1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

*** Aufruf an die Hersteller: Baut endlich gute DVB-T-Twin-Festplattenrekorder!!! ***

Dieses Thema im Forum "Digital TV über die Hausantenne (DVB-T/DVB-T2)" wurde erstellt von Schlupp, 14. August 2005.

  1. Schlupp

    Schlupp Senior Member

    Registriert seit:
    14. September 2004
    Beiträge:
    292
    Anzeige
    Frage: Kann es sein, dass es irgendwie kein *rundum gutes* Gerät auf dem Markt der DVB-T-Twin-Festplattenrekorder gibt?

    Die ganzen Berichte über DVB-T-Twin-Receiver mit Harddiskrecording stimmen mich traurig, da ich bisher von den Schilderungen anderer DVB-T-Twin-Receiver nicht begeistert bin.

    Wie kann so etwas angehen? Auf fast allen anderen Gebieten der Unterhaltungselektronik gibt es doch jeweils mindestens ein paar Modelle, die rundum spitze sind. Warum nicht bei den DVB-T-Twin-Rekordern?

    Ist der Wunsch nach einem perfekten Gerät mit *allen* Features utopisch? Bin ich übergeschnappt, weil ich mir u.a. folgende Eigenschaften von einem DVB-T-Twin-Receiver mit Harddiskrecording wünsche:



    • Twin-Tuner
    • gute Empfangs- und Bildqualität
    • Unterstützung aktiver Antennen 5 Volt
    • schneller Start (max. 10 Sekunden)
    • Matrixdisplay
    • gute Qualität
    • gute Verarbeitung
    • gutes *solides* Design
    • innovative Technik
    • gute Bedienbarkeit
    • gute Fernbedienung
    • große Festplatten
    • auf Wunsch auch ohne Festplatte, aber mit Festplattenvorbereitung
    • vor allem schnelle Schnittstelle zum PC!
    • zuverlässiger Timerbetrieb
    • große Anzahl Timerplätze
    • gute Timerprogrammierung
    • ggf. ein Schwestermodell mit integriertem DVD-Brenner
    • und das ganze, wenn es geht, von einem Markenhersteller mit gutem Support
    • Bitte Wunschliste fortsetzen, hab sicherlich einiges vergessen! ;)
    Bitte kommt mir jetzt nicht mit Antworten wie „aber der Siemens M740 AV kann doch das fast alles“ oder „der Opentel XYZ ist doch auch nicht übel“ oder „der Finepass ist bei mir erst dreimal abgestürzt“ oder „nach dem achten Softwareupdate lauft das Gerät zu 70% problemlos usw…

    Nein, das will ich alles nicht. Ich will endlich perfekte Geräte und keinen Schrott.


    Kommt mir jetzt auch nicht damit, dass wäre nicht bezahlbar oder sonst wie utopisch. In vielen, vielen anderen Bereichen der Unterhaltungselektronik gibt es bezahlbare Geräte, die trotzdem 100% ihrer zugesicherten Produkteigenschaften von Anfang an ohne Updates, Nachbesserungen etc. erfüllen.

    Ich bin mir sicher, dass ich mit diesen m.E. vertretbaren Ansprüchen nicht alleine bin.

    Hier mein Appell an die Unterhaltungselektronikindustrie: Macht endlich was! Baut vernünftige Produkte, die die Bedürfnisse der Kunden befriedigen. Rüttelt eure Marketingmanager wach und stellt euch endlich auf die Kundenbedürfnisse im DVB-T-Bereich ein!


    Bitte unterstützt meinen Aufruf. Wenn genügend Unterstützer zusammen kommen, werde ich diesen Appell an die renommierten Hersteller für Unterhaltungselektronik senden.


    Danke im voraus für eure Unterstützung! :)


    Gruß
    Schlupp
     
  2. tommy0910

    tommy0910 Silber Member

    Registriert seit:
    31. Juli 2004
    Beiträge:
    674
    AW: *** Aufruf an die Hersteller: Baut endlich gute DVB-T-Twin-Festplattenrekorder!!! ***

    Naja, es gibt ja noch nicht einmal normale DVB-T-Receiver, die mich in allen Punkten ueberzeugen.
     
  3. Schlupp

    Schlupp Senior Member

    Registriert seit:
    14. September 2004
    Beiträge:
    292
    AW: *** Aufruf an die Hersteller: Baut endlich gute DVB-T-Twin-Festplattenrekorder!!!

    Absolut richtig!!!! Und genau deshalb gerade starte ich jetzt diese Aktion... vielleicht schauen ja mal ein paar Produktmanager hier vor der IFA hier herein, damit vielleicht wenigstens zur IFA 2006 mal endlich vernünftige Geräte herauskommen.

    Gruß
    Schlupp
     
  4. 1701D

    1701D Senior Member

    Registriert seit:
    16. Mai 2004
    Beiträge:
    458
    Ort:
    Köln
    AW: *** Aufruf an die Hersteller: Baut endlich gute DVB-T-Twin-Festplattenrekorder!!!

    Zur IFA soll die neue Reelbox rauskommen. Die Dreambox 7025 soll auch zur Ifa vorgestellt werden. Beide Receiver kommen Deinen Wunschvorstellungenschon ziemlich nahe.

    Aber:
    Die kosten dann auch gleich > 600,- EUR ! Und soll ich Dir was sagen: Das ist sogar angemessen bei den kurzen Produktzyklen und relativ kleinen Stückzahlen.

