1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Aufstellen einer Sat Anlage für 8 Teilnehmer

Dieses Thema im Forum "Digital TV für Einsteiger" wurde erstellt von Hollywood, 7. November 2003.

  1. Hollywood

    Hollywood Neuling

    Registriert seit:
    7. November 2003
    Beiträge:
    4
    Ort:
    Bielefeld
    Anzeige
    Hallo ans Forum!Ich hab mich gerade hier registriert und hoffe, hier ne objektive Hilfestellung zu bekommen!
    Mein Problem ist,dass ich eine Satanlage für ca. 8 Teilnehmer brauche!Ich habe mir von einem Fachmann ein Angebot eingeholt und der ganze Spaß soll um die 1.300€ kosten!Meiner Meinung nach ist das viel zu teuer!!Also die Anlage soll für den digitalen Satempfang geeignet sein und für 8 Teilnehmer Astra und Eutelsat empfangen können!Die Anlage, die er mir anbietet, ist von Technisat!Er hat angeboten: eine Gigaantenne(85cm) mit 2 Quattro LNB für 338€ und dazu einen Gigaswitch 11/8 G für 265€, Dachblech 24€, Dachsparrenhalter 73€, 50 m Inka 110 Digital Koaxialkabel 75 OHm 35€ und 4 Enddosen Ankaro sat 300 EAS für 22€ und das beste 6 std. Arbeit-207€ durchein macht einen Stundenlohn von fast 35€!!! Also meine Frage ist jetzt, ob diese Aufstellung so in Ordnung ist oder, ob es doch eine günstigere Variante gibt?Oder weiß jemand vielleicht, wo ich die Matrialien günstiger im Internet bekomme, vielleicht sogar bessere für weniger Geld?Der hat mir da noch einen Digi Sat Rec. von Technisat berechet,aber wollte eigentlich einen Topfield 4000 oder evtl. 5000(mal sehen vielleicht auch Humax).Also für Hilfe oder Ratschläge wäre ich sehr dankbar!!So ich geh jetzt pennen.is ja schon spät... durchein
     
  2. bezzi

    bezzi Senior Member

    Registriert seit:
    20. November 2002
    Beiträge:
    205
    Ort:
    Rhein-Main
    Hallo Hollywood,

    EUR 1.300,- sind natürlich schon etwas deftig, aber durchaus im normalen Bereich, wenn es ein Fachmann offiziell macht. Handwerker sind nunmal teuer.
    Mit etwas handwerklichem Geschick (ich bin selber auch kein Handwerker) ist es allerdings keine große Zauberei, eine Sat-Anlage selber zu bauen. Ein Samstag sollte dazu ausreichen.
    Grober Überblick über meine Materialkosten (alles bei ebay gekauft):
    85er Schüssel + LNB (MTI Switch): EUR 99,-
    100m 4 fach geschirmtes Kabel incl. Stecker EUR 30,-
    Geerdeter Antennenmast war allerdigs vorhanden. Das hätte ich mir wahrscheinlich nicht selber zugetraut. Vielleicht kann die Schüssel bei Dir aber auch an eine Hauswand, unterhalb des Giebels. Das ist einfacher, billiger und muss nicht geerdet sein.
    Bei Dir kommt noch ein zweiter Quattro LNB plus Multifeedhalterung dazu (ca. 50 EUR,-) und ein 9/8 Mulitiswitch (schätze mal so ca. EUR 150,-)
    Antennendosen müssen nicht unbedingt sein.
    Mit EUR 400,- Materialkosten solltest Du auskommen (ohne Receiver).
    Ich selber habe auch einen Topfield TF4000PVR und bis sehr zufrieden damit. Lass Dir bloß nichts anderes andrehen.

    Gruß

    Martin
     
  3. uli12us

    uli12us Platin Member

    Registriert seit:
    25. August 2003
    Beiträge:
    2.741
    Ort:
    München
    Also die Schüsssel ist schon erheblich zu teuer. Auch wenn Technisat wie Mercedes die Hälfte fürn Namen kassiert.
    Im Conrad Katalog steht eine 8 Teilnehmer Anlage komplett mit Schalter um 511€ drin. Und Conrad kannst du im Satbereich mit Apotheke gleichsetzen.
    Allerdings das was dir dein Strippenzieher sonst angeboten hat geht voll in Ordnung. Und auch der Stundenlohn ist eher am unteren möglichen Bereich
    vor allem wenn die Antenne mit Profimessgeräten eingestellt wird. Eventuell kannst du den Mann ja mal fragen ob du dir die Schüssel LNB und Multischalter selber besorgen kannst. Allerdings mehr wie maximal 250-300€ einsparung sind wenn du nicht das letzte Gelumpe kaufst eh nicht drin. Alles andere solltest du wirklich dem Fachmann abnehmen oder halt komplett selber machen. Dann ist aber auch eine eventuelle Fehlfunktion komplett dein Problem.

    Gruss Uli

    <small>[ 07. November 2003, 10:38: Beitrag editiert von: uli12us ]</small>
     
  4. Hollywood

    Hollywood Neuling

    Registriert seit:
    7. November 2003
    Beiträge:
    4
    Ort:
    Bielefeld
    Yo!!!
    Bei www.mhr.at hab ich einen Gigaswitsch 11 in 8 out plus 2 Quarttro LNBs für 339 € gesehen. Ich brauche nur noch eine passende Schüssel...Guckt Euch das bitte mal an,ob es das richtige ist und ob alles da bei ist durchein breites_ Wo bekomme ich jetzt eine passende Schüssel zu dem ganzen Set...Zum Vergleich sind das 605€ vom Angebot und bissher 339€.ALso bräuchte ich nur noch ne günstige Schüssel...???
     
  5. Hollywood

    Hollywood Neuling

    Registriert seit:
    7. November 2003
    Beiträge:
    4
    Ort:
    Bielefeld
    Ich brauch eine Schüssel für 2 Quattro LNbs und möglichst einen Shop aus Germany...ich bin schon am suchen, aber finde irgendwie nichts!!!Kenn mich halt noch nicht so gut aus!!Für eine Hilfe wäre ich dankbar!!!
     
  6. Crack

    Crack Gold Member

    Registriert seit:
    23. Januar 2003
    Beiträge:
    1.780
    Ort:
    Bln-tegel
  7. smart

    smart Silber Member

    Registriert seit:
    10. Juli 2001
    Beiträge:
    613
    Ort:
    BaWü
  8. Hollywood

    Hollywood Neuling

    Registriert seit:
    7. November 2003
    Beiträge:
    4
    Ort:
    Bielefeld
    Ich kenn mich doch nicht aus welche Schüssel ich für 2 Quattro Lnbs brauche...kann mir denn da keiner einen Tipp geben???
     
  9. Crack

    Crack Gold Member

    Registriert seit:
    23. Januar 2003
    Beiträge:
    1.780
    Ort:
    Bln-tegel
    egal.schüssel ist schüssel
    [​IMG] &lt;80cm
    +
    [​IMG] 2x MTI Blue Line Quattro

    wenn du das nimmst dann brauchste kein zweite LNB,dieses hat ja 8 eingänge [​IMG]
    satfuchs produkte

    <small>[ 07. November 2003, 15:44: Beitrag editiert von: Crack ]</small>
     
  10. smart

    smart Silber Member

    Registriert seit:
    10. Juli 2001
    Beiträge:
    613
    Ort:
    BaWü
    alle Markenspiegel ab 85cm Grösse sind für dein Vorhaben geeignet. Die meisten Hersteller haben auch entsprechende Halterungen für den Multifeedempfang im Programm.
     

Diese Seite empfehlen