1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Aufrüstung auf Digitale SAT-Anlage

Dieses Thema im Forum "Digital TV für Einsteiger" wurde erstellt von Terrijoo, 1. September 2011.

  1. Terrijoo

    Terrijoo Neuling

    Registriert seit:
    1. September 2011
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Hallo liebe digitalfernsehen-Freunde,
    ein Freund von mir muss nun auch langsam auf digital umbauen, da das analoge Fernsehen nächstes Jahr abgeschaltet werden soll.
    Er hat noch 2 alte Grundig-Röhrenfernseher und 2 "Stereo Satelliten-Receiver STR 100 micro SAT" (auch von Grundig), also an jedem Gerät so einen Receiver.

    Bei der Aufrüstung auf digital, will er keine neuen LCD-TVs o.ä. haben und er wollte auch wieder einen Receiver von Grundig haben. (Wenn es geht, einen kleinen, wegen Platzmangel.)

    Mir fiel dabei dieser Receiver von Grundig auf: "Grundig DSR 1750 Micro", nun ist meine (bzw. unsere) Frage, ob dieser Receiver auch noch mit den alten Röhrenfernsehern funktioniert.
    Der kleinere von beiden TVs ist ein Grundig Davio, bei dem anderen finde ich momentan keine Beschreibung, ist aber ein noch älteres Gerät (geschätzte 10 Jahre oder mehr).

    Er möchte deswegen auch weiterhin einen Grundig Receiver nutzen, da er so nur eine Fernbedienung für TV und Receiver braucht. (Dank dem Telepilot)

    Ist es also möglich den Grundig DSR 1750 Micro für die beiden Röhren zu nutzen? Oder gibt es eine bessere Alternative?

    Liebe Grüße, Terry.
     
  2. KeraM

    KeraM Foren-Gott

    Registriert seit:
    6. Februar 2010
    Beiträge:
    11.738
    Zustimmungen:
    4.953
    Punkte für Erfolge:
    213
    AW: Aufrüstung auf Digitale SAT-Anlage

    Ja, wenn die beiden Röhren ein SCART Anschluss haben.;)
     
  3. Terrijoo

    Terrijoo Neuling

    Registriert seit:
    1. September 2011
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Aufrüstung auf Digitale SAT-Anlage

    Okay, danke für die schnelle Antwort. =)
    Ich war mir nicht sicher, da ein "Experte" im Laden meinte, die kleinen Receiver würden nicht mehr für Röhre gehen, sondern nur für LCD etc.

    Danke nochmals für die schnelle Antwort.
    Gruß Terry. :)
     
  4. -Blockmaster-

    -Blockmaster- Wasserfall

    Registriert seit:
    21. Januar 2001
    Beiträge:
    9.073
    Zustimmungen:
    301
    Punkte für Erfolge:
    93
    AW: Aufrüstung auf Digitale SAT-Anlage

    Das ist Quatsch (zumindest bei diesem Receiver).
    Der Receiver hat Scart, also funktioniert er auch an jedem TV mit Scart Anschluss.

    Wobei man allerdings auch sagen muss das diese Grundig Receiver nicht mehr wirklich was mit der Firma Grundig zu tun haben die damals den Microsat und den Davio gebaut hat. Die Fernbedienung könnte aber evt. noch am TV Funktionieren.
     
    Zuletzt bearbeitet: 1. September 2011
  5. Terrijoo

    Terrijoo Neuling

    Registriert seit:
    1. September 2011
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Aufrüstung auf Digitale SAT-Anlage

    Die Fernbedienung sollte noch funktionieren, da es auch wieder eine Tele Pilot-Fernbedienung, laut Bedienungsanleitung des DSR 1750, ist wie bei unserer alten SAT-Anlage. (Damals Tele Pilot 720, bei dem DSR 1750 ist es der Tele Pilot 766 S)
    Da hoff ich ja dann doch schon, dass man zumindenstens Kanal- und Lautstärkewechsel betreiben kann. :)

    Gruß Terry
     
  6. -Blockmaster-

    -Blockmaster- Wasserfall

    Registriert seit:
    21. Januar 2001
    Beiträge:
    9.073
    Zustimmungen:
    301
    Punkte für Erfolge:
    93
    AW: Aufrüstung auf Digitale SAT-Anlage

    Na ja, es steht auch auf allen Geräten Grundig drauf, obwohl die einen (alten) von Grundig gebaut wurden und die anderen (neuen) von Beko.
     
  7. Terrijoo

    Terrijoo Neuling

    Registriert seit:
    1. September 2011
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Aufrüstung auf Digitale SAT-Anlage

    Hat sich nun eh erst ein Mal erledigt, da die Micros a) ausverkauft sind und b) unser "Experte" meinte, dass die Micros bei ihm fast immer nach einem halben Jahr ausgefallen + reklamiert wurden sind.

    Naja, werden wir uns wohl doch nach einem größeren von Grundig umsehen mit Scart.

    Danke trotzdem für eure schnelle und hilfreiche Hilfe. ^_^

    Gruß Terry
     

Diese Seite empfehlen