1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Auftakt von Harald-Schmidt-Tournee mangels Nachfrage abgesagt

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 13. Januar 2012.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Lexikon

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    86.309
    Zustimmungen:
    336
    Punkte für Erfolge:
    73
    Anzeige
    Herber Rückschlag für "Dirty Harry": Statt erfolgreicher Deutschlandtour scheint sich das Singspiel-Programm des Entertainers zum Flop zu entwickeln. Zwei Auftritte wurden jetzt abgesagt. Gehen Harald Schmidt die Fans aus?

    Komplette Nachricht in neuem Fenster öffnen
     
  2. Berliner

    Berliner Lexikon

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    46.446
    Zustimmungen:
    3.895
    Punkte für Erfolge:
    213
    AW: Auftakt von Harald-Schmidt-Tournee mangels Nachfrage abgesagt

    Spiegelt ja nur die desaströsen Quoten bei SAT1 wieder. HS zieht nicht mal mehr in seinem eigentlichen Element.
     
  3. chr1st0ph

    chr1st0ph Senior Member

    Registriert seit:
    3. Januar 2006
    Beiträge:
    160
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: Auftakt von Harald-Schmidt-Tournee mangels Nachfrage abgesagt

    Interessant... Ich hätte zu Weihnachten längst zwei Tickets gekauft, weil ich ihn wirklich zu gerne live gesehen hätte - aber es ist immer noch ein Harald Schmidt-Event und nicht Bon Jovi, Coldplay oder die Rolling Stones - und selbst die verlangen keinen stellenweise dreistelligen Eurobetrag pro Ticket. Als ich die Preise gesehen hab, ist mir schlecht geworden:

    Harald Schmidt MÜNCHEN 29.01.12 Tickets - Eventim

    103,70€ zzgl. VVK pro Ticket für die beste Sitzplatzkategorie - und immer noch 58,50€ pro Ticket für den "Ich-seh-und-hör-nix"-Sitzplatz in München... in Düsseldorf geht's erst bei 75€ los. Wundert mich nicht, dass sich das Ganze zum Ladenhüter entwickelt...
     
    Zuletzt bearbeitet: 13. Januar 2012
  4. Berliner

    Berliner Lexikon

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    46.446
    Zustimmungen:
    3.895
    Punkte für Erfolge:
    213
    AW: Auftakt von Harald-Schmidt-Tournee mangels Nachfrage abgesagt

    So ist das mit Selbstüberschätzung. Er denkt ja auch dass er bei SAT1 bald wieder riesige Quoten haben wird, weil alle auf ihn warten. Ich fürchte aber sein Beliebtheitshorizont ist überschritten und ich nehm nicht mal mehr seine LateNight auf, weil ich da kein Interesse mehr dran habe, anders als früher.
     
  5. emtewe

    emtewe Lexikon

    Registriert seit:
    4. August 2004
    Beiträge:
    22.379
    Zustimmungen:
    2.634
    Punkte für Erfolge:
    213
    AW: Auftakt von Harald-Schmidt-Tournee mangels Nachfrage abgesagt

    Wer war nochmal Harald Schmidt?
    Ich komm gerade nicht drauf...?

    ;)
     
  6. MartinP

    MartinP Board Ikone

    Registriert seit:
    14. Januar 2007
    Beiträge:
    3.678
    Zustimmungen:
    219
    Punkte für Erfolge:
    73
    Technisches Equipment:
    Humax F3-FOX-CI
    Gibertini-Schüssel
    Pearl-Quad-Switch-LNB -> Tonne
    Alps Quad LNB f. 19.2 E
    2 x Alps Single LNB f 28,5 E u. 9.0 E

    Edision Argus Vip

    Unitymedia 2Play 100
    Wenn Harald Schmidt eine Aktie wäre

    Würde ich als ARD-Intendant sagen: Genau zum richtigen Zeitpunkt verkauft ;-)
     
  7. suniboy

    suniboy Talk-König

    Registriert seit:
    4. Februar 2010
    Beiträge:
    5.853
    Zustimmungen:
    1.625
    Punkte für Erfolge:
    163
    AW: Auftakt von Harald-Schmidt-Tournee mangels Nachfrage abgesagt

    ...wenigstens sind die Preise lustig. :D
     
  8. emtewe

    emtewe Lexikon

    Registriert seit:
    4. August 2004
    Beiträge:
    22.379
    Zustimmungen:
    2.634
    Punkte für Erfolge:
    213
    AW: Wenn Harald Schmidt eine Aktie wäre

    Naja, man muss eingentlich den ganzen Einkauf in Frage stellen. Er startete gewohnt bissig, aber es wurde doch sehr schnell viel über seine Sendung diskutiert, und spätestens seit dem Nazometer, wo plötzlich jeder seinen Kommentar zu abgeben musste, besonders jene die die Sendung nicht gesehen hatten, wurde die Sendung doch zunehmend flacher und langweiliger. Schon in der ARD fehlte Schmidt der richtige Partner, er braucht seine Gagschreiber, und er braucht Partner die er irgendwie runtermachen kann. Das ist nunmal das was er kann.

    Bezeichnend fand ich seinen Auftritt bei Dittsche. Da musste er improvisieren, und das zudem noch live. Da konnte man schön erkennen was er wirklich (nicht) kann. Für alle die die Folge verpasst haben:

    Teil 1:



    Teil 2:

     
  9. Dirk68

    Dirk68 Guest

    AW: Auftakt von Harald-Schmidt-Tournee mangels Nachfrage abgesagt

    vor 10 Jahren fand ich ihn noch klasse. Seit seinem Wechsel zur ARD habe ich ihn kaum noch geschaut. Harald Schmidt ist leider zu einem Ausbund an Selbstherrlichkeit verkommen. Aber ihm kann's egal sein. Geld hat er eh mehr als genug. Fernsehen ist leider ein Hurengeschäft!
     
  10. skipkirk

    skipkirk Senior Member

    Registriert seit:
    5. September 2005
    Beiträge:
    347
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: Auftakt von Harald-Schmidt-Tournee mangels Nachfrage abgesagt

    Seitdem Harry auf dem Traumschiff schippert, hat er wirklich stark nachgelassen. Steif, selbstgefällig, träge.
    Schade, war einmal einer der Besten.
    Und dann noch die o.g. Eintrittspreise...Hammer.
     

Diese Seite empfehlen