1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Aufwachen aus Hibernate funktioniert nicht

Dieses Thema im Forum "Terratec" wurde erstellt von martinarmstrong, 6. Februar 2008.

  1. martinarmstrong

    martinarmstrong Neuling

    Registriert seit:
    6. Februar 2008
    Beiträge:
    1
    Anzeige
    Hallo,

    ich verwende Terratec Home Cinema zusammen mit einer Cinergy HT Express DVB-T/Analog Karte unter Windows Vista Home Premium. Mein Laptop wacht fuer eine Aufnahme aus Hibernate nicht auf, aber von sleep/hybrid-sleep/standby wacht es ordentlich auf und macht die Aufnahme.

    Ich habe auch manuell ueber dem Task-Scheduler ein Task erstellt und das hat das gleiche Resultat (ok mit sleep aber nicht mit hibernate).
    Wie sollte die Wake-up-Funktion aus Hibernate eigentlich funktionieren? Wird der Bios verwendet?, weil soweit ich weiss, verwendet den PC kein Strom bei Hibernate.

    Weiss jemand welche Einstellungen falsch sein koennten?
    Ich habe gelesen, das ein fehlenden Passwort bei Logon ein Problem sein koennten, aber ich habe ein Passwort eingegeben und der Einstellen von S3(sleep) oder S4(hibernate) bei dem Bios scheint nicht in Klartext moeglich zu sein (Phoenix BIOS).

    Hat jemand Rat oder muss ich einfach 'Sleep' verwenden aber bei 'Sleep' blinkt ein Neon-Licht auf meinem Laptop die ganzen Zeit und ich wurde das lieber nicht haben, wenn moeglich.

    gruess

    Martin Armstrong

    .
     

Diese Seite empfehlen