1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Aufzeichnung auf HDD von verschlüsselten Progr.

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von Satelliten Bob, 22. September 2004.

  1. Satelliten Bob

    Satelliten Bob Neuling

    Registriert seit:
    20. September 2004
    Beiträge:
    10
    Anzeige
    Hallo,

    kann mir jemand sagen, ob beim Aufzeichnen
    von Sendungen von verschlüsselten
    Kanälen auf HDD oder DVD-Recorder diese
    dort auch verschlüsselt abgespeichert werden?

    SB
     
  2. Hans2

    Hans2 Wasserfall

    Registriert seit:
    19. April 2002
    Beiträge:
    7.782
    Ort:
    Dresden
    AW: Aufzeichnung auf HDD von verschlüsselten Progr.

    Bei einem DVD-Recorder nimmst du ja das analoge Signal auf und das bekommst du nur, wenn es decodiert ist.
    Bei einem Receiver mit Festplatte sieht das etwas anders aus. Es kann im allgemeinen, d.h. bei den meisten Verschlüsselungssystemen, immer nur ein Programm entschlüsselt werden. Wenn also ein unverschlüsseltes Programm angesehen wird, kann das andere (verschlüsselte) Programm unverschlüsselt aufgezeichnet werden, wenn ein verschlüsseltes Programm gesehen wird, kann ein zweites Programm nur im Originalstream aufgezeichnet werden. Die Entschlüsselung erfolgt dann bei der Wiedergabe, das ist jedoch nur solange möglich, wie der Key gültig ist.
     
  3. uli12us

    uli12us Platin Member

    Registriert seit:
    25. August 2003
    Beiträge:
    2.741
    Ort:
    München
    AW: Aufzeichnung auf HDD von verschlüsselten Progr.

    Das ist aber bei den meisten (allen?) HD Receivern leider nicht der Fall. Wenn du eine verschlüsselte Sendung aufnimmst darfst du keine andere egal ob verschlüsselt oder nicht anschauen. Der Grund liegt darin dass der CI Schacht üblicherweise dem programm zugeordnet ist das aktuell angeschaut wird.

    Gruss Uli
     
  4. Satelliten Bob

    Satelliten Bob Neuling

    Registriert seit:
    20. September 2004
    Beiträge:
    10
    AW: Aufzeichnung auf HDD von verschlüsselten Progr.

    Vielen Dank für die kurze Erläuterung.

    Beschäftige mich neu mit dem Thema, daher bin ich für die
    Grundsatzaufklärung sehr dankbar.

    Was ich noch nicht so verstanden habe, welche Aufgabe
    bzw Sinn machen dann die Bauteile wie das Alphacrypt Modul?

    Wenn ich ne Pay-TV-karte habe entschlüsselt dieses Teil
    doch für mich, oder?

    Gruß Bob
     
  5. Chinaschnitte

    Chinaschnitte Silber Member

    Registriert seit:
    19. September 2003
    Beiträge:
    994
    Ort:
    EU
    AW: Aufzeichnung auf HDD von verschlüsselten Progr.

    Die Karte musst du ja irgendwo reinschieben, und zwar in eben so ein CI-Modul. Die Module gibts für verschiedenene Verschlüsselungssysteme und werden in die Receiver gesteckt. Vorteil ist, das die Receiver unabhängig vom verwendeten Verschlüsselungssystem gebaut werden können, da dieses sozusagen nachgerüstet werden kann. Wobei es aber auch viele Receiver gibt, die so ein Modul quasi schon eingebaut haben (z.B. die meisten (alle?) Premiere-Receiver)
     
    Zuletzt bearbeitet: 23. September 2004
  6. Satelliten Bob

    Satelliten Bob Neuling

    Registriert seit:
    20. September 2004
    Beiträge:
    10
    AW: Aufzeichnung auf HDD von verschlüsselten Progr.

    Hallo,

    dann sind die Alphacrypt Modul nur für Receiver gedacht,
    die noch keine CI-Schächte haben.

    Gibt es denn Unterschiede bezüglich der Entschlüsselungs-
    möglichkeiten bei den den CI-Schächten?

    Wenn jetzt ein Receiver als technische Angaben 2 CI-Schächte
    ausgewiesen hat, sind die für jeden Pay-TV-Anbieter zu gebrauchen
    oder ist an den einzelnen Schächten konkret ein Hinweis
    bezüglich dem Einsatz für bestimmte Anbieter?

    Gruß Bob
     
  7. Chinaschnitte

    Chinaschnitte Silber Member

    Registriert seit:
    19. September 2003
    Beiträge:
    994
    Ort:
    EU
    AW: Aufzeichnung auf HDD von verschlüsselten Progr.

    Das Alphacrypt kommt in den CI-Schacht hinein!
    Wenn ein Receiver zwei CI-Schächte hat dann heisst das, das man zwei Module reinschieben kann also für zwei verschiedene Verschlüsselungsverfahren.
    Die CI-Schächte selber sind nicht irgendwie auf ein System festgelegt. Das ist ja gerade der Witz daran.
    Wobei es auch Receiver gibt, die mit dem ein oder anderen Modul nicht so richtig wollen, wobei das eher bei gepatchten Modulen passieren kann, glaub ich. Aber von der Materie hab ich nicht so die Ahnung.
    Und: Nicht für alle Verschlüsselungssysteme gibt es Module. Bei manchen muss ein spezieller Receiver her.
     

Diese Seite empfehlen