1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Aufnahmerestriktionen: Zwei Klassen im privaten HD-Fernsehen

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 12. November 2014.

  1. Taveuni

    Taveuni Gold Member

    Registriert seit:
    2. November 2001
    Beiträge:
    1.160
    Zustimmungen:
    54
    Punkte für Erfolge:
    58
    Technisches Equipment:
    Technisat DigiCorder Isio S
    Pioneer PDP 508 XD
    Anzeige
    AW: Aufnahmerestriktionen: Zwei Klassen im privaten HD-Fernsehen

    Ich dachte, du hast diese Tasten nicht?

    Und wo hab ich deine Rechtschreibung kritisiert? Es ging nur um die Satzzeichen, die das Lesen deiner Beiträge wesentlich erleichtern würde.
     
  2. playuser

    playuser Senior Member

    Registriert seit:
    16. Oktober 2014
    Beiträge:
    349
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: Aufnahmerestriktionen: Zwei Klassen im privaten HD-Fernsehen

    der Editor hier leider stellt den Inhalt so wie auch Schriftgröße anderes da als im Lese Modus,
    was meinste wohl warum ich so oft editieren muss
     
  3. Mario_67

    Mario_67 Gold Member

    Registriert seit:
    13. Juni 2010
    Beiträge:
    1.748
    Zustimmungen:
    30
    Punkte für Erfolge:
    58
    AW: Aufnahmerestriktionen: Zwei Klassen im privaten HD-Fernsehen

    Zurückspulen ist bei allen Programmen möglich und Vorspulen nur bei Aufnahmen von Pro7/Sat1.
    Wie gesagt: Rückwärts geht immer und Vorwärts nur bei wenigen Sendern.
    Um später Werbung zu überspringen muß ich die ganze Aufnahme einmal in Echtzeit laufen lassen und Marken setzen. Bei Timeshift springe ich zum Livebild vor und spule ggf. etwas zurück.
     
  4. Exideem

    Exideem Guest

    AW: Aufnahmerestriktionen: Zwei Klassen im privaten HD-Fernsehen

    Man müsste mal irgendwo eine Tabelle erstellen was wo, mit was, geht oder nicht.

    Ich z.B. kann genau sagen wie und mit welchem Modul welche Sender bei UM empfangbar und aufnehmbar sind.
    Jedoch habe ich keine Ahnung wie es bei Netcologne, KDG, Sat etc. ist. Gleiches gilt dann wiederum für HD+, KDG usw. Nutzer, die nicht wissen was bei UM geht.

    Das würde viele Missverständnisse verhindern und gerade für “Neulinge“ eine brauchbare Info-Basis sein.
     
  5. Radioman2000

    Radioman2000 Guest

    AW: Aufnahmerestriktionen: Zwei Klassen im privaten HD-Fernsehen

    Müssen wir wegen Euch Pappnasen nun wieder parallel in zwei Threads schreiben? :wüt:

    http://forum.digitalfernsehen.de/forum/df-newsfeed/341749-aufnahmerestriktionen-zwei-klassen-im-privaten-hd-fernsehen.html

    Ich fordere DF hiermit auf, die Themen zusammenzulegen.
     
  6. playuser

    playuser Senior Member

    Registriert seit:
    16. Oktober 2014
    Beiträge:
    349
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: Aufnahmerestriktionen: Zwei Klassen im privaten HD-Fernsehen

    man kommt an die Sender listen nicht oder schwer ran,
    auch das mit evtl. Aufnahme sperren wird verschiegen dafür hat man dann ein TV Abo an der backe,
    2. die Bevormundung man wird daran gehindert kabel TV Anbieter zu wechseln,
    beim Internet, Strom und Gas kann man ja wechseln beim kabel TV wird man daran gehindert und das ist schon bald Monopol Missbrauch
    was einige da so treiben meiner Meinung,
    warum soll das bei Kabel nicht auch gehen das durch leiten von Diensten zur letzte Meile.
     
