1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Aufnehmen von HD Programmen

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Kabel (DVB-C)" wurde erstellt von Target, 26. Januar 2013.

  1. Target

    Target Junior Member

    Registriert seit:
    28. Januar 2010
    Beiträge:
    48
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    Technisches Equipment:
    auf der suche nach einem geeignetem Reciever
    Anzeige
    Hallo an alle.

    Ich hätte mal eine frage an alle Profis hier :winken:

    Mir ist leider im letztem jahr mein HDD Recorder kaputt gegangen und damit auch all meine Daten :(

    Nun, nachdem es schön Weihnachtsgeld gab, möchte ich wieder in den Genuss kommen mein TV Programm aufzunehmen.
    Da mir das bearbeiten, ordnen und brennen auf dem recorder zu umständlich war, möchte ich nun neue möglichkeiten entdecken.

    Ich bin Kunde bei KD (alle Sender inkl. HD) und SKY (da aber NUR Sky Sport 1 und 2) und habe somit eine Smartcard wo beides oben ist.

    Als Reciever habe ich einen von KD - Sagemcom DC185HD KD

    Nun meine Frage: wie kann ich (hauptsächlich die F1 rennen von SKY Sport 1+2) am besten Aufnehmen, Bearbeiten und Archivieren?

    Wichtig für mich ist eigentlich, wie bekomme ich ein F1 Rennen von SKY auf den PC zum bearbeiten?

    Finanziell wäre ich bereit bis ca. 500 Euronen dafür zu investieren (gegen weniger hab ich aber auch nix) :D

    Leider scheinen es da nicht allzuviele möglichkeiten zu geben. Die einen reden von der Dreambox (oder ähnlichen Geräten) die anderen von Recordern mit externen Festplatten.
    Es sollte möglichst einfach sein... :rolleyes:

    Vielen dank an alle, die mir helfen wollen.

    Dirk
     
  2. Discone

    Discone Foren-Gott

    Registriert seit:
    2. Juni 2008
    Beiträge:
    14.336
    Zustimmungen:
    428
    Punkte für Erfolge:
    93
    AW: Aufnehmen von HD Programmen

    Hier gibts umfangreiche Infos > http://forum.digitalfernsehen.de/fo...empfehlung-hd-dvb-c-receiver.html#post5756034, ein zufriedener KDG-Kunde > Beitrag #23 :D
    Dafür ist dann aber eine G02 oder eine G09 Karte erforderlich (D03/D08 funzen nicht ; D02/D09 kein RTL-HD)!

    Preiswerteste Twin-Receiver Lösung, absolut restriktionsfrei:
    Coolstream® Neo² Twin Cable NeutrinoHD® | HM-Sat
    weitere Infos => http://forum.digitalfernsehen.de/fo...festplatten-receiver-mit-sky.html#post5556533
     
    Zuletzt bearbeitet: 27. Januar 2013
  3. Target

    Target Junior Member

    Registriert seit:
    28. Januar 2010
    Beiträge:
    48
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    Technisches Equipment:
    auf der suche nach einem geeignetem Reciever
    AW: Aufnehmen von HD Programmen

    ersteinmal vielen Dank :)

    so wie es ausschaut käme dann wohl am einfachsten die Coolstream in frage.
    Hab ich das so richtig verstanden, das ich die Coolstream als Reciever verwende, an der ich eine externe HDD anschliesse um alles aufzunehmen und ich dann die HDD mit meinen PC (Windows) verbinde um die aufgenommenen Programme zu bearbeiten?
    Das einige was mich etwas verwirrt, muss ich die Coolstream noch einrichten, damit sie alles aufnimmt? Also ähnlich wie ein leerer PC, bei dem ich noch Programme installieren muss um etwas abzuspielen?

    Sorry das ich soviele Fragen hab aber es scheint für einen Laien doch etwas kompliziert einfach mal ein TV Programm aufzunehmen und zu bearbeiten. Früher habe ich einfach einen VHS Recorder angeschlossen und das wars...

    schönen Sonntag :winken:
     
  4. Discone

    Discone Foren-Gott

    Registriert seit:
    2. Juni 2008
    Beiträge:
    14.336
    Zustimmungen:
    428
    Punkte für Erfolge:
    93
    AW: Aufnehmen von HD Programmen

    Die Coolstream Neo² ist wie jeder andere neu gekaufte Receiver nach dem Programmsuchlauf sofort einsatzbereit, die Neo gibts auch mit interner Festplatte, eine externe USB-HDD ist ebenfalls nutzbar.
    Ein Media-File-Streaming (via LAN/DLAN/WLAN) zum/vom PC sollte auch möglich sein.

    Um die besonderen Möglichkeiten nutzen zu können, kann dann neue Software / ein Image aufgespielt werden:
    => http://forum.digitalfernsehen.de/forum/4776185-post7.html > Gorcon kennt sich damit bestens aus (hat selbst eine Coolstream).
    > http://forum.digitalfernsehen.de/forum/4800981-post609.html
    Es gibt aber andere Foren, wo dir bestimmt auch geholfen werden kann.

    Eine gesicherte Original-Firmware könnte via USB-Stick bei Bedarf wieder aufgespielt werden,
    => Urzustand wieder hergestellt.
     
    Zuletzt bearbeitet: 27. Januar 2013
  5. Target

    Target Junior Member

    Registriert seit:
    28. Januar 2010
    Beiträge:
    48
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    Technisches Equipment:
    auf der suche nach einem geeignetem Reciever
    AW: Aufnehmen von HD Programmen

    OK Danke.

    ich habe eine G09 Karte, also dürfte dies funktionieren...
    Sind denn die aufgenommenen Programme, um sie dann auf PC verarbeiten zu können, irgendwie verschlüsselt oder kann ich die dann einfach von der HDD auf den PC ziehen um sie dann (z.B. mit Magix) zu bearbeiten?
     

Diese Seite empfehlen