1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Aufnahmeprogrammierung eines Filmes in OV

Dieses Thema im Forum "Humax" wurde erstellt von groove, 1. Juli 2004.

  1. groove

    groove Gold Member

    Registriert seit:
    3. November 2001
    Beiträge:
    1.284
    Ort:
    Bad Sauerbrunn / Ö
    Technisches Equipment:
    Eycos S 80.12 HD
    VU+ Solo2
    Ziegelstein
    Samsung UE46 JU6580
    Anzeige
    Hi!
    Habe eine Humax Fox S.Kann mir jemand sagen,wie ich einen Film,den ich vorprogrammiere, in OV aufnehmen kann. Wenn ich den Film im EPG (falls er funktioniert) anklicke,dann scheinen keine weiteren Optionen auf (nur PIN,falls nötig).
    Was ist,wenn ich 2 Filme aufnehmen möchte ,einen in Deutsch,einen in OV?
    Nur interessehalber,wie sieht es bei der F1 aus,wenn ich z.B.nur den Boxenkanal haben möchte?
    MfG
     
  2. Alex.

    Alex. Junior Member

    Registriert seit:
    16. Oktober 2003
    Beiträge:
    38
    Ort:
    München
    AW: Aufnahmeprogrammierung eines Filmes in OV

    naja also zwei filme hintereinander in verschiedenen sprachen automatisch aufnehmen geht schonmal ned , des wär mir neu . Wenn du nur einen film aufnimmst kannst du dir mit einem kleinen trick behelfen und im menu die audio sprache auf englisch stellen , sollte meineserachtens funktionieren ausprobiert hab ich des noch nicht .
     
  3. groove

    groove Gold Member

    Registriert seit:
    3. November 2001
    Beiträge:
    1.284
    Ort:
    Bad Sauerbrunn / Ö
    Technisches Equipment:
    Eycos S 80.12 HD
    VU+ Solo2
    Ziegelstein
    Samsung UE46 JU6580
    AW: Aufnahmeprogrammierung eines Filmes in OV

    Was ist,wenn zum Zeitpunkt der Programmierung auf dem entsprechenden Kanal kein Film in OV läuft??? SCHROTTKISTE !!!:wüt: :wüt:
    MfG
     
  4. Henning 0

    Henning 0 Guest

    AW: Aufnahmeprogrammierung eines Filmes in OV

    Was soll eigentlich "OV" bedeuten?
     
  5. Alex.

    Alex. Junior Member

    Registriert seit:
    16. Oktober 2003
    Beiträge:
    38
    Ort:
    München
    AW: Aufnahmeprogrammierung eines Filmes in OV

    naja also wer solche sonderwünsche hat sollte sich halt kein receiver für 140 € kaufen *fg* .
    Und falls der film garkein ov (Orginalvertonung oder sowas dürfte des heißen *g*) hat dann wird halt die normale tonspur aufgenommen .
     
  6. groove

    groove Gold Member

    Registriert seit:
    3. November 2001
    Beiträge:
    1.284
    Ort:
    Bad Sauerbrunn / Ö
    Technisches Equipment:
    Eycos S 80.12 HD
    VU+ Solo2
    Ziegelstein
    Samsung UE46 JU6580
    AW: Aufnahmeprogrammierung eines Filmes in OV

    Ov - -Originalversion.
    Bei der alten d-box war das kein Problem.Wieso funktioniert das dann nicht mit einem "Receiver der neuesten Generation"(Zitat Premiere)
    Ich bin schon gespannt auf die nächsten "Neuerungen"....
    MfG
     
  7. Henning 0

    Henning 0 Guest

    AW: Aufnahmeprogrammierung eines Filmes in OV

    Das einzig vernünftige wäre doch, dass einfach alle Tonspuren aufgenommen werden. Dann hat man beim Abspielen hinterher die Wahl. Dann kann sich Opa (der kaum Englisch kann) den Film auf Deutsch und die Kids eben auf Englisch antun.
     

Diese Seite empfehlen