auch garnicht weitermachen (also deine Versuche troz fehlender Untertitel ne DVD zu Authoren waren überflüssig).


    Dann war da noch was mit IFOEdit und der Farbpalette, versuchs mal mit ner Testversion von DVBLab. Damit gehts für den anfang einfacher.

    cu
    usul
     

Diese Seite empfehlen