1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Aufnahmesperre nun auch auf Filmclassic!

Dieses Thema im Forum "Sky - Technik/Allgemein" wurde erstellt von HiFi, 14. April 2008.

  1. HiFi

    HiFi Silber Member

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    811
    Ort:
    Wien; Österreich
    Anzeige
    Hallo!

    Wollte mir heute (besser: morgen) um 0:10 "House of the dead" von 2003 auf Premiere Filmclassics (!!) aufnehmen. (via Humax IPDR 9800).

    Da erscheint doch beim Drüberfahren im EPG das "Aufnahme verboten" Symbol. Beim Versuch, den Film in den Timer zu verschieben, kommt eine Texttafel mit dem Text, dass das Aufnehmen "aus lizenzrechtlichen Gründen" verboten sei.

    Das kenne ich bisher nur von Direkt und BU-TV.
    Gab es das schonmal auf einem der anderen Sender?
     
  2. Franky-Boy

    Franky-Boy Board Ikone

    Registriert seit:
    27. März 2001
    Beiträge:
    4.146
    Ort:
    Saarland
    AW: Aufnahmesperre nun auch auf Filmclassic!

    Hat der Humax IPDR 9800 eine USB-Schnittstelle zum Überspielen von Aufnahmen auf einen externen Datenträger? Ansonsten macht eine Aufnahmesperre wenig Sinn.
     
  3. SebastianG.

    SebastianG. Guest

    AW: Aufnahmesperre nun auch auf Filmclassic!

    soweit ich weiß gab es das in der vergangenheit schon des öfteren.

    warum man das aber bei dem schund namens house of the dead macht??? da frage ich mich langsam. der film ist ja wirklich nur was für "fans".
     
  4. HiFi

    HiFi Silber Member

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    811
    Ort:
    Wien; Österreich
    AW: Aufnahmesperre nun auch auf Filmclassic!

    Nein, ich darf den Film auf die INTERNE FESTPLATTE nicht aufnehmen!
     
  5. Franky-Boy

    Franky-Boy Board Ikone

    Registriert seit:
    27. März 2001
    Beiträge:
    4.146
    Ort:
    Saarland
    AW: Aufnahmesperre nun auch auf Filmclassic!

    Das ergibt wirklich keinen Sinn. Eventuell war dies ein Fehler von Premiere beim Setzen dieses "Aufnahmesperre-Flags". Ein lizenzrechtliches Problem kann ich mir nicht vorstellen, da die Aufnahme ja auf dem Receiver verbleibt und nicht extern kopiert und vervielfältigt werden kann...
     
  6. Sary

    Sary Senior Member

    Registriert seit:
    18. Juni 2007
    Beiträge:
    219
    Ort:
    BW
    Technisches Equipment:
    Humax PDR 9700C
    Humax iHD Fox-C
    Samsung I560G
    Technisat digital PR-K
    Dream 800
    AW: Aufnahmesperre nun auch auf Filmclassic!

    Das habe ich gestern auch gemerkt im EPG, habe einen PDR 9700C.
    Das ist aber nicht das erste mal, ist mir schon ein paar mal aufgefallen.
    Ist bestimmt ein Versehen.
     
  7. Nappi16

    Nappi16 Talk-König

    Registriert seit:
    4. Januar 2004
    Beiträge:
    5.939
    Ort:
    N/A
    Technisches Equipment:
    N/A
    AW: Aufnahmesperre nun auch auf Filmclassic!

    Nein, das ist so kein Fehler, das gab es schonmal. Der Film "Fear and loathing in Las Vegas" kam auch immer mit Schutz als er die letzten Male kam. Da ging nix mit DVD Rekorder und damals hatte mein PDR9700 auch den Dienst verweigert. Das kann bzw. ich vermute ich so gewollt.
     
  8. noeler

    noeler Board Ikone

    Registriert seit:
    7. März 2002
    Beiträge:
    3.138
    Ort:
    -
    AW: Aufnahmesperre nun auch auf Filmclassic!

    Das passiert auch im Free-Tv. Bei arte und 3sat kommt das auch vor.
     
  9. ButtonBerlin

    ButtonBerlin Junior Member

    Registriert seit:
    8. April 2008
    Beiträge:
    30
    AW: Aufnahmesperre nun auch auf Filmclassic!

    Das kann doch aber wohl nicht wahr sein!!!!???

    Da kauft man sich extra für teures Geld diese DVD-Rekorder und dann wird einem verboten sich ein Film aufzunehmen!

    Mit ihrem Kopierschutz-Wahnsinn gehen dir mir langsam auf den Sack!!!
     
  10. Kreisel

    Kreisel Foren-Gott

    Registriert seit:
    29. Mai 2002
    Beiträge:
    12.038
    Ort:
    Birkenfeld/Nahe
    AW: Aufnahmesperre nun auch auf Filmclassic!

    Ich kann immer nur wieder raten, dass man sein Geld in einen ordentlichen Festplattenreceiver, anstatt in einen DVD-Recorder oder in ene offizielle Premuiere-Kiste steckt. In meinen Augen so gut wie keine Vorteile. Offizielle Premiere-Geräte sind, egal ob mit oder ohne Festplatte, technisch nie auf der Höhe mit nicht-zertifizioerten Geräten. Selbst als Zweitgerät möchte ich den PDR 9700 nicht mehr nutzen. Eine Aufnahme mittels DVD-Recorder käme bei mir nie n Betracht.
     

Diese Seite empfehlen