1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Aufsichtsrat bestätigt Schäuble-Tochter Strobl als Degeto-Chefin

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 6. März 2012.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Lexikon

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    88.042
    Zustimmungen:
    377
    Punkte für Erfolge:
    73
    Anzeige
    Die Geschicke der ARD-Produktionstochter Degeto soll künftig die SWR-Spielfilmchefin Christine Strobl leiten. Der Aufsichtsrat von Degato gab heute seine Zustimmung für Strobl als neue Inhalte-Geschäftsführerin.

    Komplette Nachricht in neuem Fenster öffnen
     
  2. LSD

    LSD Talk-König

    Registriert seit:
    26. Mai 2010
    Beiträge:
    6.576
    Zustimmungen:
    265
    Punkte für Erfolge:
    93
    AW: Aufsichtsrat bestätigt Schäuble-Tochter Strobl als Degeto-Chefin

    Aber nicht dass bei der Deutschen Gesellschaft für Ton und Film bald Koffer mit Gebührengeldern verschwinden.
     
  3. jake_harper

    jake_harper Silber Member

    Registriert seit:
    22. September 2009
    Beiträge:
    816
    Zustimmungen:
    56
    Punkte für Erfolge:
    38
    AW: Aufsichtsrat bestätigt Schäuble-Tochter Strobl als Degeto-Chefin

    Frau Strobl ist nicht nur die Tochter von Wolfgang Schäuble, sondern auch noch die Ehefrau des CDU-Landesvorsitzenden von Baden-Württemberg. :winken:
     
  4. spocky83

    spocky83 Platin Member

    Registriert seit:
    29. Oktober 2008
    Beiträge:
    2.375
    Zustimmungen:
    7
    Punkte für Erfolge:
    48
    Technisches Equipment:
    Gibertini OP 85L
    Vu+ Duo 2x DVB-S2, 1x DVB-C, 1x DVB-T
    Panasonic P50UT50E
    AW: Aufsichtsrat bestätigt Schäuble-Tochter Strobl als Degeto-Chefin

    Jaja... DAS ist also "staatsfernes" öffentlich-rechtliches Fernsehen...

    Das nimmt langsam Züge à la RAI an...
     
  5. Thunderball

    Thunderball Foren-Gott

    Registriert seit:
    21. April 2009
    Beiträge:
    14.231
    Zustimmungen:
    14
    Punkte für Erfolge:
    53
    AW: Aufsichtsrat bestätigt Schäuble-Tochter Strobl als Degeto-Chefin

    Du weißt schon, dass es hier um die KOMMERZIELLE Tochter der ARD geht?


    Mit RAI ist das nicht wirklich zu vergleichen. Dort wird direkt im ÖRR Politik betrieben...
     
    Zuletzt bearbeitet: 6. März 2012
  6. Holladriho

    Holladriho Foren-Gott

    Registriert seit:
    4. Juni 2011
    Beiträge:
    13.290
    Zustimmungen:
    2.054
    Punkte für Erfolge:
    163
    AW: Aufsichtsrat bestätigt Schäuble-Tochter Strobl als Degeto-Chefin

    Steht doch auch so im Artikel.... :rolleyes:
     
  7. jamiro029

    jamiro029 Talk-König

    Registriert seit:
    14. Mai 2004
    Beiträge:
    6.049
    Zustimmungen:
    296
    Punkte für Erfolge:
    93
    AW: Aufsichtsrat bestätigt Schäuble-Tochter Strobl als Degeto-Chefin

    Es leben die unabhängigen Medien^^
     
  8. Monte

    Monte Board Ikone

    Registriert seit:
    23. Juli 2003
    Beiträge:
    4.513
    Zustimmungen:
    594
    Punkte für Erfolge:
    123
    AW: Aufsichtsrat bestätigt Schäuble-Tochter Strobl als Degeto-Chefin

    Das ist nun wahrlich Unfug.

    Sollen denn die Kinder von Politikern darunter leiden, dass ihnen der Zugang zu bestimmten Positionen verwehrt bleibt? Diese wäre ja auch eine Form von Sippenhaft.
     
  9. jake_harper

    jake_harper Silber Member

    Registriert seit:
    22. September 2009
    Beiträge:
    816
    Zustimmungen:
    56
    Punkte für Erfolge:
    38
    AW: Aufsichtsrat bestätigt Schäuble-Tochter Strobl als Degeto-Chefin

    Nicht ganz. Thomas Stobl ist inzwischen Vorsitzender der CDU Baden-Württemberg und nicht mehr Generalsekretär. Ich gebe aber zu, den Artikel gar nicht gelesen zu haben. ;)
     

Diese Seite empfehlen