    Zuletzt bearbeitet: 13. November 2014
  7. Kapitaen52

    Kapitaen52 Wasserfall

    Registriert seit:
    6. Dezember 2009
    Beiträge:
    9.415
    Zustimmungen:
    4.380
    Punkte für Erfolge:
    213
    AW: Aufnahmerestriktionen: Zwei Klassen im privaten HD-Fernsehen

    Hab ich schon auf der ersten Seite im anderenThread getan und es ist nichts passiert, aber wieso mußt Du hier schreiben?
     
  8. playuser

    playuser Senior Member

    Registriert seit:
    16. Oktober 2014
    Beiträge:
    349
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: Aufnahmerestriktionen: Zwei Klassen im privaten HD-Fernsehen

    ich komme grade von Real zurück mit einer 2. Sat Setopbox incl. HD Abo für 12 Monate kostetet alles zusammen glaub 68 oder 70 € war das nur jedenfalls deutlich unter 100 € , kein Extra freischalten so bald ich den Play HD Sender angeklickt hatte aktivierte sich die Karte autom mix mit Extra freischalten .
    habe praktisch das HD kostenlos für 12 Mom. ist aber kein Abo in dem Sinn
    danach 50 € pro Jahr werde ich dann vielleicht auch verlängern ,
    ich nehme grade Tele 5 HD auf eine Fehler Meldung kam nicht beim einprogrammieren der Timer Aufnahme , werde danach mach testen ob sich RTL HD aufnehmen lässt ,ich nehme auf einem ca. 100 GB USB Stick auf


    PS/OT diese Kabel Schwergen verarschen uns doch alle ganz schön nicht war ?

    werde Euch berichten falls es mir auffällt das ein Sender sperrt !
    es ist hier aber Sat TV also Astra 19.c nicht Kabel TV !
     
    Zuletzt bearbeitet: 14. November 2014
  9. PC Booster

    PC Booster Foren-Gott

    Registriert seit:
    20. August 2004
    Beiträge:
    10.480
    Zustimmungen:
    783
    Punkte für Erfolge:
    123
    Technisches Equipment:
    PANASONIC TX-50EXW 734
    AW: Aufnahmerestriktionen: Zwei Klassen im privaten HD-Fernsehen

    Die Aufnahmesperren gibt es doch nur weil manche HD+ nutzen.
     
  10. playuser

    playuser Senior Member

    Registriert seit:
    16. Oktober 2014
    Beiträge:
    349
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: Aufnahmerestriktionen: Zwei Klassen im privaten HD-Fernsehen

    das ist eine HD + Karte aber kein Abo in dem Sinn mehr so wie es beim Handy ist
    Prepaid HD+ über Sat,
    RTL II HD konnte ich ohne Probleme eine Sendung Film aufnehmen,
    Zugang über Astra 19.2 die Box hat 60.90 € gekostet incl HD+ Karte für 12 Monte free
    das mit dem Plus ist etwas das gleiche wie das kleine Parkt von KD pro Monat 3.50 z.z. 1 x 75 € für die Karte
    z.z. 14 € für das frei schalten -> was für ein beschi** das ist ?
    ich habe das umsonst und noch eine schöne Box dazu *g* das einzgiste was schlecht ist ist die FB
    werde ich dann eh über eine forone dann machen .

    die HD Privat Sender sind offenbar nicht generell gesperrt Aufnahme ! (Tele5 RTL HD geht andere noch nicht probiert )

    edit
    MTV HD ist auch dabei aufnehmen geht vor Spulen gesperrt
    RTL vor spulen gesperrt Aufnahme geht.
    usw...

    wie bekloppt ist insert TV geworden das man eine card braucht und vor Spulen sperren ?

    für mich ist das ja nicht ärgerlich weil keine extra Kosten kein Abo
    aba Kabel User mit Abo ägern sich bestimmte schwarz und grün u.a weil sie für das gleiche das doppeltet bezahlen mit Vertrag ich habe keinen Abo Vertrag werde das aber vielleicht verlängern nach 12 Monaten finde ich besser so als den Kabel Abo beschs. kram,
     
    Zuletzt bearbeitet: 15. November 2014