1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Aufnehmen über CI+ Modul - nur wie?

Dieses Thema im Forum "HDTV, Ultra HD, 4K, 3D & Digital Video" wurde erstellt von Jane_Doe, 12. Oktober 2013.

  1. Jane_Doe

    Jane_Doe Neuling

    Registriert seit:
    1. Oktober 2013
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Hallo zusammen,

    Zuerst: Ich hoffe, ich bin im richtigen Unterforum gelandet, ansonsten bitte verschieben. ;)

    Wir haben uns einen neuen TV gegönnt, einen Samsung UE55F7090.
    Ein wirklich schönes Gerät, nur klappt unser Vorhaben nicht so, wie gewollt.

    Als Kunde von Kabel Deutschland nutzen wie HDD Receiver, möchten jetzt aber von dem einen Receiver weg und ganz den Fernseher nutzen.
    Wir haben uns auch beraten lassen und daraufhin ein CI+ Modul und eine Festplatte gekauft und an den TV angeschlossen.
    Der Empfang über das CI+ Modul läuft mit der Karte auch einwandfrei, dafür hapert es an den Ausnahmen.
    Wenn ich jetzt ein freies Programm wie WDR, N3, RTL etc aufnehme, funktioniert alles einwandfrei, und ich kann auf jeden anderen Sender umschalten.
    Nehme ich allerdings ein Programm wie beispielsweise TNT Film in wahlweise SD oder HD auf, kann ich nur auf freie Sender wie z.B. WDR wechseln. Ansonsten muss ich vorher die Aufnahme abbrechen.
    Und wenn ich dann auf ein freies Programm wechsle, bekomme ich zwar Bild, aber nach ein paar Sekunden dauerhaft ein kleines eingeblendetes Fenster mit der Meldung "CI Dienste nicht verfügbar. Prüfen Sie, ob das Modul einwandfrei funktioniert".
    Laut Samsung ist es normal, dass ich - wenn ich in HD aufnehme, den Sender nicht wechseln kann.
    In SD sollte aber alles funktionieren.
    Zu der Fehlermeldung konnte man mir nicht helfen.

    Vielleicht kann es hier ja jemand und mir sagen, warum ich nicht auf SD aufnehmen und dann den Sender wechseln kann.

    Über eine Antwort würde ich mich sehr freuen, langsam gehen mir die Ideen aus, was man da noch probieren könnte...
     
  2. seifuser

    seifuser Foren-Gott

    Registriert seit:
    2. Juni 2010
    Beiträge:
    13.082
    Zustimmungen:
    3.616
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    UHD
    - VU Solo 4K
    - LG 49UF8509
    Full HD
    - VU+ Duo2, Solo2
    - VU+ Ultimo, Duo , Uno
    - Dreambox 7020 , 800HD
    - Panasonic TX-L37ETW5
    - Panasonic Viera TX-47
    - LG 42 und 47LA6608
    AW: Aufnehmen über CI+ Modul - nur wie?

    Na das CI+Modul kann nur ein Programm gleichzeitig entschlüsseln, deshalb geht immer nur ein verschlüsselter Sender gleichzeitig.
     
    Zuletzt bearbeitet: 12. Oktober 2013
  3. Jane_Doe

    Jane_Doe Neuling

    Registriert seit:
    1. Oktober 2013
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Aufnehmen über CI+ Modul - nur wie?

    Ach je, das ist ja nun blöd gelaufen...
    Gibt es eine Möglichkeit durch andere Module oder so?

    Wenn ich doch aber jetzt beispielsweise 13th Street in SD aufnehme und auf RTL wechsle- warum bekomme ich dann diese Meldung?
    RTL ist in dem Moment doch frei empfangbar?
     
  4. Eike

    Eike von Repgow

    Registriert seit:
    7. Februar 2003
    Beiträge:
    47.152
    Zustimmungen:
    5.883
    Punkte für Erfolge:
    273
    AW: Aufnehmen über CI+ Modul - nur wie?

    Sicher das Du über das CI+ Modul überhaupt eine Aufnahme starten kannst?
    Normalerweise unterbindet das Modul solche Aufnahmen gänzlich (außer im Timesshift bis 90min.), es sei denn der TV hat eine interne Lösung mit registrierten Festplatten etc.

    Ansonsten solltest Du Dich mit alternativen Modulen beschäftigen.
    Aber Achtung, auch bei freien Modulen kann nur ein Programm entschlüsselt werden.

    Wenn Du persönlich fragst, ich wäre bei einer Receiverlösung geblieben. Nur da ist die Twin-Tuner-Funktion gewährleistet.
     
    Zuletzt bearbeitet: 13. Oktober 2013
  5. Jane_Doe

    Jane_Doe Neuling

    Registriert seit:
    1. Oktober 2013
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Aufnehmen über CI+ Modul - nur wie?

