1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Aufnahmequalität einstellbar?

Dieses Thema im Forum "TechniSat" wurde erstellt von alter_rentner, 9. Januar 2017.

  1. alter_rentner

    alter_rentner Junior Member

    Registriert seit:
    8. Januar 2017
    Beiträge:
    35
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    8
    Technisches Equipment:
    TechniSatTechniPlus ISIO 42
    Anzeige
    Wenn ich eine Sendung aufnehme, kann ich nirgends die Aufnahmequalität einstellen. Eine Diskussion muß ja nicht unbedingt in HD+ sein und das Datenvolumen meine FP füllen.
    Habe ich keine andere Wahl (falls vorhanden), als z.B. ZDF und ZDF HD in die Senderliste aufzunehmen und so eventuell HD bei der Aufnahme durch die Senderauswahl auszuschalten?
    Im Moment hilft mir MediathekView beim nachträglichenAufnehmen, aber leider nicht bei allen Programmen. Dann sind die Dateien kleiner und nicht zerstückelt.
     
  2. Rohrer

    Rohrer Board Ikone

    Registriert seit:
    15. Februar 2002
    Beiträge:
    4.763
    Zustimmungen:
    3.727
    Punkte für Erfolge:
    243
    Technisches Equipment:
    Panasonic TX-58DXW704
    Technisat Digit Isio STC+
    Samsung UE50JU6850
    SkyPro
    Ansonsten geht nur auf den SD-Sendern aufnehmen, wenn Du Platz sparen möchtest.

    Edit: Geändert wegen falscher Information, Sorry.
     
    Zuletzt bearbeitet: 10. Januar 2017
  3. Nelli22.08

    Nelli22.08 Lexikon

    Registriert seit:
    20. November 2005
    Beiträge:
    50.301
    Zustimmungen:
    1.663
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    125 cm Gilbertini Stab HH120
    Ist natürlich Quatsch.
    Außer der RTL Gruppe kann man alles aufzeichnen.
     
  4. seifuser

    seifuser Foren-Gott

    Registriert seit:
    2. Juni 2010
    Beiträge:
    13.445
    Zustimmungen:
    3.804
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    UHD
    - VU Solo 4K
    - LG 49UF8509
    Full HD
    - VU+ Duo2, Solo2
    - VU+ Ultimo, Duo , Uno
    - Dreambox 7020 , 800HD
    - Panasonic TX-L37ETW5
    - Panasonic Viera TX-47
    - LG 42 und 47LA6608
    Und mit entsprechendem Modul auch die.
     
  5. ossinator

    ossinator Senior Member

    Registriert seit:
    4. Januar 2006
    Beiträge:
    210
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    28
    Technisches Equipment:
    Samsung UE48JU6830, TechniSat Digit Isio STC+, Panasonic BDT-111, Samsung HW-K550, Apple TV
    Jetzt muss ich mal blöd fragen: Wie kommt ihr darauf, dass man die RTL Gruppe in HD nicht Aufzeichnen kann? Ich habe einen Digit ISIO STC+ mit HD+ Karte ohne Modul und kann die RTL Gruppe in HD Aufzeichnen. Ich kann nicht Vorspulen.
     
  6. Rohrer

    Rohrer Board Ikone

    Registriert seit:
    15. Februar 2002
    Beiträge:
    4.763
    Zustimmungen:
    3.727
    Punkte für Erfolge:
    243
    Technisches Equipment:
    Panasonic TX-58DXW704
    Technisat Digit Isio STC+
    Samsung UE50JU6850
    SkyPro
    Sorry, nicht daran gedacht.
     
  7. alter_rentner

    alter_rentner Junior Member

    Registriert seit:
    8. Januar 2017
    Beiträge:
    35
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    8
    Technisches Equipment:
    TechniSatTechniPlus ISIO 42
    So mache ich es auch.
    Außer bei "Terra X" u.ä.
     
  8. strotti

    strotti Platin Member

    Registriert seit:
    17. Januar 2010
    Beiträge:
    2.595
    Zustimmungen:
    260
    Punkte für Erfolge:
    93
    Vielleicht noch kurz was zum technischen Hintergrund der Frage: Bei DVD- oder Festplattenreceivern mit analogem Empfang kann man die Aufnahmequalität einstellen. Das lag aber daran, dass das Signal ohnehin erst digitalisiert werden musste, bevor es gespeichert wurde. Geht heute de facto nur noch bei analogem Kabelempfang. Bei Digitalreceivern wird dagegen die gesendete Information praktisch original gespeichert, also ohne dass sie nochmal umgerechnet wird. Deshalb kann man nur über die Alternative Aufnehmen des HD-Kanals oder des SD-Kanals Platz auf der Platte sparen.

    Strotti
     
  9. seifuser

    seifuser Foren-Gott

    Registriert seit:
    2. Juni 2010
    Beiträge:
    13.445
    Zustimmungen:
    3.804
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    UHD
    - VU Solo 4K
    - LG 49UF8509
    Full HD
    - VU+ Duo2, Solo2
    - VU+ Ultimo, Duo , Uno
    - Dreambox 7020 , 800HD
    - Panasonic TX-L37ETW5
    - Panasonic Viera TX-47
    - LG 42 und 47LA6608
    Wir konnten ja nur raten welchen Technisat Receiver du verwendest. :rolleyes:
    Denn es gibt wirklich Kombinationen wo RTL HD gar nicht aufgenommen werden kannn.
     
  10. ossinator

    ossinator Senior Member

    Registriert seit:
    4. Januar 2006
    Beiträge:
    210
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    28
    Technisches Equipment:
    Samsung UE48JU6830, TechniSat Digit Isio STC+, Panasonic BDT-111, Samsung HW-K550, Apple TV
    Ja gut, das stimmt. Allerdings hatte ich früher einen Humax iCord HD, dann den Technisat Digicorder Isio S1 und nun den STC+. Mit allen konnte ich HD+ Sender der RTL Gruppe aufzeichnen. Aber gut, man lernt nie aus.
     

Diese Seite empfehlen