    Und hier liegt das Problem. Wenn die M740AV für 320,- EUR ca. 80% oder der Opentel für 220,- EUR 65% abdeckt, warum sollte man dann für die restlichen 20 - 35% nochmal 300,- bis 400,- EUR ausgeben?

    Gruß

    Klaus
     
  5. StefanG

    StefanG Wasserfall

    Registriert seit:
    14. September 2004
    Beiträge:
    7.784
    AW: *** Aufruf an die Hersteller: Baut endlich gute DVB-T-Twin-Festplattenrekorder!!! ***

    Ui, man darf nich antworten.

    Ich tue es trotzdem.

    Selbsterstellter Twin aus TechniSat DigiPal2 und Digicorder T1 kann alles aus dem Anfangsthread ausser:

    schnelle Schnittstelle zum PC!
    ggf. ein Schwestermodell mit integriertem DVD-Brenner

    Dafür kann dieser Kombi auch Twinbetrieb mit angeschlossenen DVD/VCR Recorder machen.
     
  6. Gorcon

    Gorcon Kanzler Mitarbeiter

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    107.399
    Ort:
    Schwerin
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: *** Aufruf an die Hersteller: Baut endlich gute DVB-T-Twin-Festplattenrekorder!!! ***

    Die Reel ganz sicher nicht, denn genau so ein Gerät wollte Schlupp ja gerade nicht haben.
    Oder glaubst Du im ernst das die Reel zur IFA eine lauffähige Software entwickelt haben wo sie es doch schon seit 1,5 Jahren versprochen haben?
    Da wird dann nur wieder ein "Dummy" stehen.:D

    Gruß Gorcon
     
  7. 1701D

    1701D Senior Member

    Registriert seit:
    16. Mai 2004
    Beiträge:
    458
    Ort:
    Köln
    AW: *** Aufruf an die Hersteller: Baut endlich gute DVB-T-Twin-Festplattenrekorder!!!

    Du hast natürlich recht, ich hab ja auch soll geschrieben :D
    Gleiches gilt IMHO auch für die neue Dreambox. Dream hat NULL Erfahrung mit Twin-Receivern. Da muss man erstmal abwarten was da kommt.

    Das Thema ist mir in dem Zusammenhang auch nicht wichtig. Es ging mir darum zu sagen, dass es durchaus Hersteller gibt, die an dem perfekten Gerät basteln. Nur, Erstens ist das Schwierig (Siehe Reelbox) und Zweitens so teuer, dass der Normalverbraucher mit den 80% zum Halben Preis. zufrieden ist.

    Gruß

    Klaus
     
  8. Captain_Grauhaar

    Captain_Grauhaar Board Ikone

    Registriert seit:
    6. Mai 2004
    Beiträge:
    4.185
    Ort:
    Im Kabel-BW Land
    AW: *** Aufruf an die Hersteller: Baut endlich gute DVB-T-Twin-Festplattenrekorder!!! ***

    Zitat:

    ReelBox Avantgarde

    Wer bietet mehr? Durch ihre hervorragende Ausstattung, die keine Wünsche offen lässt, positioniert sich die ReelBox Avantgarde in der Oberklasse multimedialer High-End-Lösungen und hebt sie deutlich von anderen Mediacenter-Lösungen ab.

    Vier DVB-S-Tuner, Gigabit-Netzwerk, Videoausgabe per DVI-I und HDMI, 160GB Festplattenkapazität, Dual Layer DVD-RW sowie schnelle USB 2.0-Anschlüße im lüfterlosen Designgehäuse stellen eine Weltneuheit dar und qualifizieren das High-End Mediacenter für den Einsatz im professionellen Umfeld.

    Multimedia-Enthusiasten erhalten mit der ReelBox Avantgarde ein komplett ausgestattes Home-Entertainment-Gerät mit absolutem Alleinstellungscharakter und das sichere Gefühl, an der Spitze der technologischen Entwicklung zu stehen.

    Für €999.- ist die ReelBox Avantgarde gegen Ende des 4. Quartals 2005 im Fachhandel verfügbar.


    ---

    Man muss nur fest genug dran glauben ...... dann gibt es das Gerät vielleicht in 2 Jahren, nur braucht es dann keiner mehr. Das Gerät wird wohl jetzt sicher kein HDTV MPEG4 können ...

     
  9. Kaufmann

    Kaufmann Senior Member

    Registriert seit:
    16. Mai 2004
    Beiträge:
    237
    Ort:
    Köln
    AW: *** Aufruf an die Hersteller: Baut endlich gute DVB-T-Twin-Festplattenrekorder!!! ***

    Angeblich hat der DigiCorder S2 einen zweiten Tuner und einen USB-Anschluss. Wenn er noch automatisches Timeshifting beherrscht (am besten über den Senderwechsel hinaus) und er darüber hinaus noch als terrestriche Variante auf den Markt kommt wäre es für mich DER Receiver schlechthin.
     
  10. Gorcon

    Gorcon Kanzler Mitarbeiter

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    107.399
    Ort:
    Schwerin
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: *** Aufruf an die Hersteller: Baut endlich gute DVB-T-Twin-Festplattenrekorder!!! ***

    So siehts aus, da bekommt man dann eine Box die HDTV verspricht, aber nicht unterstützt.

    Gruß Gorcon
     

Diese Seite empfehlen