1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Aufnahmezeit von DVD Rohlingen

Dieses Thema im Forum "DVD-Player, Recorder und Multifunktionsgeräte" wurde erstellt von bbMedusa, 8. November 2005.

  1. bbMedusa

    bbMedusa Neuling

    Registriert seit:
    12. Oktober 2005
    Beiträge:
    5
    Anzeige
    Hallo an Alle,:winken:

    ich habe mir seit ein paar Tagen einen DVD Rekorder zugelegt, nun wollte ich einige Filme die ich auf Festplatte aufgenommen habe ( Filme wurden nachbearbeitet, Werbung entfernt ) auf DVD`s archivieren. Dort musste ich feststellen um in einer guten Qualität aufzunehmen brauche ich mindestens 2,5 Stunden Platz. Leider passen auf eine normale DVD nicht mehr als 60 Min. Wer kann mir DVD`s nennen auf die ich mehr als 2 Stunden bekomme.

    vielen Dank im Voraus
    Medusa :love:
     
  2. Eifelquelle

    Eifelquelle Moderator Mitarbeiter Premium

    Registriert seit:
    25. August 2001
    Beiträge:
    13.671
    Ort:
    Wattenscheid
    Technisches Equipment:
    55 Zoll 4K TV - Samsung JU 6850
    7.1 AV Receiver - Yamaha RX-V573
    5.1 Boxen - Nubert NuBox Serie
    Unitymedia HD-Modul (CI+)
    Spielekonsolen - Xbox 360, Xbox One, Nintendo Wii-U
    Streamingdevice - Amazon Fire TV UHD
    AW: Aufnahmezeit von DVD Rohlingen

    Hallo bbMedusa,

    zuerstmal solltest Du Dich von der Vorstellung, auf einen DVD Rohling passen sounsoviel Minuten ganz schnel wieder verabschieden. Auf einen Rohling passen 4,7 GB dan Daten, nicht mehr und nicht weniger. Wieviel das jetzt in Minuten ist, hängt von der Höhe der verwendeten Bitrate ab.
    Um das ganze für den Benutzer übersichtlicher zu machen, hat man entschieden, die Bitrate des MPEG-Streams, also die Qualität so einzudtellen, das ca. 120 Minuten auf eine Rohling passen. Dieses wird von den meisten DVD-Rekordern als der normale SP Modus dargestellt. Equvalent dazu gibt es eine XP Modus (60 Minuten) und einen LP Modus (240 Minuten).
    Ein guter DVD Rekorder sollte zudem die Möglichkeit bieten Zielgenau die Aufnahme Qualität zu wählen, also vor Aufnahme der Aufnahme die Genaue Minutenzahl anzugeben. Diese bietet die optmale Balance zwischen Platzbedarf und Qualität und der Rohling wird komplett. Sollte Dein DVD Rekorder diese möglichkeit nicht bieten, bleibt Dir nur die Möglichkeit im 4 Stunden Modus aufzunehmen. Auf annehmbare Qualität zu verzichten und den Rohling fast halbleer zu lassen!
    In diesem Fall war der Kauf wohl ein Griff ins Klo.
    Um was für ein Gerät handelt es sich denn?
     
  3. Gorcon

    Gorcon Kanzler Mitarbeiter

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    107.343
    Ort:
    Schwerin
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: Aufnahmezeit von DVD Rohlingen

    Tja, und da liegt der Hund begraben. Nicht jeder kann das.
    Für 2,5h würde dann nichtmal ein DL Rohling reichen.

    Gruß Gorcon
     
  4. Eifelquelle

    Eifelquelle Moderator Mitarbeiter Premium

    Registriert seit:
    25. August 2001
    Beiträge:
    13.671
    Ort:
    Wattenscheid
    Technisches Equipment:
    55 Zoll 4K TV - Samsung JU 6850
    7.1 AV Receiver - Yamaha RX-V573
    5.1 Boxen - Nubert NuBox Serie
    Unitymedia HD-Modul (CI+)
    Spielekonsolen - Xbox 360, Xbox One, Nintendo Wii-U
    Streamingdevice - Amazon Fire TV UHD
    AW: Aufnahmezeit von DVD Rohlingen

    Einen Recorder, der diese Möglichkeit nicht bietet, würde ich, falls noch möglich, schnellstens ins Geschäft zurück bringen. So einen Mist sollte man garnicht erst kaufen!
     
