1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Aufzeichnen mit der Philips d-box2

Dieses Thema im Forum "Digital TV für Einsteiger" wurde erstellt von Wassmer, 21. April 2003.

  1. Wassmer

    Wassmer Neuling

    Registriert seit:
    21. April 2003
    Beiträge:
    2
    Ort:
    Bonn
    Anzeige
    Liebe Leser,
    mit meiner box scheint das Aufzeichnen mit meinem medion Videorecorder nicht mehr möglich. Showview ist nicht, spontan Aufnahmen auch nicht. Mangelt es an der korrekten Verkabelung? Hat es vielleicht etwas mit dem cinch Ausgang "VCR Steuerung" an der box zu tun. Bitte um Hilfe, da Aufnehmen wegen Unterrichtsplanung sehr wichtig.
    Danke.........
     
  2. -Blockmaster-

    -Blockmaster- Wasserfall

    Registriert seit:
    21. Januar 2001
    Beiträge:
    9.043
    Ort:
    Deutschland / Hessen
    Was ist denn genau das Problem. Aufnahme nur schwarz oder rauschen?
    VCR Steuerung ist ohne funktion.

    Blockmaster
     
  3. BigPapa

    BigPapa Talk-König

    Registriert seit:
    3. Februar 2001
    Beiträge:
    5.897
    Ort:
    Deutschland
    Du steckst einfach nur ein Scart Kabel in die Videorecorder Buchse von der D-Box und das andere Ende in den Videorecorder.
    Dort wählst Du dann den AV Platz (oder das jeweilige Äquivalent dazu) aus, programmierst das Teil auf die Uhrzeit der Sendung (genauso bei der D-Box über die Programmvorschau / den TV-Planer oder aber läßt diese einfach auf dem jeweiligen Programm an) und schon steht der Aufnahme nix mehr im Wege.
     
  4. Wassmer

    Wassmer Neuling

    Registriert seit:
    21. April 2003
    Beiträge:
    2
    Ort:
    Bonn
    Also nochmal genauer:
    scart Kabel ist zwischen dbox und recorder. Allerdings programmiere ich die Aufnahme nur am Recorder. Will heißen: Stelle da also die Aufnahmezeit oder die Showview Nummer ein. An der dbox mache ich nichts. Der recorder startet dann auch die Aufnahme, auf dem Band ist nachher aber nichts. Sieht dann aus, als würde ich ein unbespieltes Band laufen lassen.
     
  5. -Blockmaster-

    -Blockmaster- Wasserfall

    Registriert seit:
    21. Januar 2001
    Beiträge:
    9.043
    Ort:
    Deutschland / Hessen
    Den AV Programmplatz am Video hast du angewählt? ShowView macht das nicht von allein, das muss man beim ersten mal von Hand einstellen.

    Blockmaster
     
  6. FilmFan

    FilmFan Institution

    Registriert seit:
    4. April 2002
    Beiträge:
    18.827
    Ort:
    Poteidaia
    Technisches Equipment:
    1x VU+ Solo²
    2x Dreambox DM8000
    2x Topfield SRP-2401CI+ mit HD+
    2x Topfield SRP-2410 mit AlphaCrypt
    3x Topfield CRP-2401CI+ mit AlphaCrypt
    1x Topfield TF5200PVRc (R.I.P.)
    2x Nokia d-Box 1 Kabel (R.I.P.)
    Um alles zusammenzufassen:

    Der Videorecorder und die Box müssen mit einem Scart-Kabel verbunden sein. Wenn der Videorecorder eine Decoder-Buchse hat, dann sollte diese nicht verwendet werden, sondern die andere.

    Bei beiden Geräten muß für die jeweils verwendeten Anschlüsse die gleiche Signalart (FBAS, Y/C oder RGB) eingestellt sein. Wenn hier etwas falsch eingestellt ist, hat man aber i. d. R. zumindest ein einfarbiges Bild (und den Ton).

    Um von der Box aufzunehmen, muß am Videorecorder immer der verwendete Scart-Anschluß als Programmplatz eingestellt werden. Dieser trägt oft die Bezeichnung "AV" oder "Ext." bzw. liegt einfach auf Platz "0". Wenn mehrere Scart-Anschlüsse vorhanden sind, dann muß man noch darauf achten, daß der richtige eingestellt ist. Am besten einfach in der Bedienungsanleitung vom Videorecorder nachschauen.

    Das aufzunehmende Programm selbst muß dann an der Box eingestellt werden.

    Wenn eine Sendung programmgesteuert aufgenommen werden soll, dann muß zum einen der Videorecorder auf den AV-Programmplatz (siehe oben) und zum anderen die Box auf das aufzunehmende Programm programmiert werden.

    Eine Aufnahme mit Showview ist nur dann möglich, wenn am Videorecorder zuvor alle Showview-Leitzahlen auf den AV-Programmplatz eingestellt wurden. Außerdem sollte VPS ausgeschaltet sein, da dieses bei digitalem Fernsehen nicht vorgesehen ist.
     

Diese Seite empfehlen