1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Aufnehmen mit dem Himax PDR9700 von folge Programme

Dieses Thema im Forum "Humax" wurde erstellt von Drake23, 15. April 2008.

  1. Drake23

    Drake23 Junior Member

    Registriert seit:
    26. Oktober 2006
    Beiträge:
    39
    Ort:
    Stuttgart
    Anzeige
    Hallo Leute,

    ich wollte am Sonntag Abend zwei Filme von Premiere aufnehmen, die direkt nacheinander kamen. Bin also ins EPG und hab bei dem ersten rec gedrückt und bei dem zweiten. Bin dann davon ausgegangen, dass das soweit passt.

    Gestern musste ich aber feststellen, das nur der erste aufgenommen wurde und zwar automatisch mit vor und nachlauf Zeit von 3min. Der zweite FIlm war nicht auf Platte. Daher gehe ich davon aus, das der Humax mit der Nachlaufzeit Probleme hatte.

    Was muss ich tun, dass ich zwei Filme aufnehmen kann, die direkt nacheinander laufen? Habe in den Optionen keine EInstellungen gefunden um die Vor- und Nachlaufzeit zu konfigurieren und einen großen Block programmieren möchte ich auch nicht. Die Filme sollen schon einzeln auf der Platte liegen.
     
  2. Sary

    Sary Senior Member

    Registriert seit:
    18. Juni 2007
    Beiträge:
    219
    Ort:
    BW
    Technisches Equipment:
    Humax PDR 9700C
    Humax iHD Fox-C
    Samsung I560G
    Technisat digital PR-K
    Dream 800
    AW: Aufnehmen mit dem Himax PDR9700 von folge Programme

    Das liegt daran das der Humax 15 Min vorher in Aufnahmebereitschaft geht.
    Wenn dann noch eine Aufnahme läuft frägt er ob er die laufende Aufnahme abbrechen soll,
    tut man nichts (was ja der Normalfall ist weil man nicht zuschaut), nimmt er die zweite Aufnahme nicht auf und die Timerprogrammierung ist weg.
    Manche haben gesagt wenn man die Timerzeiten 10 Min auseinanderlegt ginge es.
    Ich hatte damit aber keinen Erfolg:(.
     
  3. Drake23

    Drake23 Junior Member

    Registriert seit:
    26. Oktober 2006
    Beiträge:
    39
    Ort:
    Stuttgart
    AW: Aufnehmen mit dem Himax PDR9700 von folge Programme

    Das hört sich ja schonmal herlich an :(

    Also läuft es wohl darauf aus, einen großen Block aufzunehmen.
     
  4. axeldigitv

    axeldigitv Board Ikone

    Registriert seit:
    16. Oktober 2003
    Beiträge:
    3.507
    Ort:
    München
    AW: Aufnehmen mit dem Himax PDR9700 von folge Programme

    hä ich hab schon ganze nächte nacheinander aus dem EPG programmiert und alles wurde aufgenommen.
     
  5. Drake23

    Drake23 Junior Member

    Registriert seit:
    26. Oktober 2006
    Beiträge:
    39
    Ort:
    Stuttgart
    AW: Aufnehmen mit dem Himax PDR9700 von folge Programme

    Auch mit dem Humax 9700 oder mit deinem 9800?
     
  6. axeldigitv

    axeldigitv Board Ikone

    Registriert seit:
    16. Oktober 2003
    Beiträge:
    3.507
    Ort:
    München
    AW: Aufnehmen mit dem Himax PDR9700 von folge Programme

    mit meinem 9800
     
  7. Drake23

    Drake23 Junior Member

    Registriert seit:
    26. Oktober 2006
    Beiträge:
    39
    Ort:
    Stuttgart
    AW: Aufnehmen mit dem Himax PDR9700 von folge Programme

    siehst du und ich rede über den 9700 und mit dem geht das wohl leider nicht.
     
  8. axeldigitv

    axeldigitv Board Ikone

    Registriert seit:
    16. Oktober 2003
    Beiträge:
    3.507
    Ort:
    München
    AW: Aufnehmen mit dem Himax PDR9700 von folge Programme

    dachte nicht das die so extrem unterschiedlich sind
    und das du über den 97er gesprochen hast hab ich gesehen
     
  9. unbekannt

    unbekannt Junior Member

    Registriert seit:
    12. Juli 2006
    Beiträge:
    112
    AW: Aufnehmen mit dem Himax PDR9700 von folge Programme

    Die einfachste Umgehungsmöglichkeit ist, einen einzelnen Timer-Eintrag von Hand zu erstellen, der die komplette Aufnahmezeit beinhaltet. Diese Aufnahme wird dann trotzdem automatisch in die im EPG gefundenen Zeiten "zerlegt".
     
  10. Drake23

    Drake23 Junior Member

    Registriert seit:
    26. Oktober 2006
    Beiträge:
    39
    Ort:
    Stuttgart
    AW: Aufnehmen mit dem Himax PDR9700 von folge Programme

    Ok, gibt es aber noch das Problem wenn in von 20:15-22:00 Premiere1 aufnehme und dann 22:00-23:30 Premiere3
     

Diese Seite empfehlen