  5. Gorcon

    Gorcon Kanzler Mitarbeiter

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    107.343
    Ort:
    Schwerin
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: Aufnahmezeit von DVD Rohlingen

    Sehe ich auch so.;)
    Schau mal bei QVC und co. rein, da verkaufen die nur solchen "Dreck".:eek:

    Gruß Gorcon
     
  6. Eifelquelle

    Eifelquelle Moderator Mitarbeiter Premium

    Registriert seit:
    25. August 2001
    Beiträge:
    13.671
    Ort:
    Wattenscheid
    Technisches Equipment:
    55 Zoll 4K TV - Samsung JU 6850
    7.1 AV Receiver - Yamaha RX-V573
    5.1 Boxen - Nubert NuBox Serie
    Unitymedia HD-Modul (CI+)
    Spielekonsolen - Xbox 360, Xbox One, Nintendo Wii-U
    Streamingdevice - Amazon Fire TV UHD
    AW: Aufnahmezeit von DVD Rohlingen

    Allerdings bieten diese Sendungen zumindest einen gewissen Unterhaltungswert. Am besten finde ich immer, wenn dieser Verkäufer von Deawoo da auftaucht und dem völlig Ahnungslosen Moderator den billigsten Elektroschrott als das non plus ultra verkauft. Der Moderator ist dann immer vollkommen fassungslos, was die heutige Technik so alles kann.
    Mein Favorit:
    Kompakte 99 Euro Dolby Digital Anlagen, die dann im Studio voll aufgedreht werden, um dem Zuschauer zu zeigen, wie toll das klingt. Aufgenommen wird das ganze natürlich mit einem Micro und dann in Mono über den Äther gejagt. :winken:
     
  7. DJSteve

    DJSteve Senior Member

    Registriert seit:
    1. August 2005
    Beiträge:
    478
    Ort:
    Ostwestfalen
    AW: Aufnahmezeit von DVD Rohlingen

    Das nennt sich dann: Am falschen Ende gespart.;)
    Ich habe mir gleich den Toshiba RD-XS34 gegönnt. Der ist zwar warhaftig nicht der Günstigste, kann aber so ziemlich alles.
     
  8. Gag Halfrunt

    Gag Halfrunt Lexikon

    Registriert seit:
    26. November 2001
    Beiträge:
    22.650
    Ort:
    Geldspeicherstadt
    AW: Aufnahmezeit von DVD Rohlingen

    Hat er einen digitalen Eingang? Kann er AC3 aufzeichnen?

    Versteh mich bitte nicht falsch, aber auch wenn der Recorder seine 350 Öcken kostet, ist das doch rausgeschmissenes Geld, so lange ich kein digitales Fernsehen mit den entsprechenden Tonspuren direkt aufzeichnen kann.

    Was nützt mir denn die schöne Fernsehwelt, wenn ich mit den High-Tech-Recordern nur Signale aufzeichnen kann, die aus dem letzten Jahrtausend ;) stammen?

    Das ist ein grundsätzliches Problem dieser DVD-Recordern, dass uns die Industrie eben nicht erlaubt, das zu tun, was wir gerne möchten.
    Diese gesamte Thematik wird zudem noch ad absurdum geführt, weil ich ja all das ohne Schwierigkeiten mit einem handelsüblichen PC erledigen kann -- und teilweise sogar besser, da die ganzen Menü- und Schnittfunktionen über die Bedienoberfläche praktischer zu handhaben sind.

    Gag
     
  9. DJSteve

    DJSteve Senior Member

    Registriert seit:
    1. August 2005
    Beiträge:
    478
    Ort:
    Ostwestfalen
    AW: Aufnahmezeit von DVD Rohlingen

    Nöö, hat er nicht und nein kann er nicht. Das sind allerdings auch beides Sachen die für mich persönlich nicht so wichtig sind. Ich bin mit dem Teil sehr zufrieden. Das was ich benötige das kann das Ding auch. Und um auf die Aufnahme von DVD-Rohlingen zurückzukommen, weiß ich jetzt wirklich nicht wieviele Einstellungen es da gibt, da man verschiedene Ton- mit verschiedenen Bildeinstellungen kombinieren kann. Da gibt es extra eine Tabelle von Toshiba. Auf jeden Fall habe ich bisher jeden Film auf DVD bekommen, egal wie lang der ist.;)
     
  10. Saviola

    Saviola Wasserfall

    Registriert seit:
    7. Juni 2001
    Beiträge:
    8.076
    Ort:
    Berlin
    AW: Aufnahmezeit von DVD Rohlingen

    Gag, das interessiert doch nicht jeden... Ich persönlich habe keine Surround-Anlage und habe auch keinerlei Absicht eine in den nächsten 20 Jahren zu kaufen... ;)
     

Diese Seite empfehlen