1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Aufnehmen mit dem Isio STC

Dieses Thema im Forum "TechniSat" wurde erstellt von lennartstarr, 30. Mai 2016.

  1. lennartstarr

    lennartstarr Neuling

    Registriert seit:
    30. Mai 2016
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Hallo zusammen,
    ich plane, mir den ISIO STC zu kaufen und bin Kunde bei der MDCC (lokaler Anbieter, der Tele Columbus nutzt).
    Ich benötige laut MDCC für die Freischaltung der Privaten in HD einen Receiver von denen oder ein CI+.
    Nun möchte ich gern in Erfahrung bringen, in welcher Form ich eurer Meinung nach von möglichen Aufnahmen her eingeschränkt sein werde. Später möchte ich auch die SKY-Sender auf die Smartcard schalten lassen.

    Momentan nutze ich einen SKY-Receiver und kann nur die Privaten in HD nicht aufzeichnen bzw. kein Timeshift o.ä. nutzen.
    Wäre der Wechsel zum ISIO STC ratsam oder habt ihr bessere Ideen?
    Mein TV ist übrigens ein 4k-Gerät.

    Danke für eure Antworten.
     
  2. Discone

    Discone Foren-Gott

    Registriert seit:
    2. Juni 2008
    Beiträge:
    14.202
    Zustimmungen:
    396
    Punkte für Erfolge:
    93
    Mit dem ISIO STC werden mit CI+ Modul keine SKY-Aufzeichnungen möglich sein,
    RTL verhindert in zertifizierter HD+/CI+ Technik auch diverse Aufzeichnungen u. Time-Shift!

    Deshalb besser einen freien und patchbaren LINUX-Receiver nutzen,
    der auch mit CI+ Modulen restriktionsfreie Aufzeichnungen ermöglicht,
    siehe Teohas-Liste / oder Empfehlungen für Digitaler Kabel Receiver

    Wenn SKY und die Privaten HD-Programme bei MDCC nicht mit einer Pay-TV Karte
    nutzbar sein sollten, dann wäre ein Receiver mit zwei CI-Steckplätzen erforderlich.
    UHD ist bei Kabel-TV noch mehrere Jahre unwichtig, mangels verfügbarer Programme.
     
  3. lennartstarr

    lennartstarr Neuling

    Registriert seit:
    30. Mai 2016
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Danke aber ich bin kein Technikprofi und befürchte, dass ich diese Bastelei nicht hin kriege.
    Gibts denn keine einfacheren Wege?
     
  4. Discone

    Discone Foren-Gott

    Registriert seit:
    2. Juni 2008
    Beiträge:
    14.202
    Zustimmungen:
    396
    Punkte für Erfolge:
    93
    Zuletzt bearbeitet: 30. Mai 2016
  5. lennartstarr

    lennartstarr Neuling

    Registriert seit:
    30. Mai 2016
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Hat den schonmal jemand getestet?
     
  6. ekl69

    ekl69 Gold Member

    Registriert seit:
    19. Februar 2009
    Beiträge:
    1.406
    Zustimmungen:
    60
    Punkte für Erfolge:
    58
    Technisches Equipment:
    Technisat Technicorder STC ISIO
    Technisat Digit ISIO
    LG 50LB650V
    Sorry, du wirst aber hier im Technisat-Bereich wohl kaum eine Anleitung für andere Receiver bekommen. Da solltest du dich vielleich mal im Bereich von VU+ oder Gigablue etc. umsehen und dort deine Fragen stellen. Dort findest du bestimmt auch die Fachleute die sich damit auskennen.

    Gruß
     

Diese Seite empfehlen