1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Aufnehmen und Fernsehen parallel

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von Ruggermuffin, 29. März 2016.

  1. Ruggermuffin

    Ruggermuffin Neuling

    Registriert seit:
    29. März 2016
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    3
    Anzeige
    Hallo zusammen,

    ich wohne in einem Mietshaus mit Sat-Anlage, habe eine Panasonic-Fernsehen (TX-P46GW20) und seit kurzer Zeit auch einen Panasonic-Festplattenrekorder (DMR-EX97SEGK). Mich würde nun interessieren, ob und wie ich beide Geräte parallel nutzen, also ein Sendung aufnehmen und eine andere im TV gucken kann. Mir ist bewusst, dass das wohl nur unter Einschränkungen möglich ist. Allzu oft wird es wohl auch nicht vorkommen, dass beide Geräte gleichzeitig genutzt werden. Sofern ich das richtig verstanden habe, gibt es zwei Möglichkeiten: Sat-Verteiler oder Master-Slave-Schalter. Welche wäre denn die bessere? Vielen Dank schon mal.
     
  2. seifuser

    seifuser Foren-Gott

    Registriert seit:
    2. Juni 2010
    Beiträge:
    12.783
    Zustimmungen:
    3.473
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    UHD
    - VU Solo 4K
    - LG 49UF8509
    Full HD
    - VU+ Duo2, Solo2
    - VU+ Ultimo, Duo , Uno
    - Dreambox 7020 , 800HD
    - Panasonic TX-L37ETW5
    - Panasonic Viera TX-47
    - LG 42 und 47LA6608
    Wenn dein Vermieter, wie es heutzutage Standard ist, mindestens zwei Anschlüsse zur Verfügung stellt.
     
  3. Ruggermuffin

    Ruggermuffin Neuling

    Registriert seit:
    29. März 2016
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    3
    Besten Dank für die Antwort. Verstehe sie aber nicht. Ist ein großes Gebäude mit vielen Wohneinheiten und Hausanlage auf dem Dach. Dosen haben nur jeweils einen Sat-Ausgang. Oder ist die Anzahl der Dosen gemeint? Gibt in der Tat mehrere in der Wohnung. Wäre insofern natürlich möglich, in Zimmer eins fernzusehen und in Zimmer zwei aufzunehmen. Die Antwort auf meine Frage würde mich trotzdem interessieren, da ich nicht immer mit USB-Stick etc. arbeiten will.
     
    Zuletzt bearbeitet: 29. März 2016
  4. seifuser

    seifuser Foren-Gott

    Registriert seit:
    2. Juni 2010
    Beiträge:
    12.783
    Zustimmungen:
    3.473
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    UHD
    - VU Solo 4K
    - LG 49UF8509
    Full HD
    - VU+ Duo2, Solo2
    - VU+ Ultimo, Duo , Uno
    - Dreambox 7020 , 800HD
    - Panasonic TX-L37ETW5
    - Panasonic Viera TX-47
    - LG 42 und 47LA6608
    Ich dachte an Unicable, bevor du sagtest, dass mehrere Anschlüsse vorhanden sind.

    Gibt es denn absolut keine Möglichkeit, eine der weiteren Dosen ins Wohnzimmer zu leiten ?

    Denn alle Switch Lösungen bieten nur eingeschränkte Nutzungsmöglichkeiten.
     
  5. Kapitaen52

    Kapitaen52 Board Ikone

    Registriert seit:
    6. Dezember 2009
    Beiträge:
    3.569
    Zustimmungen:
    928
    Punkte für Erfolge:
    123
    Man sollte erstmal versuchen herauszufinden was das überhaupt für ein Signal ist was da an der Dose ankommt.
    Es könnte ja auch eine Kopfstation im Spielsein.
     
  6. Ruggermuffin

    Ruggermuffin Neuling

    Registriert seit:
    29. März 2016
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    3
    Ich sehe leider keine Möglichkeit. Die Wohnung hat zwei Stockwerke. Oben gibt es einen Wohn-/Essraum mit einer Dose, unten zwei, die auf beiden Seiten einer Trennwand angebracht sind.
     
  7. Ruggermuffin

    Ruggermuffin Neuling

    Registriert seit:
    29. März 2016
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    3
    Wie finde ich das heraus und welche Folgen hätte es?
     
  8. KeraM

    KeraM Foren-Gott

    Registriert seit:
    6. Februar 2010
    Beiträge:
    11.566
    Zustimmungen:
    4.159
    Punkte für Erfolge:
    213
    Dein Panasonic TV hat früher schon Empfang oder? Satelliten oder Kabel? Wieviele Programme konntest du empfangen?


    EDIT
    Hast du die drei Dosen schon getestet? Haben alle Signal?
     
  9. Ruggermuffin

    Ruggermuffin Neuling

    Registriert seit:
    29. März 2016
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    3
    Ja, hat er. Sat. Sind mehrere hundert Programme, da die Anlage zwei, drei Satelliten empfängt. Sat.1 und Pro7 z.B. auch aus Österreich und der Schweiz, dazu viele ausländische Sender.
     
  10. Ruggermuffin

    Ruggermuffin Neuling

    Registriert seit:
    29. März 2016
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    3
    Zwei habe ich getestet, beide haben Signal.
     

Diese Seite empfehlen