1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Aufnehmen mit DVD-Recorder oder Festpl.Receiver

Dieses Thema im Forum "HDTV, 3D & Digital Video" wurde erstellt von gkwelz, 1. Februar 2003.

  1. gkwelz

    gkwelz Gold Member

    Registriert seit:
    1. Februar 2003
    Beiträge:
    1.858
    Ort:
    ...
    Anzeige
    Hallo,

    bin am überlegen, ob ich mir einen Festplattenreceiver oder einen DVD-Recorder zulegen soll. Wenn man Filme dauerhaft archivieren will, muss man dann ja doch von der Festplatte aus DVD brennen. Da kann ich ja gleich per DVD aufnehmen.
    Was ist die bessere Alternative.

    Danke
    Gunny
     
  2. Wally

    Wally Senior Member

    Registriert seit:
    25. Dezember 2002
    Beiträge:
    291
    Ort:
    ganz weit draussen
  3. Gag Halfrunt

    Gag Halfrunt Lexikon

    Registriert seit:
    26. November 2001
    Beiträge:
    22.650
    Ort:
    Geldspeicherstadt
    Hi Gunny,

    es geht auch billiger: Mit einer D-Box I und der alternativen Betriebssystemsoftware DVB2000 kann man über den eingebauten SCSI-Port direkt auf den PC streamen. Genauso mit der D-Box II mit Linux -- hier geht es sogar noch einfacher über Ethernet.

    Zur Archivierung empfiehlt sich ohnehin eine Nachbearbeitung am PC, so dass diese Methoden die einfachsten und preiswertesten sind. Außerdem werden die D-Box I und II unter Garantie weiterhin von Premiere unterstützt. Die Dreambox ist nicht "Premiere geeignet".

    Gag
     
  4. Wally

    Wally Senior Member

    Registriert seit:
    25. Dezember 2002
    Beiträge:
    291
    Ort:
    ganz weit draussen
    brauch auch nicht premiere geeignet zu sein dann hat man wenigstens nicht dauernd diesen nervenden Jugendschutz.

    Allerdings braucht man noch ein entsprechendes CI Modul für premiere. Hier besteht natürlich das Risiko das ein Verschlüsselungsverfahren gewählt wird dass erst neu lizensiert werden muss.

    Ich werde das Risiko auf jeden Fall eingehen.
     
  5. Gag Halfrunt

    Gag Halfrunt Lexikon

    Registriert seit:
    26. November 2001
    Beiträge:
    22.650
    Ort:
    Geldspeicherstadt
    Wally, um ein Premiere CAM erhalten und betreiben zu können, benötigt man einen "Premiere geeigneten" Receiver.

    Das Alphacrypt-Modul, das auch in anderen Receivern funktioniert, hat wegen des bevorstehenden Wechsels des Verschlüsselungssystems eine sehr ungewisse Zukunft.

    Gag

    PS. Ich hab mit meiner D-Box II übrigens keinerlei Probleme mit dem Jugendschutz... breites_
     

Diese Seite empfehlen