1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Aufnehmen mit Festplatten Recorder

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Kabel (DVB-C)" wurde erstellt von c-mate, 11. September 2009.

  1. c-mate

    c-mate Junior Member

    Registriert seit:
    10. November 2008
    Beiträge:
    127
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    Anzeige
    Hallo,

    es geht ums Thema TV aufzeichnen. Das letzte mal, dass ich etwas aufgezeichnet habe war analog und mit einem Videorecorder, da konnte man ja gleichzeitig eine Sendung anschauen und eine andere aufnehmen. Ich nehme mal an, weil das analoge Signal zum TV durchgeschleift wurde und dann der Empfänger im TV zum Anschauen und zum Aufnehmen der Empfänger im Recorder benutzt wurde.

    So jetzt habe ich einen DVB-C Receiver stehen und zwar ein relativ einfaches Gerät (Imperial PNK), das aber bestens funktioniert.
    Daran soll jetzt ein DVD Recorder mit Festplatte angeschlossen werden (ich nehme mal an an Scart Buchse VCR oder?)
    Ist es denn jetzt so, dass man in dem Fall nur das anschauen kann was gerade aufgenommen wird?
    Müsste man, um getrennt schauen und aufnehmem zu können, einen DVD-C Receiver mit zwei "Empfängereinheiten" anschaffen?

    THX
     
  2. Nelli22.08

    Nelli22.08 Lexikon

    Registriert seit:
    20. November 2005
    Beiträge:
    50.317
    Zustimmungen:
    1.732
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    125 cm Gilbertini Stab HH120
    AW: Aufnehmen mit Festplatten Recorder

    Es kann nur das aufgezeichnet werden, was am Rceiver eingeschaltet ist.
    Ja über AV Scart.

    Um ein Programm aufzuzeichnen und ein anderes zu schauen benötigt man Twin Receiver.
    Die haben zwei Empfänger drin.
    Das Problem ist dort allerdings, das das Kabelsignal ( außer ARD und ZDF) meist verschlüsselt ist und man eine Zweite Smardcard benötigt.
    Du kannst aber am TV Gerät auch analog weiter schauen.

    Bei SAT ist das etwas einfacher, da meist unverschlüsselt gesendet wird.
     
  3. Gorcon

    Gorcon Moderator

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    111.959
    Zustimmungen:
    3.907
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: Aufnehmen mit Festplatten Recorder

    Das bringt bei einem Twinreceiver aber überhaupt nichts, da er nur ein Signal ausgeben kann und zweitens da Twinreceiver auch immer eine PVR Funktion haben (dann wäre der Recorder überflüssig)
     
  4. c-mate

    c-mate Junior Member

    Registriert seit:
    10. November 2008
    Beiträge:
    127
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: Aufnehmen mit Festplatten Recorder

    Ich bin Kunde bei KabelBW, da sind die Standard Programme (noch nicht) verschlüsselt.

    Ja stimmt, am TV kann man auch analog schauen, dann ist das Bild halt schlechter, auf der anderen Seite so oft wird auch nichts aufgenommen.

    Was mir grad noch einfällt, muss der DVB-C Receiver während des Aufnehmens eingeschaltet sein, vermutlich schon.
    Dh wenn man während des aufnehmens dann "versehentlich" zur DVB-C Fernbedienung greift und umschaltet (weil man nicht dran denkt dass man ja dann analog schauen muss), dann wird die Aufnahme gekillt?
     
  5. c-mate

    c-mate Junior Member

    Registriert seit:
    10. November 2008
    Beiträge:
    127
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: Aufnehmen mit Festplatten Recorder

    Mhm aber was ist denn dann Twin daran, wenn doch nur ein und dasselbe Signal rauskommt?
     
  6. Gorcon

    Gorcon Moderator

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    111.959
    Zustimmungen:
    3.907
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: Aufnehmen mit Festplatten Recorder

    Der zweite Tuner wird ja nur für die (interne) Aufname benutzt.
    Einen zweiten MPEG Decoder besitzen die Geräte aber meist nicht (wozu auch) daher geben sie nur das Signal für den TV aus.
     
  7. c-mate

    c-mate Junior Member

    Registriert seit:
    10. November 2008
    Beiträge:
    127
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: Aufnehmen mit Festplatten Recorder

    Und die interne Aufnahme wäre dann der DVD Recorder, intern weil er zwar aufnimmt, man aber dieses Signal nicht anschauen kann?

    Welche Möglichkeiten habe ich denn jetzt, ich bin etwas verwirrt...
    1. Analog über das durchgeschleifte Signal schauen und gleichzeitig über den DVB-C Receiver aufnehmen
    2. Einen Twin DVB-C Receiver anschaffen

    Oder gäbe es denn zb auch DVD Recorder mit Festplatte, die über einen inernen DVB-C Receiver verfügen?
     
  8. Gorcon

    Gorcon Moderator

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    111.959
    Zustimmungen:
    3.907
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: Aufnehmen mit Festplatten Recorder

    Nein der zweite Tuner wird für die Interne Aufnahme genutzt (also für die Festplatte). Per Scart wird immer nur ein Signal ausgegeben. Viele Twinreceiver haben auch nur noch einen Scartanschluss weil dort ein weiteres Aufnahmegerät ja überflüssig ist.
    Sowas gibts nicht.
     
  9. Nelli22.08

    Nelli22.08 Lexikon

    Registriert seit:
    20. November 2005
    Beiträge:
    50.317
    Zustimmungen:
    1.732
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    125 cm Gilbertini Stab HH120
    AW: Aufnehmen mit Festplatten Recorder

    Für SAT und DVB-T gibt's das.

    Schöne grüße an die Kabelmafia.:winken:
     
  10. c-mate

    c-mate Junior Member

    Registriert seit:
    10. November 2008
    Beiträge:
    127
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: Aufnehmen mit Festplatten Recorder

    ok dann kanns ich aber so zb so machen, dass ich einen dvb-c receiver mit festplatte und twintuner anschaffe, zb den Humax PDR 9700 C Kabel.
    damit kann ich etwas aufnehmen und gleichzeitig am tv was anderes anschauen.
    richtig?
    und zum abspielen von dvds stelle ich halt einen dvd player hin. einziger nachteil ich kann keine sendung auf dvd brennen, aber das kann ich ja zur not am pc machen.
    mhm aber wie bekomme ich die daten von der festplatte des receivers auf den pc, kann man da einen externe festplatte anstöpseln um die daten zu übertragen?
     

Diese Seite empfehlen