    Also heißt das, ich muss damit leben, dass - sollte ich etwas Verschlüsseltes aufnehmen - ich nicht mehr umschalten darf? :eek:

    Den Receiver wegzulassen, war eigentlich eine Idee, weil der TV für eine 69 Jährige sein soll. Als alles über den Receiver lief, funktionierte dann oft plötzlicch z.B. Timeshift nicht - weil sie wieder auf dem TV gelandet war.
    Der Einfachheit halber dann der Gedanke, alles über den Fenseher laufen zu lassen.

    Samsung sagte mir mal am Telefon, per Satellit wäre alles gar kein Problem, da könnte man locker ein Programm - egal, in welcher Qualität - aufnehmen und ein anderes - egal, welches - ansehen.
    Kann das jemand bestätigen?
    Und mir vielleicht auch kurz erklären, wie und wieso das dann funktioniert?

    Aufnehmen kann ich per TV eigentlich alles. Habe in HD problemlos aufgenommen und abgespielt.
    Das Modul ist aber halt auch für Kabel Deutschland zertifiziert...
     
  6. Robert Schlabbach

    Robert Schlabbach Talk-König

    Registriert seit:
    12. Juni 2003
    Beiträge:
    6.688
    Zustimmungen:
    169
    Punkte für Erfolge:
    73
    AW: Aufnehmen über CI+ Modul - nur wie?

    RTL SD oder HD?

    Grundsätzlich geht es aber nicht um SD oder HD, sondern darum, ob das jeweilige Programm verschlüsselt ist oder nicht. TNT Film ist in SD und HD verschlüsselt. RTL sollte inzwischen in SD unverschlüsselt sein, in HD ist es jedoch verschlüsselt. Die öffentlich-rechtlichen sind in SD wie in HD stets unverschlüsselt.

    Der CI+ Schacht kann nur Programme von einem Tuner entschlüsseln, mehr ist mit der aktuellen Technik nicht möglich. Und offizielle Module ermöglichen es meist wohl auch nur, ein Programm von diesem Tuner zu entschlüsseln.

    Problemlos möglich sollte auf jeden Fall sein, z.B. ZDF HD aufzunehmen und Das Erste HD zu schauen. Bei der Aufnahme von TNT Film SD oder HD sollte es auf jeden Fall möglich sein, Das Erste HD oder ZDF HD anzuschauen. Es sollte auch gehen, RTL in SD anzuschauen. Nicht möglich ist dagegen, dann RTL HD anzuschauen.
     
  7. mickimaus

    mickimaus Senior Member

    Registriert seit:
    20. Juli 2003
    Beiträge:
    282
    Zustimmungen:
    13
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: Aufnehmen über CI+ Modul - nur wie?

    Bei vielen Antworten sind meist viele falsche dabei.

    Meines Wissens hat die Samsung F-Reihe jeweils SAT- und Kabel-Doppeltuner. Es sollte somit prinzipiell möglich sein, einen Sender aufzunehmen und einen anderen zu schauen. Das CI Modul kann aber nur einen Sender entschlüsseln und von daher könnte man bei diesem Gerät einen verschlüsselten Sender aufnehmen und einen anderen unverschlüsselten schauen (oder umgekehrt).

    Meines Wissens wird beim Umschalten eine Meldung auf dem Bildschirm ausgegeben wenn man etwas anderes versucht und gefragt, ob man die Aufnahme abbrechen will (nicht nur verweigert).

    Mit gestecktem CI+ Modul verweigert der Samsung grundsätzlich eine Aufnahme (was eigentlich falsch ist).

    Die Lösung lautet, ein freies Modul zu verwenden (Alphacrypt, Alphacrypt One4All, Unicam usw - je nach Smartkarte).

    (so oft kommt es gar nicht vor, das man 2 Aufnahmen gleichzeitig benötigt - dann schaust du halt in der Zwischenzeit SD - Quälität ist bei den privaten sowies nicht soo unterschiedlich)
     
  8. Discone

    Discone Foren-Gott

    Registriert seit:
    2. Juni 2008
    Beiträge:
    14.294
    Zustimmungen:
    416
    Punkte für Erfolge:
    93
    AW: Aufnehmen über CI+ Modul - nur wie?

    Kann dann im TV-Gerät bei einer laufenden DVB-S2 PAY-TV Aufzeichnung parallel auch DVB-T genutzt werden (oder wird die aktive SAT-TV Aufzeichnung mit der Nutzung von DVB-T gestoppt)?
     
  9. mickimaus

    mickimaus Senior Member

    Registriert seit:
    20. Juli 2003
    Beiträge:
    282
    Zustimmungen:
    13
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: Aufnehmen über CI+ Modul - nur wie?

    Ich schätze mal, nein (hatte ich vergessen zu erwähnen).

    Bei der E-Reihe ist das jedenfalls total blödsinnig gelöst, wenn man die Empfangsart umschalten will (Kanalliste aufrufen, A drücken, Empfangsart auswählen, eigene Kanalliste für die jeweilige Empfangsart erscheint), das wird bei der F-Reihe vermutlich nicht besser sein.

    Man kann also immer nur in einer Betriebsart bzw Empfangsart agieren und aufnehmen. Ich lass mich jedoch gern belehren, falls es doch irgendwie anders gehen sollte.
     

Diese Seite empfehlen