1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Aufnahmeprobleme mit DVD/HDD Recorder

Dieses Thema im Forum "HILFE!!!! Alles kaputt???" wurde erstellt von Manü_2, 8. Juni 2010.

  1. Manü_2

    Manü_2 Neuling

    Registriert seit:
    4. Juni 2010
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Hallo zusammen...
    Ich habe mir kürzlich einen TT-select S850 HDTV zugelegt um meinen alten digitalen Twin NichtHD Reciever zu ersetzen. Das ganze habe ich auch genauso angeschlossen wie mit dem alten Reciever, doch habe jetzt folgendes Problem: Sobald ich versuche auf meinen DVD/HDD Recorder aufzunehmen sagt der mir kein Signal und der Reciever will unbedingt ein USB Medium haben. Auch kann ich nicht wie in der Anleitung beschrieben mit der TV/AV Taste umschalten und DVD schauen.
    Der Recorder ist mit Scart am Reciever und TV, der TV mit HDMI Kabel am Reciever. Ich habe auch schon mal Kabel umgesteckt, aber war das gleiche.
    Ich muss noch dazu sagen, das ich mir den TT S850 deswegen gekauft habe, da er laut Beschreibung auch auf einen externen Recorder aufnehmen können soll. Und da dieser gerade mal 2 Jahre alt ist und bisher immer problemlos lief, steht die Frage ihn abzuschaffen und eine externe HDD anzuschließen, nicht zur Debatte. Bei meinem alten Digital Reciever funktionierte das alles Problemlos und so sollte das bleiben. Falls das also mit dem S850 nicht genauso geht wäre das für mich ein absolutes K.O. Kriterium.
    Habt ihr eine Idee was ich machen könnte, bevor ich ihn vielleicht unnötigerweise zurückgebe, und wenn das doch mit dem TT S850 absolut nicht gehen sollte vielleicht einen (HD)Reciever mit dem das funktioniert?
     
  2. SmartyGE

    SmartyGE Silber Member

    Registriert seit:
    19. Dezember 2007
    Beiträge:
    564
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: Aufnahmeprobleme mit DVD/HDD Recorder

    Bei manchen HDTV Receivern muss man vorher die Auflösung auf PAL (576i) einstellen, damit ein Signal auf den Scartbuchsen ausgegeben wird...
    Ohne Umstellen geht das z.b. mit dem Comag SL90HD.
    Ich würde die Geräte folgendermassen verkabeln:
    TV Scart Buchse des Receivers (nicht VCR) per Scartkabel mit AV1 Scartbuchse des DVD Recorders verbinden. Am Receiver die TV Scart Buchse auf RGB Ausgabe einstellen.
    AV1 Eingangsbuchse im Recordermenü auf RGB einstellen.
    AV2 Ausgangsbuchse auf RGB einstellen und mit der RGB Scart Buchse des TV verbinden.
    HDTV Receiver zusätzlich per HDMI mit TV verbinden.

    P.S.

    Eine externe HDD für den HDTV Receiver lohnt sich aber auf jeden Fall, denn nur darauf kannst Du auch Sendungen in HD aufnehmen, auf den DVD Recorder nicht...:winken:
     
    Zuletzt bearbeitet: 8. Juni 2010
  3. Ijon Tichy

    Ijon Tichy Gold Member

    Registriert seit:
    23. Januar 2007
    Beiträge:
    1.172
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Aufnahmeprobleme mit DVD/HDD Recorder

    Um es ganz deutlich zu sagen: Deine Aufnahmen mit dem vorsintflutlichen DVD-Recorder wären nicht nur nicht in HD, sie wären analog und sähen entsprechend schlecht auf dem Flachbildschirm aus.

    Hol Dir eine externe Festplatte für den Receiver und bringe den DVD-Recorder ins Technikmuseum.
     
  4. Thomas H

    Thomas H Platin Member

    Registriert seit:
    1. Juni 2008
    Beiträge:
    2.315
    Zustimmungen:
    48
    Punkte für Erfolge:
    58
    Technisches Equipment:
    Technisat DigiCorder HD S2
    AW: Aufnahmeprobleme mit DVD/HDD Recorder

    Ich kenne jetzt den TT-Receiver nicht, aber wenn dieser nach einem USB-Medium verlangt, wäre da nicht vielleicht möglich, auch direkt auf dieses Aufzunehmen??
    Dann wäre sicher auch ne HD-Aufnahme möglich.
    Allerdings müßte es dann wohl ein größerer USB_Stick ab 8GB sein oder ne ext.Platte mit eigenem Netzteil.

    Edit: Habnachgesehen, der "TT-select S850 HDTV" ist PVR Ready!!!
    Du kannst also direkt mit diesem Receiver über USB auf nen Stick oder ext.Platte aufnehmen!
    Siehe Punkt 7 der Bedienungsanleitung!

    Ansonsten mußt im Receiver vielleicht den Timer für "VCR" programmieren, damit der DVD-Recorder was Aufnehmen kann.
    Ich gehe davon aus, das der TT auch verschiedene Arten von Timer kennt!
    Mein Receiver bietet da z.B. die Möglichkeit "PVR-Timer", der geht auf die eingebaute Platte oder "VCR-Timer", der geht auf Scart an ein ext.Gerät oder "Senderwechseltimer", der schaltet den Receiver dann auf das gewünschte Programm um.
     
    Zuletzt bearbeitet: 9. Juni 2010

Diese Seite empfehlen