1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Aufnehmen mit welchem Receiver?

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Kabel (DVB-C)" wurde erstellt von Stefan K., 21. Oktober 2011.

  1. Stefan K.

    Stefan K. Junior Member

    Registriert seit:
    2. Juni 2010
    Beiträge:
    115
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    Anzeige
    Hallo,

    meine jetzige Hardware Situation sieht folgendermaßen aus:

    - Fernseher mit CI und Alpha-Crypt Light mit D02 Karte
    - digitales Fernsehen für 2,90€ bei Kabel Deutschland und Privat HD für 3,00€
    - DVD Festplattenrecorder (kein C-Tuner), also quasi analoge Aufnahme.

    Jetzt möchte ich aber gerne auch digitales Fernsehen aufnehmen können bzw. auch HD, denn das analoge kann man ja nicht anschauen wenn man anderes gewohnt ist.

    Bei Media Markt wurde mir da der Humax iCord Cabel empfohlen, zertifiziert von Kabel Deutschland und mit 500GB Platte. Kostet allerdings 379€ und mich hat stutzig gemacht, daß da CI+ draufsteht. Laut Verkäufer kann ich da allerdings meine D02 Karte reinstecken, denn der ist ja zertifiziert.

    Zum einen die Frage, stimmt das, zum anderen, gibt es vielleicht auch günstigere Alternativen? Ich hätte auch eine externe Festplatte. Gibt es Geräte wo ich die ranhänge und dann darauf aufnehmen kann?
     
  2. Luedenscheid

    Luedenscheid Silber Member

    Registriert seit:
    21. September 2007
    Beiträge:
    750
    Zustimmungen:
    29
    Punkte für Erfolge:
    38
    Technisches Equipment:
    Panasonic TX-58AXW804,
    Panasonic DMP-BDT465,
    (neu)YAMAHA RX-A2050, BD-A1010,
    DM 8000 HD,
    AW: Aufnehmen mit welchem Receiver?

    Rein stecken kannst du sie schon,nur wird mit der in diesem Gerät kein Sender
    entschlüsselt!;)
    Wie gesagt für den Humax brauchst du eine G... Karte.
    Für alle die sich scheuen etwas mehr in einen Receiver zu investieren bietet KDG auch Mietgeräte an.
    In deinem Fall solltest du die Bestellhotline quälen und eine Zweitkarte mit den gleichen Sendern wie auf deiner ersten bestellen. Dazu den von KDG
    angebotenen Sgemcom Receiver mit mehr oder weniger Bugs.
     
  3. Stefan K.

    Stefan K. Junior Member

    Registriert seit:
    2. Juni 2010
    Beiträge:
    115
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: Aufnehmen mit welchem Receiver?

    Vielen Dank erst mal für die Antwort.
    Hab ich mir fast gedacht, daß da meine D02 Karte nicht drin funktionieren wird. Das ist halt die "Fachberatung" von MM. :mad:
    Das es Mietgeräte gibt, daß weis ich, hab ich halt bisher nicht gemacht, weil ich immer auf den DVD Recorder aufgenommen habe. Allerdings macht das anschauen der aufgenommenen Sendungen alles andere als Spaß und seit ich jetzt auch noch Privat HD habe, schon dreimal nicht.

    Aber jetzt die Frage, wozu ne 2. Karte? Ich könnte doch mit meiner vorhandenen über den Receiver schauen und das Alpha Crypt Modul ausrangieren, oder?

    Und was sind Bugs?
     
  4. Gorcon

    Gorcon Moderator

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    110.954
    Zustimmungen:
    3.536
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: Aufnehmen mit welchem Receiver?

    Software oder Hardwarefehler.
     
  5. Luedenscheid

    Luedenscheid Silber Member

    Registriert seit:
    21. September 2007
    Beiträge:
    750
    Zustimmungen:
    29
    Punkte für Erfolge:
    38
    Technisches Equipment:
    Panasonic TX-58AXW804,
    Panasonic DMP-BDT465,
    (neu)YAMAHA RX-A2050, BD-A1010,
    DM 8000 HD,
    AW: Aufnehmen mit welchem Receiver?

    Das ist eine Frage der Bequemlichkeit, in der Vergangenheit hast Du sicher
    TV nicht über den Tuner des Videorekorder`s geschaut?
    Manchmal kann es von Vorteil sein den PVR bei der Aufnahme in Ruhe zu lassen. Je nach dem wie viele Tuner dein zukünftiger PVR besitzt, könnte es sogar passieren das bei Aufnahmen von mehreren Kanälen zu dieser Zeit die Sender auf allen anderen Kanälen nicht dargestellt werden können.
    Und viele lieben es nur die FB vom TV zu benutzen.
     
  6. Stefan K.

    Stefan K. Junior Member

    Registriert seit:
    2. Juni 2010
    Beiträge:
    115
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: Aufnehmen mit welchem Receiver?

    Ok, klingt logisch.
    Krieg ich von KGD dann eigentlich nen Receiver für meine vorhandene Karte, oder nutzen die das dann gleich um mich auf CI+ umzustellen?
     
  7. Luedenscheid

    Luedenscheid Silber Member

    Registriert seit:
    21. September 2007
    Beiträge:
    750
    Zustimmungen:
    29
    Punkte für Erfolge:
    38
    Technisches Equipment:
    Panasonic TX-58AXW804,
    Panasonic DMP-BDT465,
    (neu)YAMAHA RX-A2050, BD-A1010,
    DM 8000 HD,
    AW: Aufnehmen mit welchem Receiver?

    Nein, für die neuen HD Receiver gibt es G... Karten.
    AC und D02 kannst Du in deinem TV betreiben oder später
    mal in einem nicht-zertifizierten Receiver.
     
  8. mkossmann

    mkossmann Senior Member

    Registriert seit:
    18. November 2006
    Beiträge:
    274
    Zustimmungen:
    8
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: Aufnehmen mit welchem Receiver?

    Welche Ansprüche hast du an den Receiver ?
    Willst du ein verschlüsseltes Programm anschauen und ein anderes Verschlüsseltes gleichzeitig aufnehmen ? Da brauchst du entweder eine zweite Karte für den Festplattenreceiver oder einen ( nicht zertifizierten) Receiver mit zwei Tunern und internem Allcam-Reader.

    Oder reicht es für dich aus verschlüsselte Programme aufnehmen zu können, wenn du gleichzeitig kein anderes verschlüsseltes Programm anschaust. Dann kommst du mit mit einem Tuner im Festplattenreicger und Kartenumstecken aus.
     
  9. Stefan K.

    Stefan K. Junior Member

    Registriert seit:
    2. Juni 2010
    Beiträge:
    115
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: Aufnehmen mit welchem Receiver?


    Hm, dann müsste ich ja gerade beim Aufnehmen das ****** CI+ nutzen.
    Genau hier kommen doch die ganzen Nachteile davon zur Geltung.
     
  10. Nelli22.08

    Nelli22.08 Lexikon

    Registriert seit:
    20. November 2005
    Beiträge:
    50.241
    Zustimmungen:
    1.558
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    125 cm Gilbertini Stab HH120
    AW: Aufnehmen mit welchem Receiver?

    Deswegen ist der Humax Icord Kabel ja auch nicht empfehlenswert.
    CI+ Gängelkiste.
     

Diese Seite empfehlen