1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Aufnhamen mit Cinergy T2

Dieses Thema im Forum "Heimkino mit dem PC" wurde erstellt von Kroegi100, 31. Januar 2005.

  1. Kroegi100

    Kroegi100 Neuling

    Registriert seit:
    30. Januar 2005
    Beiträge:
    9
    Anzeige
    Hi,
    ich habe Probleme mit Aufnahmen der Cinergy T2. Einige TSP-Dateien kann ich exportieren und brennen, einige nicht. Die Software tut zwar so, als wenn sie schwer arbeitet, die Ausgabe-Datei ist aber nur einige kb groß...! Die TSP-Datei kann aber mit der Cinergy-Software problemlois wiedergegeben werden.
    Gibt es eine einfache Möglichkeit, die "kaputten" TSP-Dateien doch noch in MPG umzuwandeln?

    Woran kann es liegen, daß der Export malö funtkioniert und mal nicht?

    Vielen Dank,
    ciao
    Kroegi
     
  2. Taskaf_FRA

    Taskaf_FRA Junior Member

    Registriert seit:
    17. November 2004
    Beiträge:
    127
    Ort:
    Frankfurt/Main
    AW: Aufnhamen mit Cinergy T2

    Hi!

    Schon mal alternativ "PVAStrumento" probiert?
     
  3. Kroegi100

    Kroegi100 Neuling

    Registriert seit:
    30. Januar 2005
    Beiträge:
    9
    AW: Aufnhamen mit Cinergy T2

    Ja, habe aber nach einer Stunde abgebrochen. Hatte nicht das Gefühl, daß PVAStrumente mit der Datei was anfangen konnte :eek: .

    Vielmehr würde mich interessieren, warum der Export mal funzt und mal nicht!!!
    Ich könnte mit dieser Lösung gut leben, wenns denn funzt!
    Ich habe keine Lußt, mehr Zeit für das Umwandeln und Brennen zu verwenden, als die Aufnahme lang ist .... dann doch lieber der gute alte Videorekorder!
     
  4. Taskaf_FRA

    Taskaf_FRA Junior Member

    Registriert seit:
    17. November 2004
    Beiträge:
    127
    Ort:
    Frankfurt/Main
    AW: Aufnhamen mit Cinergy T2

    Gibt es denn ein Muster, z.B. RTL geht nicht, ARD geht immer????

    Und: Welche Rechner-Konfig hast Du?
     
  5. Kroegi100

    Kroegi100 Neuling

    Registriert seit:
    30. Januar 2005
    Beiträge:
    9
    AW: Aufnhamen mit Cinergy T2

    Nein, kein Muster. Bei mir trat es bei Sat1 auf, bei einem Freund bei Pro7. Bei ihm allerdings bei jeder Aufnahme, die er mit Timer und nicht über EPG macht.

    Rechner: P4 2,2 GHz, Asus P4B533, 1 GB RAM, Audigy2 EX, MSI 4200TI 64MB, Terratec DMX6Fire, Terratec EWS88D, 2 interne HD, 3 externe HD über USB2, WLan und noch einiges drumrum!

    Ist aber egal, ob die Aufnahme auf interner oder externer Platte stattfindet.
     
  6. [Thomas]

    [Thomas] Platin Member

    Registriert seit:
    21. Oktober 2004
    Beiträge:
    2.980
    Ort:
    Nettetal
    AW: Aufnhamen mit Cinergy T2

    Was passiert denn in PVAStrumento genau. Irgendeine Fehlermeldung oder ähnliches?
     
  7. Kroegi100

    Kroegi100 Neuling

    Registriert seit:
    30. Januar 2005
    Beiträge:
    9
    AW: Aufnhamen mit Cinergy T2

    Habe gestern die "kaputte" TSP-Datei nochmal versucht mit PVAStrumento
    zu exportieren .... diesmal hats geklappt .... ist zumindest eine Möglichkeit, solche Aufnahmen doch noch zu retten .... schöner wäre natürlich ein funtkionierender Export aus der Cinergy-Software heraus ....

    ciao
    Kroegi
     

Diese Seite empfehlen